Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Chirurgen
Diabetologen & Endokrinologen
Kardiologen (Herzerkrankungen)
Psychotherapeuten & Psychiater

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Schietsch

Dr. med. Hanns-Joachim Schietsch

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Arzt für Nervenheilkunde
Theodor-Heuss-Platz 1, 86150 Augsburg

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
sortiert nach

Note

5,8

Bewertung vom 21.11.2014, Kassenpatient, Alter: unter 30,  (zu 87 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Ein Doktor der dem Anschein nach selbst Hilfe braucht

Ich leide seit langem an Depressionen, Zwangserkrankungen und weiterem, alles in allem Dinge mit denen nicht zu spaßen ist. Ich habe den Termin als großen Fortschritt gesehen versuchte ich selber…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 06.11.2014, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 22 % hilfreich bei 37 Stimmen)

Top Arzt

Ich verstehe die Kritiken nicht, ich bin bei Dr. Schietsch in besten Händen, hört aufmerksam zu, frägt sehr wohl nach, eine gute Portion Humor ist in jedem Gespräch dabei und muntert einen auf."  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 23.10.2014,  (zu 100 % hilfreich bei 19 Stimmen)

Fort mit Schaden...

Seinen Doktortitel soll er 1974 für 14 Seiten Text bekommen haben... so dürftig und klein habe ich ihn als Menschen wie auch seinen Sachverstand empfunden."  Mehr
Ärzte (mit Bild) in der Umgebung
Anzeige
Dr. Stapelfeldt

Dr. Stapelfeldt

Orthopäde

1,2
5 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 3,3 km

Dr. Schultze

Dr. Schultze

Frauenärztin (Gynäkologin)

1,7
46 Bewertungen
74 % Weiterempfehlung

Entfernung: 0,9 km

Dr. Weigel

Dr. Weigel

Internist

1,0
42 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 0,4 km

Dr. Titzmann

Dr. Titzmann

Hautarzt (Dermatologe)

2,3
43 Bewertungen
64 % Weiterempfehlung

Entfernung: 2,8 km

Dr. Wiechert

Dr. Wiechert

Orthopäde

1,0
6 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 3,3 km

Note

1,2

Bewertung vom 13.10.2014, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 30 Stimmen)

Kompetent und hilfreich

Ich habe schon mal mehrmals diese „Bewertungen“ gelesen, das Problem ist wohl, dass vor allem Nörgler posten. Ich habe von Schietsch einen ganz anderen Eindruck, er ist immer auf mich…  Mehr

Note

4,4

Bewertung vom 05.09.2014, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Schlecht

Schlechte Behandlung, alte Maschinen, extrem unfreundliche Sprechstundenhilfe, schlechte Arzthelferinnen."  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 27.08.2014, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 99 % hilfreich bei 128 Stimmen)

Psychopharmaka gespritzt ohne Aufklärungsgespräch

Kam mit körperlicher und seelischer Überlastung (Mobbing, Pflege von 3 Angehörigen) in die Sprechstunde. Arzt führte Monolog und interessierte sich nicht für meine Probleme. Verschrieb ein…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 20.08.2014, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 99 % hilfreich bei 130 Stimmen)

nicht willkommen,schon am Empfang Unfreundlichkeit pur

Wartezeit auf einen Termin ca. 2- 3 Wochen Die Dame am Empfang ist sehr unfreundlich, meiner Meinung nach nicht geeignet für dies Fachrichtung, man traut sich schon nichts zu sagen oder zu fragen.…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 12.07.2014,  (zu 100 % hilfreich bei 300 Stimmen)

Macht einen großen Bogen um diesen Mann!!

Mein Vater leidet seit 4 Jahren an Parkinson und Demenz. Vor ein paar Tagen musste mein Vater in eine Kurzzeitpflege, weil es zuhause gar nicht mehr ging. Als sich sein Zustand immer weiter…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 04.07.2014, Kassenpatient,  (zu 100 % hilfreich bei 100 Stimmen)

Ich konnte es kaum glauben, dass dieser Mann Arzt …

… ist und anderen Menschen helfen soll! 1) Seine Geräte sind absolut veraltet, ebenso die Medikamente, die er verschreibt - angeblich alle vollkommen harmlos und garantiert ohne jede Nebenwirkung!…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 15.05.2014,  (zu 99 % hilfreich bei 314 Stimmen)

Das ist doch kein arzt

Oha heftig sowas nennt sich Arzt.... Unfreundlich... Keine Infos.... Ich weiß jetzt nicht was los ist mit mir.... ich geh zu ein anderen arzt"  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 13.02.2014,  (zu 100 % hilfreich bei 280 Stimmen)

Schlechtester Arzt der mir je begegnet ist

Verschreibt ohne ausführliche Diagnose wahllos Medikamente ihn hohen Dosen. Wenn man widerspricht, wird er wütend. Kann ihn absolut nicht empfehlen."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 15.01.2014, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 20 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Kompetenter Arzt

Trotz einiger negativer Bewertungen war ich bei Herrn Dr. Schietsch. Der Zerberus am Empfang schaut tatsächlich ein wenig streng. Aber wenn man Menschen höflich begegnet, sind sie auch höflich. Ich…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 12.11.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 26 Stimmen)

Tja hilfe ist was anderes .....

kann mich den vorrednern nur schnließen...nimmt sich null zeit für einen ...selbsherrlich... keine gespräche nix ... fühlt man sich nur schlechter wie vorher...antiddepressiva und gut ist ...…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 21.09.2013, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 33 Stimmen)

unmöglicher Arzt... auf keinen Fall hingehen!

Ich kann als Patient bei H. Dr. Schietsch den anderen Usern nur beipflichten. Dieser Mann kann psych. kranken Menschen wirklich nicht helfen und es ist eigentlich eine Zumutung dass sich so ein Arzt…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 30.07.2013, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 68 Stimmen)

Nicht empfehlenswert

Als Arzt hört er garnicht richtig zu, was man als Patient sagt. Nimmt sich keine Zeit. Erläuterungen sehr schlecht oder keinen Kommentar dazu. Gerade in seinen Beruf wird es erwartet, dass er sich…  Mehr

Note

5,8

Bewertung vom 26.06.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 57 Stimmen)

Gibt nicht zu, wenn er keine Ahnung hat

Auf Empfehlung eines ehrlichen Augsburger Neurologen, der mir nicht weiterhelfen konnte (weil er sich zu wenig mit Transidentität auskannte), ging ich zu Hr. Dr. Schietsch. Damals war ich eine Frau.…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 23.05.2013, Alter: unter 30,  (zu 100 % hilfreich bei 138 Stimmen)

nicht hingehn!

Ich war damals depressiv und mein arzt meinte ich sollte erst mal zu dr. Schietsch. Hat mich schon viel kraft gekostet zu einem psychiater zu gehn. Er hat mir kaum 7 minuten zu gehört, saß an…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 08.03.2013, Kassenpatient,  (zu 100 % hilfreich bei 311 Stimmen)

Inkompetent!

Ist überhaupt nicht auf mich eingegangen, hat meine Fragen ignoriert oder ist ausgewichen. Konnte keine direkte Antwort geben. Ist nur auf sein wohl aus! Weder die Arzthelferinen noch er ist…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 05.02.2013,  (zu 100 % hilfreich bei 191 Stimmen)

Nie wieder

wegen ms verdacht zu ihm, keine untersuchung nur des satz ich bilde mir alles ein. mir wurde ohne meines wissen haldrol gesprizt halloooo??? seid dem geht es mir absolut beschissen."  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 30.08.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 57 Stimmen)

Nicht zu empfehlen, äußerst selbstherrlich und arrogant.

Sollte man wirlich einer psychischen Krankheit unterliegen, ist dieser Arzt nicht zu empfehlen. Er ist selbstherrlich, besserwisseriscn. In meinem Fall hat mich mit seiner sehr direkten Meinung…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 14.02.2012, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Ohne seine Erfahrung könnte ich vielleicht heute diesen Artikel nicht schreiben

Durch Depressionen, ausgelöst durch hochgradige Diabetes, hatte ich Todessehnsucht. Nur die korrekte Diagnose unterstützt durch ein teueres, modernes Medikament hat mich davon abgehalten, dieser…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 07.11.2011, Kassenpatient,  (zu 20 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Sehr geehrter Herr Dr. Schietsch, heute …

… nachmittag war ich Kern Spin. Ist nicht optimal gelaufen, nachdem von mir keine Blutwerte vorlagen, konnt man mir auch kein Kotrastmittel spritzen. Also kein Ergebnis, woran Sie ja nit Sicherheit…  Mehr

Note

3,4

Bewertung vom 07.10.2011, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Bewertung vom 07. Oktober

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
4,6
Gesamtnote
4,6
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
4,7
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
4,7
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,6
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
4,5

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(18)
2,9
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(18)
3,9
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(16)
3,2
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(18)
4,6
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(17)
3,9
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(9)
5,3
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(6)
5,3
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(10)
4,2
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(14)
3,6
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(13)
3,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(10)
5,7
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(16)
2,1
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Psyche" am 15.11.2014

Online-Therapie: Psychotherapie und Hypnotherapie immer und überall

Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum ein Patient nicht regelmäßig persönlich einen Therapeuten aufsuchen kann. Mit einer Online-Psychotherapie und -Hypnotherapie gibt es die ...  Mehr

Verfasst am 15.11.2014
von Anja N. Hirth

Zum Thema "Psyche" am 10.10.2014

Die Verwandlung von Schmerz in Freude

Schmerzhafte Erfahrungen können uns zum Lehrer und zum Wegweiser werden. Und paradoxerweise können sie uns, wenn wir sie bewusst wahrnehmen, einen Weg eröffnen, der uns von Schmerz und Leiden ...  Mehr

Verfasst am 10.10.2014
von Jürgen Doose

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Gehirn, Nervensystem":