Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Nikolassee
  • Oberschöneweide
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Sörensen

Dr. med. Helmut Sörensen

Arzt, Internist
Argentinische Allee 42, 14163 Berlin

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Note 1:
(8)
Note 2:
(1)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,4

Bewertung vom 09.06.2014

sehr kompetenter Rheumatologe

lange habe ich mich nicht zu einem Rheumatologen getraut, denn ich ahnte bereits diese Diagnose. Mit der Ruhe, die Herr Dr. Soerensen ausstrahlt und der langjährigen Erfahrung ( auch Blutabnahmen…  Mehr

Note

2,6

Bewertung vom 17.10.2013,  (zu 73 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Zu lange Wartezeiten

Nach 2 1/2 Monaten Wartezeit auf einen Termin, wurde dieser kurz davor abgesagt. Abermals einen Monat auf einen neuen Termin warten. Offenbar packt sich der Arzt (obwohl bereits im höheren…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 24.04.2013, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 87 % hilfreich bei 3 Stimmen)

ärztliche Behandlung Dr. Sörensen

m.E. gibt es kaum noch Ärzte die über so viel Wissen, Erfahrung, Kompetenz und Mitgefühl für Patienten verfügen wie Dr. Sörensen. Hervorragende medizinische kompetente ärztliche Behandlung!"  Mehr
Innere- & Allgemeinmediziner (mit Bild) in der Umgebung
Anzeige
Dr. Schlegl

Dr. Schlegl

Internist

1,1
44 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung

Entfernung: 8,7 km

Priv.-Doz. Dr. Götze

Priv.-Doz. Dr. Götze

Internist

1,0
4 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 8,7 km

Herr Steffens

Herr Steffens

Internist

1,0
2 Bewertungen

Entfernung: 8,6 km

Dr. Fries

Dr. Fries

Internist

1,4
14 Bewertungen
88 % Weiterempfehlung

Entfernung: 8,7 km

Note

1,0

Bewertung vom 27.02.2013, Privatpatient, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

kompetent und erfahren

Dr. Sörensen ist als Arzt sehr erfahren mit Rheuma auch persönlich und trotz seines Alters immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten. Er macht Vorschläge und berücksichtigt auch…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 30.07.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Bester Rheumatologe weit und breit

In den 20 Jahren, in denen ich mit meiner Krankheit zu tun habe, ist mir kein anderer Arzt begegnet, der sich so sorgfältig, gründlich, überlegt, einfühlsam und ernsthaft mit seinen Patienten…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 24.12.2011, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Die Rheuma-Kompetenz in Person

Aufmerksamer, erfahrener, freundlicher Arzt, dem nichts entgeht."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 12.03.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Bewertung vom 12. März

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 28.02.2011, Privatpatient, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

Dr. Sörensen ist Arzt aus Leidenschaft, der bei …

… meiner äußerst seltenen Krankheit nicht aufgegeben hat, bis er die richtige Diagnose stellen und eine Behandlung beginnen konnte. Leider ist die Krankheit nicht heil- sondern nur besserbar, aber…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 25.10.2010, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Bewertung vom 25. Oktober

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,3
Gesamtnote
1,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,4
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(3)
2,3
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(3)
3,3
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(3)
2,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(4)
1,3
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(2)
2,5
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(1)
2,0
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(1)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(3)
1,3
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(4)
2,3
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(3)
2,3
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(3)
2,7
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(2)
2,0
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Schmerzen" am 26.08.2014

Gelenkschmerzen: Fitnesstraining für den Alltag

Gelenke gewährleisten die Beweglichkeit des Körpers. Doch die täglichen Belastungen können die Scharniere des Körpers mit der Zeit verschleißen. Schmerzen beim Aufstehen oder unter Belastung ...  Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema "Schmerzen" am 12.08.2014

Keine Chance für Rückenschmerzen: Übungen für einen starken Rücken

Wenn der Rücken schmerzt, sollte man unbedingt in Bewegung bleiben. Denn durch Schonung und Bettruhe bildet sich die Muskulatur zurück, und es können dauerhafte Fehlhaltungen entstehen. ...  Mehr

Gesponsert von 

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon