Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Kliniken anzeigen
LWL-Klinik-Bochum Tagesklinik für

LWL-Klinik-Bochum Tagesklinik für Psychiatrie

Fachabteilung, Psychiatrie, Psychotherapie
Alexandrinenstr. 1, 44791 Bochum

zurück zum ProfilBewerten
Note 1:
(0)
Note 2:
(1)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

2,0

Bewertung vom 09.06.2016

Freudliche Atmosphäre

Ärzte und Personal sind freundlich und man kann schnell vertrauen fassen, wenn man denn will."  Mehr

Note

3,2

Archivierte Bewertung vom 05.01.2012,  (zu 77 % hilfreich bei 7 Stimmen)

12 Wochen und dann.....?

War 12 Wochen in der Tagesklinik......dann wurde ich als Arbeitsfähig entlassen. Absturz 4 Wochen später. Habe mir Hilfe in Form von Büchern geholt. Hilfe zur Selbsthilfe.......um erstmal meine…  Mehr

Gesamtbewertung  (2)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die von den Ärzten gestellte Diagnose später bestätigt? Wurde eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,0
Gesamtnote
2,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Waren die Erklärungen für Sie verständlich? Wurden Sie im Nachhinein über den Verlauf des Eingriffs informiert?
3,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich gut aufgehoben? Folgen Sie ihren medizinischen Empfehlungen?
2,0
Freundlichkeit Ärzte
Zum Beispiel: Verhalten der Ärzte, Offenheit; Waren die Ärzte einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
Pflegepersonal
Zum Beispiel: Qualität der Pflege, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz
2,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Neuaufnahme
(1)
2,0
Essen
Zum Beispiel: Geschmack, Qualität; War das Essen abwechslungsreich?
(1)
3,0
Hygiene
Zum Beispiel: Sauberkeit/Hygiene der Räume
(1)
2,0
Atmosphäre
Zum Beispiel: Einrichtung, Dekoration, Architektur
(1)
2,0
Unterhaltungsmöglichkeiten
Zum Beispiel: Gemeinschaftsraum, Bibliothek
(1)
2,0
Innenbereich
Zum Beispiel: Empfangshalle, Dekoration, Ambiente
(1)
2,0
Außenbereich
Zum Beispiel: Grünanlage, Innenhof, geografische Lage, Umgebung
(1)
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(1)
2,0
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Burnout” am 09.03.2016

Die Instrumentalisierung des Körpers - Burnout Teil 2

Im ersten Teil zum Thema Burnout habe ich aus der Sicht des Regulationsmediziners erklärt, wie das Essen bestimmter Nahrungsmittel als Selbststimulation zur Erhöhung des Blutkortisolspiegels ...  Mehr

Verfasst am 09.03.2016
von Florian Yves Wormland

Zum Thema „Burnout” am 23.02.2016

Heißhunger und Erschöpfung: Burnout Teil 1

In diesem ersten Teil meiner Abhandlung über das Thema Burnout möchte ich explizit darauf verweisen, dass Erschöpfung und „ausgebrannt sein“ kein alleiniges psychologisches Phänomen sind. ...  Mehr

Verfasst am 23.02.2016
von Florian Yves Wormland

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon