Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Düsseldorf
Weitere Stadtteile
  • Altstadt
  • Angermund
  • Bilk
  • Düsseltal
  • Eller
  • Flehe
  • Flingern Nord
  • Flingern Süd
  • Friedrichstadt
  • Garath
  • Golzheim
  • Grafenberg
  • Hafen
  • Hamm
  • Hassels
  • Heerdt
  • Hellerhof
  • Himmelgeist
  • Holthausen
  • Hubbelrath
  • Itter
  • Kaiserswerth
  • Kalkum
  • Lichtenbroich
  • Lierenfeld
  • Lohausen
  • Ludenberg
  • Lörick
  • Mörsenbroich
  • Niederkassel
  • Pempelfort
  • Rath
  • Reisholz
  • Stadtmitte
  • Stockum
  • Unterbach
  • Unterbilk
  • Unterrath
  • Urdenbach
  • Vennhausen
  • Volmerswerth
  • Wersten
  • Wittlaer
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Schoenherr

Dr. med. Guido Schoenherr

Arzt, Kinderarzt
Zietenstr. 1, 40476 Düsseldorf

zurück zum Profil
Alle Bewertungen (12)     Nur Textbewertungen (11)
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 13.02.2014

Toller Kinderarzt

Kompetenter, kinderfreundlicher, verständnisvoller Arzt. Sehr zufrieden!"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 23.12.2013, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Freundlich, Kompetent, nimmt sich Zeit

Wir sind mit unserem Erstgeborenen bei Herrn Schoenherr und sind sehr zufrieden. Die Terminabsprachen funktionieren sehr unkompliziert und er nimmt sich Zeit. Insgesamt ist er freundlich und…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 21.10.2013, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Ich kenne keinen besseren...

Hier fühlt man sich gut aufgehoben!!! Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden hier 1a behandelt!!!"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 02.09.2013

Kompetenter, sehr freunlicher Arzt!

Ein sehr freundlicher Arzt, der sich Zeit nimmt, auf alle Fragen eingeht & ausführlich erklärt. Ein Wartezimmer gibt es im eigentlichen Sinne nicht, bei der kurzen Wartezeit aber auch unnötig!!…  Mehr

Note

3,0

Bewertung vom 11.04.2013, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 68 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Überheblich, keine Praxis für Babies!

Aufgrund der positiven Bewertungen habe ich Herrn Schönherr ausprobiert und war ein paarmal mit meinem Säugling dort. Die Praxis finde ich gewöhnungsbedürftig - es gibt kein Wartezimmer, sondern…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 01.01.2013

super doc

Kompetentester , freundlichster und nettester Arzt weit und breit. Eltern und Kinder lieben ihn !"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 10.09.2012, Privatpatient

Kompetenter Arzt, der sich viel Zeit nimmt

Wir sind seit über 10 Jahren bei diesem Arzt und können ihn uneingeschränkt empfehlen. Er nimmt sich viel Zeit, weist rechtzeitig auf anstehende Impfungen und Untersuchungen hin und ist stets…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 17.07.2012, Privatpatient

kaum Wartezeiten, nimmt sich Zeit und erklärt. Nur privatärztliche Behandlung

Wir sind mit Dr. Schönherr sehr zufrieden, er nimmt sich Zeit, erklärt, man muss in der Regel nicht warten, und er ist immer gut zu erreichen. Ist sicherlich auch dem Umstand geschuldet, dass er…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 10.06.2011, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Gut, effizient, freundlich

Sehr guter Kinderarzt, freundlich zu Kinder und Eltern. Ausführlich in der Behandlung und Erklärungen über das Krankheitsbild. Sehr Kompetent :-) Der einzige Minuspunkt ist die Parkmöglichkeit,…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 17.05.2011, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Der Arzt ist einfach ein Traum, fachlich, …

… serviceorientiert, Termine sind nie ein Problem, telefonisch immer erreichbar."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 21.02.2011, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Guter Kinderarzt, sehr serviceorientiert

Wir sind jetzt seit über einem Jahr mit unserer Tochter (16 Monate) regelmäßig bei Dr. Schoenherr. Er hat auch sehr kurzfristig Zeit für einen Termin, untersucht das Kind immer sehr ausführlich…  Mehr

Note

1,4

Bewertung vom 23.05.2010, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Bewertung vom 23. Mai

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,4
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,3

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(10)
1,3
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(8)
1,1
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(8)
1,3
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(7)
1,3
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(7)
1,7
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(2)
1,5
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(8)
1,4
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(5)
3,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(6)
2,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(8)
1,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(6)
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(6)
1,3

Notenverteilung aller Bewertungen

Note 1:
(11)
Note 2:
(0)
Note 3:
(1)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Kinder" am 06.02.2014

Woran erkenne ich eine Hochbegabung bei meinem Kind?

Viele Eltern wissen erst gar nicht, dass ihr Kind hochbegabt ist. Sie wundern sich, mit welcher Kontinuität sich ihr Kind mit einem Problem (häufig nicht altersentsprechend) beschäftigt, oder ...  Mehr

Verfasst am 06.02.2014
von René Marx

Zum Thema "Kinder" am 31.05.2012

KISS-Syndrom: Keine chronische Erkrankung

"Mein Kind hatte mal ein KISS-Syndrom." So verleihen Eltern häufig der Sorge Ausdruck, dass dieses Krankheitsbild Folgen zurück gelassen haben könnte. Das KISS-Syndrom, per Definition Folge ...  Mehr

Verfasst am 31.05.2012
von Dr. med. Ralf Liebhold

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte