Top-Städte in Brandenburg
Weitere Städte
  • Angermünde
  • Bernau bei Berlin
  • Blankenfelde
  • Eberswalde
  • Eisenhüttenstadt
  • Falkensee
  • Finsterwalde
  • Forst (Lausitz)
  • Fürstenwalde/Spree
  • Guben
  • Hennigsdorf
  • Hohen Neuendorf
  • Hoppegarten
  • Kleinmachnow
  • Königs Wusterhausen
  • Lauchhammer
  • Luckenwalde
  • Ludwigsfelde
  • Lübben
  • Lübbenau/Spreewald
  • Mühlenbeck
  • Nauen
  • Neuruppin
  • Panketal
  • Rathenow
  • Rüdersdorf
  • Schwedt/Oder
  • Schönefeld
  • Senftenberg
  • Strausberg
  • Teltow
  • Werder (Havel)
  • Werneuchen
  • Zehdenick
  • Zossen

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dipl.-Med. Beutel
Note 1:
(10)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 30.08.2014, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 80 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Freundlicher,sehr kompetenter Kinderarzt mit viel Herz

Ich bin zu Herrn.Dr.Beutel eigentlich nur als Vertretungsarzt gegangen,da unsere Aerztin im Urlaub war.Ich muss aber ohne Übertreibung sagen,ich war hin und weg .Meine Tochter schrie diesmal…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 05.03.2014,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

das große Glück ..

.. zu dr. Beutel gehen zu dürfen. wie mein Vorredner schon erwähnt..jeder Infekt wird hier ernst genommen, Eltern ,so lange wie das Kind die Auszeit vom kiga etc.braucht, krankgeschrieben. ich hab…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 05.02.2014

Tollster Kunderarzt der Welt!

Dr. Beutel ist ein sagenhafter Kinderarzt. Jeder Infekt, (den so manch anderer Kinderarzt arrogant belächelt) wird absolut ernst genommen und höchst professionell therapiert. Eltern werden…  Mehr
Ärzte (mit Bild) in der Umgebung
Anzeige

Dr. Weikert

Internist

1,1
4 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 7,0 km

Dipl.-Med. Benkenstein

Dipl.-Med. Benkenstein

Frauenärztin (Gynäkologin)

1,0
9 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 16,6 km

Dr. Hoppe

Dr. Hoppe

Physikal. & Rehabilit. Mediziner

1,2
90 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung

Entfernung: 17,2 km

Dr. Rickmeyer

Dr. Rickmeyer

Allgemeinmedizinerin

1,0
10 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 17,2 km

Dr. Lange

Dr. Lange

Plastischer & Ästhetischer Chirurg

1,1
30 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 14,5 km

Note

1,0

Bewertung vom 03.02.2014

Kompetenter und sehr netter Arzt

Dr. Beutel und sein Team ist der beste Kinderarzt den ich kenne. Er geht Super mit den Kindern um und nimmt sich viel zeit. Ein tolles Team, weiter so ????."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 17.10.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Ein toller Kinderarzt!!!

Wir sind seit 1 Jahr mit unserem kleinen Sohn dort & sind total zufrieden. Dr. Beutel nimmt sich - was heute leider selten geworden ist - wirklich die nötige Zeit für jeden Patienten, egal wie voll…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 14.10.2013, Kassenpatient, Alter: unter 30

Kompetent, freundlich und vertrauensvoll!

Wir sind seid 2011 mit unserer Tochter und seid 2013 auch mit unserem Sohn bei Herrn Beutel In Behandlung, wir sind mehr als zufrieden! Man wird immer ausführlich aufgeklärt, egal wie voll der…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 14.09.2013

Wir sind super zufrieden!!!

Wir sind auf Empfehlung von Anfang an, also seit der U3 unseres Sohnes, zu Dr. Beutel und seinem Schwesternteam gegangen, und sind darüber mehr als glücklich und zufrieden!!! Auch wenn wir nicht um…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 23.01.2013

Dem Arzt den die Kinder vertrauen!

Man kann Ihn nur empfehlen.. Ja die Wartezeiten sind manchmal sehr lang aber wir wissen alle wieso wir zu ihm gehen. Sehr nettes Team und immer freundlich... was soll man sagen wir si.d sehr.…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 06.01.2013

Ausgezeichneter, sehr kompetenter Kinderarzt

Alle unsere Kinder mögen ihn! Er macht keine Unterschiede zwischen arm und reich, Kassen- oder Privatpatient. Für ihn zählt das Kind, welches krank ist; unabhängig vom Status der Eltern. Wenn…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 03.08.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Bewertung vom 03. August

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 13.12.2009

Mit der beste Kinderarzt

Herr Dr. Beutel und sein Team sind in einer Kinderarztpraxis genau richtig. Einfühlsam, geduldig und zu sehr kleinen Kindern sehr lieb. Die Eltern werden genau informiert und sind auch in…  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(8)
1,6
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(9)
2,7
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(8)
1,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(7)
1,1
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(8)
1,9
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(6)
2,2
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(8)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(7)
1,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(8)
1,5
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(7)
1,6
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(7)
1,3
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(7)
1,3
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Kinder" am 21.10.2013

Schuldistanz (Teil 2)

Ein Problem stellt die Behandlung der Schuldistanz dar. Eine Krankschreibung des Schülers ist nur indiziert, wenn eine krankheitsbedingte Überforderungssituation besteht und dem Schüler die ...  Mehr

Verfasst am 21.10.2013
von Alexander Großkopf

Zum Thema "Kinder" am 20.10.2013

Schuldistanz (Teil 1)

Aufstehen - Frühstück - ab in die Schule! Das ist für die meisten Schüler in Deutschland eine morgendliche Selbstverständlichkeit. Wie sehr der Familienalltag durcheinander geraten kann, wenn ...  Mehr

Verfasst am 20.10.2013
von Alexander Großkopf

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte