Schilddrüse, Blut und Lymphe

Lebenswichtige Helfer: Schilddrüse, Blut und Lymphe

Schilddrüsenerkrankungen, hohe Blutdruckwerte oder Störungen des Lymphsystems können die Abwehrkräfte oder den Hormonhaushalt durcheinanderbringen. Erfahren Sie, welche Therapien helfen.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Überfunktion und Unterfunktion der Schilddrüse

Überfunktion und Unterfunktion der Schilddrüse

Die Schilddrüse sitzt am Hals unterhalb des Kehlkopfes, wiegt beim Erwachsenen 20-25 g und ähnelt in ihrer Form an einen Schmetterling. Was passiert, wenn dieses wichtige Stoffwechselorgan nicht  Mehr

Was tun bei niedrigem Blutdruck?

Was tun bei niedrigem Blutdruck?

Ein Blutdruck von 120/80 mm Hg gilt als optimaler Ruheblutdruck. Liegt der erste Wert unter 100 mm Hg bei Frauen und unter 110 mm Hg bei Männern, spricht man dagegen von einem niedrigen Blutdruck.  Mehr

Schilddrüse Funktion

Die Schilddrüse - kleiner Schmetterling mit großer Wirkung

Seit einigen Wochen bemerkt Herr Schneider, dass seine Hemden am Hals zu eng werden. Manchmal bereitet ihm das Schlucken ebenfalls Probleme. Als er schließlich zum Arzt geht, diagnostiziert dieser  Mehr

Hashimoto-Thyreoiditis: Wie die naturheilkundliche Behandlung abläuft

Die Schilddrüse ist eine Hormondrüse am Hals, die die Schilddrüsenhormone T4 und T3 bildet. Diese Hormone sind für die Aktivierung vieler Stoffwechselvorgänge wichtig. Bei einem ...  Mehr

Hashimoto - Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Ständige Müdigkeit, unklare Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen, unerfüllter Kinderwunsch sowie Verstopfung - diese Beschwerden können auf eine Schilddrüsenerkrankung hinweisen. Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine von davon. Hierbei handelt es sich um einen Autoimmunprozess, bei... Mehr

Verfasst von Olivia Hirschberg am 02.09.2016

Wann Lymphdrainagen nach Schönheits-OPs sinnvoll sind

Plastisch-ästhetische Eingriffe wie Fettabsaugung, Brustvergrößerung oder Facelifting boomen. Neueste Verfahren verhelfen dem Patienten dank hervorragend ausgebildeter Spezialisten zu einem verbesserten Körpergefühl. Es ist unbestritten - die Wahl des Chirurgen ist von größter... Mehr

Verfasst von Personal Physio - Katrin Loch (mobile Therapie) am 05.08.2016  |  1 Kommentar

Wie Sie Ihren Blutdruck mit Hibiskus-Tee senken

Viele Patienten möchten ihren erhöhten Blutdruck gerne ohne Medikamente senken, besonders, wenn die Blutdruckwerte an der Grenze sind oder die Medikamentendosis erhöht werden soll. Eine natürliche und zudem wissenschaftlich untersuchte Möglichkeit bei geringen Bluthochdruckwerten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dierk Heimann am 21.07.2016

Abnehmen trotz Hashimoto Thyreoiditis ist möglich! Die Mythen im Faktencheck

Rund zehn Millionen Deutsche leiden unter der Schilddrüsenerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. Wenn die Schilddrüse weniger Hormone produziert, nehmen die Betroffenen häufig zu – eines der vielen unangenehmen Begleiterscheinungen von Hashimoto. Welche Tipps wirklich helfen, um gut... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Burkhard Herrmann am 07.07.2016

Blut spenden und Leben retten

Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes werden täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Um den Bedarf sicher decken zu können, müssten etwa 6% der Bevölkerung regelmäßig Blut spenden... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg am 25.04.2016

Was sagt ein großes Blutbild über unsere Gesundheit?

In einem großen Blutbild werden rote und weiße Blutkörperchen sowie Blutplättchen untersucht. Welche Auffälligkeiten im Blutbild auf akute oder chronische Erkrankungen hindeuten können, erklärt dieses jameda Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.04.2016

Helfen Schüssler-Salze gegen hohen Blutdruck?

Schüssler-Salze erfreuen sich einer großen Beliebtheit, denn sie werden bei vielen Krankheitsbildern eingenommen. Über ihre Wirkung und den Einsatz bei Bluthochdruck berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 28.03.2016

Angriff auf die Schilddrüse: Hashimoto-Thyreoiditis

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung, bei der Schilddrüsengewebe zugrunde geht. In diesem Gesundheitstipp informiert die jameda Gesundheitsredaktion über Ursachen, Symptome und Behandlung der Schilddrüsenerkrankung... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 02.02.2016

Der Tod kommt in der Nacht - retten Sie sich vor Schlafapnoe!

Menschen die an Schlafapnoe leiden, sind in ihrem Alltag durch Müdigkeit sowie ein erhöhtes Risiko von Herzerkrankungen und Unfällen massiv beeinträchtigt. Die gute Nachricht: Therapien zeigen schnell Erfolg!... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arun Subburayalu am 20.11.2015  |  2 Kommentare

Gelenkbeschwerden bei Stoffwechselerkrankungen - es muss nicht immer Gicht sein

Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden werden von vielen Ärzten schnell mit Gicht assoziiert, allerdings gibt es auch alternative Stoffwechselerkrankungen. Nur mit intensiver Diagnostik kommt man diesen auf die Spur und kann so die Symptome optimal behandeln... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ulrich Pfeiffer am 13.11.2015

Hashimoto: So meistern Sie Ihren Alltag

Eine Hashimoto-Thyreoditis kann sich durch Gewichtszunahme, Müdigkeit bis hin zu Heiserkeit und Gelenkschmerzen bemerkbar machen. Wie Betroffene den Alltag mit dieser Autoimmunerkrankung meistern, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 05.10.2015

Hashimoto: Müdigkeit trotz guter Medikamenten-Einstellung?

Weil fehlgeleitete Abwehrzellen die Schilddrüse von Hashimoto-Patienten langsam zerstören, produziert das kleine schmetterlingsförmige Organ nicht mehr genügend Hormone. Um diesen Mangel auszugleichen, müssen Betroffene die fehlenden Hormone in Form von Tabletten einnehmen. Doch viele... Mehr

Verfasst von Dr. med. Reinhold Lunow am 02.08.2015  |  4 Kommentare

Hashimoto-Thyreoiditis und die Ernährung

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Entzündung der Schilddrüse in Folge eines Autoimmunprozesses, das heißt das überschießende Immunsystem greift den Körper an. Positiv beeinflussen lässt sich diese Krankheit durch eine abgestimmte Ernährung oder auch durch ergänzende... Mehr

Verfasst von Markus Maier am 12.05.2015

Bioidentische, natürliche Hormone

Die Naturheilkunde bietet wertvolle Unterstützungsmöglichkeiten bei Hormonbehandlungen z.B. Schilddrüsenunterfunktionen oder -überfunktionen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dr. phil. Cordula Felgner am 19.11.2014  |  2 Kommentare

Was ist wichtig bei Schilddrüsenoperationen?

Operationen der Schilddrüse sind heute hoch standardisierte Eingriffe mit einer geringen Komplikationsrate und sehr guten Ergebnissen. Neben einer Operation können heute eine Reihe von Schilddrüsenerkrankungen auch medikamentös oder mit einer Strahlentherapie (Radiojodtherapie)... Mehr

Verfasst von Dr. med. Franz Huber am 13.11.2014  |  3 Kommentare

Lymphödem - Krankheitsbild und Therapie

Zwischen einer und zwei Millionen Menschen in Deutschland, vorwiegend Frauen, sind von einem Lymphödem betroffen. Beim Lymphödem handelt es sich um eine Weichteilschwellung, die durch eine Stauung eiweißreicher Flüssigkeit als Folge einer Lymphabflussstörung entsteht... Mehr

Verfasst von Feldbergklinik Dr. Asdonk Fachklinik für Lymphologie & Ödemkrankheiten (Lymphödem) am 19.09.2014  |  3 Kommentare

Schilddrüsenunterfunktion vermindert Leistungsfähigkeit

Die Schilddrüse liegt im vorderen unteren Teil des Halses unmittelbar vor der Luftröhre. Hier werden die beiden Hormone Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) produziert, die eine große Bedeutung für zahlreiche Funktionen unseres Stoffwechsels haben... Mehr

Verfasst von Dr. med. Reinhold Lunow am 24.07.2014  |  8 Kommentare

"Neue Blutverdünner"

Der Begriff „neue Blutverdünner“ oder auch „neue orale Antikoagulanzien“ (NOAK) geht durch die Presse - je nach Blickwinkel mal mit positiver, mal mit negativer Beurteilung. Es geht dabei um Medikamente die das Blut weniger gerinnbar machen. Im Volksmund ist das Prinzip als... Mehr

Verfasst von Dr. med. Boris Leithäuser am 05.07.2014  |  7 Kommentare

Bluthochdruck Update 2014

Was ist Bluthochdruck, wie wird er erkannt und wie behandelt? Dies ist nachzulesen - wie für viele andere häufig vorkommende Erkrankungen - in den Empfehlungen der nationalen und internationalen medizinischen Fachgesellschaften... Mehr

Verfasst von Dr. med. Boris Leithäuser am 23.05.2014  |  3 Kommentare

Hashimoto-Thyreoiditis: eine chronische Schilddrüsenentzündung

Ihren Namen verdankt die Hashimoto-Thyreoiditis dem japanischen Arzt Dr. Hakanu Hashimoto, der sie erstmals 1912 beschrieb. Dabei handelt es sich um eine autoimmunverursachte Schilddrüsenentzündung, bei der der Organismus fälschlicherweise Antikörper gegen die Schilddrüse produziert... Mehr

Verfasst von Dr. med. Reinhold Lunow am 12.02.2014  |  6 Kommentare

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Cataltepe-Neumeuer

Dr. Suna Cataltepe-Neumeuer

Internistin

Paderwall 9-11, 33102 Paderborn

1,1
119 Bewertungen
93 % Weiterempfehlung
Dr. Michels

Dr. Achim Michels

Internist

Beethovenallee 19, 53173 Bonn

1,0
95 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Priv.-Doz. Dr. Seidl

Priv.-Doz. Dr. Holger Seidl

Internist

Sonnenstr. 24-26, 80331 München

1,0
43 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Schilddrüse, Blut & Lymphe“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Hämoglobin

Hämoglobin WissenswertesWelche Aufgabe erfüllt das Hämoglobin? Hämoglobin ist der rote Farbstoff in Ihrem Blut. Er hat eine lebenswichtige Aufgabe: er transportiert... Mehr

Plasmozytom

Das Plasmozytom gehört zu den bösartigen Erkrankungen des Blut- und Lymphsystems. Es wird auch multiples Myelom, plasmozytisches Lymphom oder Morbus Kahler genannt und ist der... Mehr

CRP im Blut

CRP im Blut WissenswertesWas bedeutet CRP? CRP ist die Abkürzung für C-Reaktives Protein. Diesen Eiweißstoff bildet der Körper in größeren Mengen immer dann, wenn eine... Mehr

Thrombozyten

Thrombozyten Wissenswertes Was sind Thrombozyten? Thrombozyten (= Blutplättchen) spielen eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung, indem sie durch Verknüpfung untereinander... Mehr

Kreatinin (Blut)

Kreatinin (Blut) WissenswertesWas ist Creatinin? Creatinin, auch Kreatinin geschrieben, entsteht als Abbauprodukt aus Creatin. Dieses findet sich fast ausschließlich in der... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Schilddrüse, Blut & Lymphe“