Gesunde Ernährung & Fitness

Jogging, Äpfel, Radfahren und Radieschen haben eins gemeinsam …

… sie stärken Ihre Gesundheit. Experten empfehlen 5 Hände voll Obst und Gemüse pro Tag und 2 Stunden Sport pro Woche. Weitere Gesundheitstipps verraten Ihnen die jameda-Experten.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Bikini-Figur

Bikini-Figur leicht gemacht: 6 Übungen für einen straffen Körper

Freuen Sie sich auf die Bikini-Saison? Das ist einfacher gesagt, als getan: Jede zweite Frau und jeder vierte Mann sind mit ihrem Körper unzufrieden. Übergewicht und schlaffes Gewebe erschweren den  Mehr

Wunschgewicht

Schritt für Schritt zum Wunschgewicht

Hatten Sie sich auch vorgenommen, dass Sie in diesem Jahr endlich mal abnehmen wollen? Was ist aus Ihrem guten Vorsatz geworden? Viele Menschen stürzen sich mit Euphorie in das Projekt „Abbau von  Mehr

Alkohol schädlich

Alkohol ist schädlich! Oder vielleicht doch nicht?

Eines ist sicher: Ab einer bestimmten Menge schadet Alkohol dem Körper. Was Alkohol genau im Körper bewirkt, welche gesundheitlichen Folgen Alkoholkonsum haben kann und was es bedeutet, achtsam mit  Mehr

Vegetarier Veganer

Vegetarisch und vegan: Gesund essen mit pflanzlicher Kost

Ob aus weltanschaulichen, ethischen oder gesundheitlichen Gründen: Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegetarische oder vegane Lebensweise. Doch wie gesund sind diese ...  Mehr

Joggen Sie richtig? Die 7 häufigsten Anfängerfehler beim Laufen

Startklar für einige Runden Dauerlauf? Damit sich typische Anfängerfehler beim Joggen gar nicht erst einschleichen können, begleitet Sie die jameda Gesundheitsredaktion auf Ihren ersten Laufrunden mit hilfreichen Tipps... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.08.2015

Rudern fördert Herz und Haltung

Rudern ist ein vielseitiger Sport, der nicht nur Spaß macht, sondern auch Ausdauer und Kraft gleichermaßen trainiert. Moderne Technik ermöglicht eine individuelle Einstellung, sodass nicht nur gut Trainierte rudern können, sondern es auch zur Rehabilitation geeignet ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. Boris Leithäuser am 03.07.2015

Das Lebenselixier Wasser

Unser Körper besteht zu über 50% aus Wasser. Täglich verlieren wir Flüssigkeit und dieser Verlust steigt auch noch an, wenn wir uns sportlich betätigen oder in der Hitze schwitzen. Mineralwasser ist der ideale Ausgleich, denn es ist kalorienfrei und bringt viele wichtige Mineralstoffe... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 01.07.2015

Brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel?

Es ist schwierig, die Empfehlungen für die Nährstoffaufnahme einzuhalten. Selbst mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung scheint dies kaum machbar. Individuell abgestimmt können Nahrungsergänzungsmittel hier helfen, die empfohlenen Mengen aufzunehmen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 28.06.2015

Sport im Alter - Muskeln und Knochen fit halten

Bewegung und Sport hilft uns fit zu bleiben, weshalb Angehörige jeder Altersgruppe sich sportlich betätigen sollten. Für ältere Sportler gibt es nur einige Dinge zu beachten, damit die Bewegung die Gesundheit und Fitness fördert und nicht sich nicht schädlich auswirkt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 26.06.2015

Zivilisationskrankheiten und was wir dagegen tun können

Das Leben wird immer bequemer, weshalb sich der Mensch weniger bewegt. Hinzu kommt ein Überangebot an Lebensmitteln und die ständige Verfügbarkeit von Genussmitteln wie Alkohol und Zigaretten. Das hat den Menschen träge gemacht und anfällig für Zivilisationskrankheiten wie Diabetes... Mehr

Verfasst von Dr. med. Frank Bätje am 28.05.2015  |  1 Kommentar

Vitaminmangel im Alter

Ältere Menschen nehmen durch die Nahrung nicht mehr ausreichend Vitamine oder Folsäure auf. Nahrungsergänzungsmittel verhindern Mängelerscheinungen, die sonst die Gesundheit erheblich belasten würden. Vor allem das Sonnen-Vitamin D spielt hier eine entscheidende Rolle... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 27.05.2015

Die Vor-und Nachteile von Fußball für die Gesundheit von Jugendlichen

Schon Kinder und Jugendliche leiden unter Rückenschmerzen, was auch an falsch ausgeführten Bewegungsabläufen beim Fußball liegt. Deshalb ist es wichtig, dass die Spieler lernen, wie man rückenfreundlich trainiert, weil der Sport so viele Vorteile für die Gesundheit von Kindern und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 21.05.2015

Ernährung bei Laktoseintoleranz: Welche Lebensmittel sind tabu?

Wer von Laktoseintoleranz betroffen ist, muss bei herkömmlichen Milchprodukten aufpassen, kann aber mittlerweile aus einer großen Palette von Produkten ohne Milchzucker auswählen. Die jameda Gesundheitsredaktion gibt Tipps zum Umgang mit der Nahrungsmittelunverträglichkeit... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 18.05.2015

Sieben goldene Lauftipps für Fortgeschrittene

10 km, Halbmarathon oder Marathon? Was erfahrene Läufer bei der Liebe zum Laufen beachten sollten, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 11.05.2015

Wie Läufer ihren inneren Schweinehund überwinden: 5 Tipps aus der Praxis

Seit Tagen hängen dunkle Wolken am Himmel, ein Termin jagt den nächsten und überhaupt – alle zwei Wochen Laufen zu gehen ist doch genug. Mit diesen Worten kündigt er sich an, der innere Schweinehund, und findet viele weitere Argumente, um heute auf der Couch zu bleiben. So mancher... Mehr

Verfasst von jameda am 11.05.2015

Mehr Spaß im Schnee mit guter Vorbereitung - Teil 2

Die ideale Vorbereitung auf das Skiwochenende ist entscheidend. So muss zum einen die Ausrüstung stimmen, zum anderen können Sie sich körperlich durch gezielte Übungen einstimmen und trainieren. Für Ihre Sicherheit aber auch sehr wichtig: ein defensiver Fahrstil, sodass sie den... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Franz am 28.03.2015

Mehr Spaß im Schnee mit guter Vorbereitung - Teil 1

Die Vorbereitungen auf ihren Skiurlaub beginnen mit der richtigen Ausrüstung. Aber auch die körperliche Fitness spielt eine entscheidende Rolle bei einem sicheren Sportvergnügen. Deshalb sollten Sie vor dem Ausflug Kondition, Kraft und Koordination trainieren, um das Verletzungsrisiko... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Franz am 27.03.2015

Die 7 besten Anti-Schnarch-Tipps

Schnarchen Sie jede Nacht so sehr, dass Ihr Partner auf die Couch auswandert? Dieser jameda Gesundheitstipp verrät, wie Sie wieder für nächtliche Ruhe sorgen... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 09.03.2015

Wie behebt man einen Mangel an Vitamin D?

Der Frühling naht, doch die Vitamin-D-Speicher sind nach der dunklen Jahreszeit fast leer. In diesem Gesundheitstipp verrät die jameda Gesundheitsredaktion, wie man den Vitamin-D-Spiegel wieder anhebt... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 02.03.2015

Darmkrebs – Fünf Strategien, mit denen Sie Ihr Darmkrebsrisiko minimieren

Darmkrebs ist in Deutschland bei Frauen und Männern die zweithäufigste Krebsart. In diesem Gesundheitsspecial stellt die jameda Gesundheitsredaktion fünf Strategien vor, die vor Darmkrebs schützen können... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.03.2015

Ernährung, Gewicht und ich!

Viele Menschen setzen sich tag täglich mit ihrem Gewicht auseinander. Die meisten von Ihnen sprechen von Übergewicht. Ich möchte Ihre persönlichen Erfahrungen mit den "Pfunden" mal in einer kleinen Artikelserie von einer Ihnen möglicherweise bisher unbekannten Seite betrachten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg-Peter Sartoris am 11.02.2015

Fastenzeit - Aspekte und Vorteile

Bekannterweise dient das Einlegen einer Fastenzeit im Jahresverlauf als Phase der besonderen Gesundheitsförderung, des Frischmachens für die körperlichen Aktivitäten des Sommers, der Verschönerung des Körpers, aber auch der geistigen Besinnung auf das Wesentliche... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rüdiger zur Bonsen am 07.02.2015

Was tun gegen Völlegefühl?

Völlegefühl nach der üppigen Weihnachtsgans – kein Wunder. Aber warum fühlt man sich manchmal schon nach einigen Bissen pappsatt? Dieser jameda Gesundheitstipp informiert, wie man Völlegefühl vermeiden und behandeln kann. ... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 29.12.2014

Hoffnung für Reizdarm-Patienten: FODMAPs-arme Diät

Eine Forschergruppe in Australien hat die Verdaubarkeit verschiedener Kohlenhydrate getestet und daraufhin das FODMAPs-Konzept entwickelt. Es wurde seither in mehreren wissenschaftlichen Studien geprüft und hat sich als wirksam erwiesen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Silja Kaweh am 22.12.2014

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Stockhammer

Dr. Felix Stockhammer

Internist

Bankplatz 3-4, 38100 Braunschweig

1,1
90 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Herr Florez-Brosig

Rodrigo Florez-Brosig

Allgemeinmediziner

Nürnberger Str. 149, 34123 Kassel

1,0
55 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. Klein-Galczinsky

Dr. Christoph Klein-Galczinsky

Allgemeinmediziner

Weitzesweg 4 a, 61118 Bad Vilbel

1,1
71 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Ernährung & Fitness“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Fettsucht

Die Fettsucht (Adipositas) ist in den modernen Industrienationen eine weit verbreitete Erkrankung, die in den verschiedenen Altersgruppen 30 bis 70 Prozent der Bevölkerung... Mehr

Saccharose

Saccharose WissenswertesSaccharose gehört zu den Kohlenhydraten und liefert pro Gramm 4,1 kcal bzw. 17 kJ Energie. Leider handelt es sich hierbei um so genannte "leere... Mehr

Ess-Brech-Sucht

Die Ess-Brech-Sucht (Bulimie) ist eine psychisch bedingte Essstörung mit regelmäßigen Heißhungerattacken und anschließendem, selbst herbeigeführtem Erbrechen. Im Gegensatz... Mehr

Zink

Zink WissenswertesZink ist ? nach Eisen ? das zweithäufigste Spurenelement in unserem Körper 2-3 g Zink haben wir gespeichert, am meisten in der Skelettmuskulatur, im... Mehr

Sulfide

Sulfide WissenswertesSulfide sind schwefelhaltige Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln. Man unterscheidet wasserlösliche und fettlösliche Verbindungen. Ihnen werden vielfältige... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Ernährung & Fitness“