Gesundheit Tipps

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Krankenversicherung Leistung

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick

Die Krankenkassen müssen die Kosten aller Behandlungen übernehmen, die medizinisch notwendig sind. Erfahren Sie, welche Kosten Ihnen im Einzelfall erstattet werden.  Mehr

Vorsorgetermine

Vorsorge- und Früherkennungstermine im Überblick

Prävention trägt dazu bei, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Heilungschance zu erhöhen. Damit Sie leichter den Überblick behalten und alle wichtigen Vorsorge- und Früherkennungstermine  Mehr

Patientenverfügung

Patientenverfügung: Was muss ich wissen?

Dank des medizinischen Fortschritts können Patienten heute auch bei scheinbar hoffnungslosen Ereignissen wie Herzstillstand, Wachkoma oder Krebserkrankungen im Endstadium noch lange am Leben  Mehr

Gesundheits-Checkup

Gesundheits-Checkup prüft auf Herz und Nieren

Wer lange gesund bleiben will, muss früh damit anfangen. Werden Krankheiten erst spät erkannt, leidet nicht nur die eigene Lebensqualität, sondern es entstehen in der Regel hohe Folgekosten ...  Mehr

Vitaminmangel im Alter

Ältere Menschen nehmen durch die Nahrung nicht mehr ausreichend Vitamine oder Folsäure auf. Nahrungsergänzungsmittel verhindern Mängelerscheinungen, die sonst die Gesundheit erheblich belasten würden. Vor allem das Sonnen-Vitamin D spielt hier eine entscheidende Rolle... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 27.05.2015

Sieben goldene Lauftipps für Fortgeschrittene

10 km, Halbmarathon oder Marathon? Was erfahrene Läufer bei der Liebe zum Laufen beachten sollten, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 11.05.2015

Wie Läufer ihren inneren Schweinehund überwinden: 5 Tipps aus der Praxis

Seit Tagen hängen dunkle Wolken am Himmel, ein Termin jagt den nächsten und überhaupt – alle zwei Wochen Laufen zu gehen ist doch genug. Mit diesen Worten kündigt er sich an, der innere Schweinehund, und findet viele weitere Argumente, um heute auf der Couch zu bleiben. So mancher... Mehr

Verfasst von jameda am 11.05.2015

Schnelleren Arzttermin bekommen dank geplanter Terminvergabestelle?

Laut aktuellem Gesetzesentwurf sollen Patienten künftig maximal vier Wochen auf einen Arzttermin warten müssen. Auf jameda können auch kurzfristige Arzttermine schnell und einfach online gebucht werden... Mehr

Verfasst von jameda am 29.04.2015  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Heinz-Jörg Schlünzen

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Schlünzen interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Allgemeinmedizin und Vorurteilen in der Medizin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Heinz-Jörg Schlünzen am 27.04.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Michael Oppel

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Oppel interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Allgemeinmedizin und Orthopädie und Defizite im... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Oppel am 21.04.2015

Whrist-Ankle-Akupunktur - Ein neuer Ansatz in der Akupunktur

Die Whrist-Ankle-Akupunktur wurde in China in den 1960er Jahren entwickelt und genießt im fernöstlichen Raum bereits eine hohe Bekanntheit. Auch in Deutschland befindet sich die Methode auf dem Vormarsch, deshalb wird erklärt, um was es sich bei dieser Therapie handelt und was sie von... Mehr

Verfasst von Birgit Suritsch am 20.04.2015

Akute und chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)

Die chronische Nasennebenhöhlenentzündung zählt zu den fünf häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland. Weil die typischen Symptome wie Schmerz im Stirn- und Oberkieferbereich, eine verstopfte Nase und verminderte Riechfähigkeit stark belasten, entscheiden sich viele... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Bergmann am 03.04.2015

Die 7 besten Anti-Schnarch-Tipps

Schnarchen Sie jede Nacht so sehr, dass Ihr Partner auf die Couch auswandert? Dieser jameda Gesundheitstipp verrät, wie Sie wieder für nächtliche Ruhe sorgen... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 09.03.2015

Wie behebt man einen Mangel an Vitamin D?

Der Frühling naht, doch die Vitamin-D-Speicher sind nach der dunklen Jahreszeit fast leer. In diesem Gesundheitstipp verrät die jameda Gesundheitsredaktion, wie man den Vitamin-D-Spiegel wieder anhebt... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 02.03.2015

Darmkrebs – Fünf Strategien, mit denen Sie Ihr Darmkrebsrisiko minimieren

Darmkrebs ist in Deutschland bei Frauen und Männern die zweithäufigste Krebsart. In diesem Gesundheitsspecial stellt die jameda Gesundheitsredaktion fünf Strategien vor, die vor Darmkrebs schützen können... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.03.2015

Vitamin-B12-Mangel: Symptome und Therapie

Bei ausgewogener Ernährung mit pflanzlichen und tierischen Produkten spielen Mangelzustände mit B-Vitaminen heute kaum eine Rolle. Während ein Vitamin-B1 oder -B6-Mangel eher selten ist, ist ein Vitamin-B12-Mangel durchaus häufig... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karl Christian Knop am 24.02.2015

1 Million Bewertungen geben Patienten Orientierung bei der Arztsuche

Bei der Suche nach einem geeigneten Hautarzt, Frauenarzt oder einem anderen Experten ist das Internet häufig die erste Anlaufstelle. Und so suchen immer mehr Deutsche auf Suchmaschinen und Arztbewertungsportalen wie jameda nach einem Spezialisten ihres Vertrauens... Mehr

Verfasst von jameda am 18.02.2015  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Willem Evermann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Evermann interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Allgemeinmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. Willem Evermann am 12.02.2015

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Frau Dr. Meier

Was war für Sie der Beweggrund, Innere-und Allgemeinmedizinerin zu werden? Ich wollte Allgemeinmedizinerin und Internistin werden, um ein möglichst breites medizinisches Wissen und Können zu gewinnen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Susanna Meier am 30.01.2015

Hoffnung für Reizdarm-Patienten: FODMAPs-arme Diät

Eine Forschergruppe in Australien hat die Verdaubarkeit verschiedener Kohlenhydrate getestet und daraufhin das FODMAPs-Konzept entwickelt. Es wurde seither in mehreren wissenschaftlichen Studien geprüft und hat sich als wirksam erwiesen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Silja Kaweh am 22.12.2014

Margarine gut, Butter schlecht - stimmt das?

Wenn auch Sie glauben, dass Margarine gesünder ist als Butter, dann lesen Sie diesen Text. Margarine soll gesündere Fette beinhalten, weniger Cholesterin und Kalorien als Butter haben. Der Ruf der Butter ist in den letzten Jahrzehnten immer schlechter geworden... Mehr

Verfasst von Henning Pless am 06.12.2014  |  2 Kommentare

Schokolade: gesund oder ungesund?

Schon die Azteken tranken „xocolatl“, ein Getränk aus Wasser, Kakao, Vanille und Cayennepfeffer und noch heute, 500 Jahre später, gehört Schokolade zu den beliebtesten Genussmitteln. Ob die süße Last auch gut für die Gesundheit ist, verrät die jameda Gesundheitsredaktion in... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.12.2014

Gesunde Männer

In der Öffentlichkeit taucht der Begriff „Männergesundheit“ meist im Zusammenhang mit Prostata- und Potenzproblemen auf. Das ist auch naheliegend, erklärt aber nicht zwingend die niedrigere Lebenserwartung... Mehr

Verfasst von Dr. med. Boris Leithäuser am 18.11.2014  |  2 Kommentare

Schmerz lass nach…..

hoffen Patienten, wenn sie gegen Kopfschmerzen, Migräne oder Gliederschmerzen bei Grippe ein Aspirin oder Ibuprofen einnehmen. Doch statt der erhofften Erleichterung stellen sich andere Symptome ein, die zunächst nicht einzuordnen sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. Carlo Pelzer am 18.10.2014

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Gitter

Dr. Tobias Gitter

Allgemeinmediziner

Apostelnstr. 10, 50667 Köln

1,0
40 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Herr Röderich

Hans-Joachim Röderich

Internist

Kirschgartenstr. 11, 65719 Hofheim

1,2
67 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Dr. Binkle

Dr. Peter Binkle

Innere- & Allgemeinmediziner

Clemensstr. 6, 44789 Bochum

1,0
41 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Gesundheit allgemein“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Vitamin- und Mineralstoffmangel

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind in Nahrungsmitteln enthaltene Mikronährstoffe, die für Wachstum und Gesundheit des Körpers erforderlich sind. Der Mensch kann... Mehr

Weltgesundheitsorganisation  (World Health Organization)

Abk. WHO, Gremium der Vereinten Nationen mit 193 Mitgliedsstaaten, Koordinationsbehörde für das internationale öffentliche Gesundheitswesen. Laut ihrer Verfassung hat die WHO... Mehr

Freie Radikale

Freie Radikale Wissenswertes Beim Oxistatus wird die Konzentration an freien Radikalen im Körper bestimmt. Das ist ein Maß für den so genannten oxidativen Stress. Was sind... Mehr

Zink

Zink WissenswertesZink ist ? nach Eisen ? das zweithäufigste Spurenelement in unserem Körper 2-3 g Zink haben wir gespeichert, am meisten in der Skelettmuskulatur, im... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Gesundheit allgemein“