Gesundheit Tipps

So bleiben Sie gesund

Gesund sein bis ins hohe Alter, das wünschen sich die meisten. In den jameda-Expertentipps erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Gesundheit & Medizin“.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Krankenversicherung Leistung

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick

Die Krankenkassen müssen die Kosten aller Behandlungen übernehmen, die medizinisch notwendig sind. Erfahren Sie, welche Kosten Ihnen im Einzelfall erstattet werden.  Mehr

Vorsorgetermine

Vorsorge- und Früherkennungstermine im Überblick

Prävention trägt dazu bei, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und die Heilungschance zu erhöhen. Damit Sie leichter den Überblick behalten und alle wichtigen Vorsorge- und Früherkennungstermine  Mehr

Patientenverfügung

Patientenverfügung: Was muss ich wissen?

Dank des medizinischen Fortschritts können Patienten heute auch bei scheinbar hoffnungslosen Ereignissen wie Herzstillstand, Wachkoma oder Krebserkrankungen im Endstadium noch lange am Leben  Mehr

Gesundheits-Checkup

Gesundheits-Checkup prüft auf Herz und Nieren

Wer lange gesund bleiben will, muss früh damit anfangen. Werden Krankheiten erst spät erkannt, leidet nicht nur die eigene Lebensqualität, sondern es entstehen in der Regel hohe Folgekosten ...  Mehr

Ganzheitliche Hautpflege

Ob Sie unter einer Hauterkrankung leiden oder nicht, die folgenden Anmerkungen könnten Sie interessieren. Im Laufe des Lebens verändert sich die Haut. Natürlich sieht man das am ehesten durch die Faltenbildung, sprich, durch den Abbau des Unterhautfettgewebes mit der bekannten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Carola Baisse am 06.02.2016

Ganzheitliche Behandlung von Schmerzen - Von Akupunktur bis hin zu Faszientherapie

Schmerzen sind unangenehme Sinnesreize, die mit einer Gewebeschädigung einhergehen oder wie eine solche beschrieben werden. Während akute Schmerzen eine klare Warnfunktion haben, nämlich die verletzte Struktur zu schonen, sind chronische Schmerzen viel komplexerer Natur. Sie sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. Gerrit Sütfels am 05.02.2016

Nordic Walking - unterschätztes Ganzkörpertraining

Das Problem: Die meisten machen es falsch! Bis etwa zum 30. Lebensjahr wird die maximale Knochenmasse aufgebaut. Ab dem 40. Lebensjahr setzt der „normale“ Knochenabbau ein. Ab dem 50. Lebensjahr nimmt unsere Muskelmasse drastisch ab. Zeit etwas dagegen zu tun! Hier hilft uns Nordic... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 04.02.2016

Stress und Zeitmangel

Menschen, die unter Stress leiden, haben den Eindruck, zu wenig Zeit zu haben. In Wirklichkeit sind es natürlich zu viele Aufgaben und Erledigungen in der zur Verfügung stehenden Zeit und damit auch zu wenige Möglichkeiten für die Erholung, die Regeneration und den Lebensgenuss. Zeit... Mehr

Verfasst von Ingo Ludwig am 04.02.2016

Gesund abnehmen, aber wie?

Haben Sie sich auch den folgenden Vorsatz für das neue Jahr gefasst: Ein paar Kilo weniger wären toll? Was sollten Sie beim Abnehmen beachten und kann man überhaupt "gesund" abnehmen? Grundsätzlich gilt: Meiden Sie jede Crashdiät, extreme Kalorienreduzierung und eine einseitige... Mehr

Verfasst von Tanja Adamietz am 03.02.2016

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Dr. med. Carola Baisse

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. med. Carola Baisse interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Praktische Ärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Carola Baisse am 02.02.2016

Gutartige Prostatavergrößerung – droht eine Operation?

Vielleicht gehen viele Männer, ab dem 50. oder dem 60. Lebensjahr, deshalb nicht gerne zur Vorsorge, weil sie am Ende eine Operation befürchten? Statistisch sind es circa 18 %, die zur Vorsorge gehen. Viele davon gehen lediglich zum Hausarzt und nicht zum Urologen. Sicherlich gibt es... Mehr

Verfasst von Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach am 01.02.2016

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Dr. Beckert

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. Beckert interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Orthopäde... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Beckert am 28.01.2016

Fit im Büro

Stets gerade sitzen und ein guter Bürostuhl sind leider nicht das ganze Geheimnis, um gesund zu bleiben. Es gehört deutlich mehr dazu sich, trotz eines Büroarbeitsplatzes, fit zu halten. Auch in jungen Jahren ist es wichtig auf Arbeitsplatzergonomie zu achten. Bewegung in der Freizeit... Mehr

Verfasst von Silvio Krebs am 26.01.2016

Wenn Zahlen lügen: Wie Sie häufige Gesundheitsirrtümer vermeiden

Manchmal werden Studien benutzt, um Patienten in die Irre zu führen. Was der aufgeklärte Patient wissen muss. Wie wichtig ist die Krebsvorsorge? Wie gut wirkt ein neues Bluthochdruckmedikament? Bei wichtigen gesundheitlichen Entscheidungen spielen Studien eine große Rolle. Aber nur... Mehr

Verfasst von jameda am 26.01.2016

Warum gibt es ständig Verzögerungen beim Ausbau der elektronischen Gesundheitskarte?

Anfang Januar soll das neue E-Health-Gesetz in Kraft treten. Nachdem etliche Verzögerungen die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte immer wieder aufgeschoben haben, soll das neue Gesetz den Ausbau nun beschleunigen. Gibt es erneut Verzögerungen, drohen Sanktionen. Aber warum... Mehr

Verfasst von jameda am 12.01.2016

Was ist Vitalfeld-Therapie? Die Therapie mit elektromagnetischen Feldern

Forschungen der letzten Jahrzehnte im Bereich der Biophysik zeigen Ergebnisse, die darauf hinweisen, dass Körpersysteme biophysikalisch miteinander kommunizieren. Unter Biophysikern verbreitet sich daher zunehmend die Ansicht, dass Lebewesen nicht nur Moleküle, sondern auch den... Mehr

Verfasst von Dr. med. Achim Urban am 08.01.2016

Eisenmangel? 9 Anzeichen, dass Sie bereits unter den Folgen leiden

Müde und erschöpft? Dauernd erkältet, stumpfes Haar und ständig gereizt? Mit welchen Symptomen sich ein Eisenmangel zeigen kann, berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.01.2016

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Dr. Pölz

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. Pölz interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Allgemeinmediziner und Praktischer Arzt... Mehr

Verfasst von Stefan Pölz am 26.12.2015

Wenn ich einen Arzt hätte, der mich gesund erhält

Die Arbeiten des griechischen Arztes Hippokrates (460-370 v. Chr.) und seiner Nachfolger haben Auswirkungen bis heute. Schon damals beschrieben die Begründer der Medizin den Begriff Gesundheit als ein Zusammenspiel von Gleichgewicht, Harmonie und innerer Stabilität. Sie differenzierten... Mehr

Verfasst von Dr. med. Boris Leithäuser am 23.12.2015

Mit Medikamenten die Leistung steigern – eine gute Idee?

Zeitmangel, Stress, Erfolgsdruck: Es gibt viele Gründe, warum Deutsche zu Medikamenten greifen, die die Leistung steigern sollen. Aber wie verbreitet ist Gehirndoping tatsächlich? Wirken die Pillen überhaupt? Und wie sieht es mit den Nebenwirkungen aus? Das wollte jameda von Dr. Sattler... Mehr

Verfasst von jameda am 29.11.2015

Kostenloses Premium-Upgrade für den Kassenpatienten

Viele Kassenpatienten fühlen sich oft als Patienten zweiter Klasse, weil ihnen im Vergleich zum Privatversicherten einiges verwehrt bleibt. Doch es gibt einen Ausweg, denn einige Krankenkassen bieten ihren Versicherten ein kostenloses Premium-Upgrade, das sowohl für Arzt als auch Patient... Mehr

Verfasst von Dr. med. Arun Subburayalu am 07.11.2015

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Dr. med. Ralph-Detlef Köhn

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Dr. med. Ralph-Detlef Köhn interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Internist und danach, wie er Patienten motiviert... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ralph-Detlef Köhn am 27.08.2015

Gesundheitsrisiko Hitze: Hohe Temperaturen und Medikamente

So schön es auch ist, bei 35 Grad am See zu liegen und die Sonne zu genießen, so gefährlich sind die hohen Temperaturen auch. Zum einen muss man sich vor einem Hitzschlag oder Sonnenstich schützen, zum anderen sollte man auch die Medikamente nicht aus den Augen verlieren... Mehr

Verfasst von Dr. med. Ulrich Kraft am 13.08.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Franz Heufers

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jemeda Herrn Franz Heufer interessante Fragen zu seinem Verständnis von Gesundheit und den Erfahrungen mit Mikrobiologischer Therapie... Mehr

Verfasst von Franz Heufers am 08.08.2015

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Priv.-Doz. Dr. Rau

Priv.-Doz. Dr. Harald Rau

Nuklearmediziner

Elisenstr. 32, 63739 Aschaffenburg

1,2
127 Bewertungen
94 % Weiterempfehlung
Dr. Fleck

Dr. Anne Fleck

Internistin

Stephansplatz 5, 20354 Hamburg

1,0
43 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Heinemann

Dr. Markus G. Heinemann

Internist

Rotebühlstr. 104, 70178 Stuttgart

1,0
47 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Gesundheit allgemein“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Vitamin- und Mineralstoffmangel

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind in Nahrungsmitteln enthaltene Mikronährstoffe, die für Wachstum und Gesundheit des Körpers erforderlich sind. Der Mensch kann... Mehr

Weltgesundheitsorganisation  (World Health Organization)

Abk. WHO, Gremium der Vereinten Nationen mit 193 Mitgliedsstaaten, Koordinationsbehörde für das internationale öffentliche Gesundheitswesen. Laut ihrer Verfassung hat die WHO... Mehr

Freie Radikale

Freie Radikale Wissenswertes Beim Oxistatus wird die Konzentration an freien Radikalen im Körper bestimmt. Das ist ein Maß für den so genannten oxidativen Stress. Was sind... Mehr

Zink

Zink WissenswertesZink ist ? nach Eisen ? das zweithäufigste Spurenelement in unserem Körper 2-3 g Zink haben wir gespeichert, am meisten in der Skelettmuskulatur, im... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Gesundheit allgemein“