Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Hornzipfel - harmlos aber manchmal störend

Hornzipfel - harmlos aber manchmal störend

Dr. Kasten

von
verfasst am 19.12.2010

© Henrie-Fotolia
"Hornzipfel" oder auch "Hornzipfelchen" stellen die umgangssprachlichen Bezeichnungen für Hirsuties papillaris penis oder Hirsuties papillaris coronae glandis dar. Weitere Namen für Hornzipfel sind Papillae coronae glandis oder auf Englisch: pearly penile papules.

Was sind eigentlich Hornzipfel?
Dr. med. Robert Kasten: Bei Hornzipfeln handelt sich um kleine erhabene Knötchen (Hautknötchen) am Rand der Eichel sowie in der Nähe Vorhautbändchens. Sie bilden sich meist während der Pubertät und verursachen keine Beschwerden. Hornzipfel finden sich in stärkerer Ausprägung bei vielen Säugetieren und dienen als Haftorganellen beim Geschlechtsverkehr.

Wie sehen Hornzipfel genau aus?
Dr. med. Robert Kasten: Die Hornzipfel können in weißlicher, hautfarbener oder rötlicher Farbe vorkommen und sind in Reihen am Eichelkranz angeordnet. Bis zu drei Reihen können am Eichelrand bis zum Vorhautbändchen auftreten. Hornzipfel können kleine, kaum wahrnehmbare Pünktchen sein, manchmal sind sie aber auch deutlich größer und können kometisch stören.

Stellen Hornzipfel eine Krankheit dar?
Dr. med. Robert Kasten: Bei Hornzipfel handelt es sich nicht um Warzen oder um eine Geschlechtskrankheit. Hornzipfel treten auch nicht aufgrund einer unzureichenden Hygiene auf. Die Unterscheidung zu Condylomen (Feigwarzen) oder anderen HPV-Viren-Erkrankungen kann manchmal schwierig sein. Eine genaue Diagnose muss der Facharzt für Dermatologie stellen.

Wie häufig sind Hornzipfel?
Dr. med. Robert Kasten: In Deutschland sind diese Hornzipfel bei ca. jedem 7. Mann zu finden.

Wie kann man Hornzipfel behandeln?
Dr. med. Robert Kasten: In unserer Praxis haben viele Patienten die Hornzipfel sanft in örtlicher Betäubung abgetragen lassen. Wir verwenden hierzu die schonenden Radiowellen.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Ihr Dr. med. Robert Kasten
Facharzt für Dermatologie

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
  

Kommentare zum Artikel (13)


05.09.2014 - 18:30 Uhr

Herr Dr. Kasten kennen sie einen Kollegen, der in...

von Daniel

... Köln erfahren ist mit der Entfernung von Hornzipfeln? Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen

Dr. Kasten

Antwort vom Autor am 06.09.2014
Dr. med. Robert Kasten

Tut mir leid, dort ist mir kein Arzt bekannt, der Hornzipfel entfernt.

27.03.2014 - 23:58 Uhr

Hallo, geehrter Herr Kasten Ich bin männlich...

von Thomas

... mit 22 Jahre alt und aus Frankfurt am Main. Ich habe große Problem also mein Hornzipfel da steht ca. 1-3mm und viele. Und es hat sehr gestört. *Muss ich zur Urologie oder Dermatologie gehen? *Wie kostet für "Hornzipfel entfernen"? Sehr danke für die Frage beantworten. Grüß von Thomas

30.05.2013 - 14:34 Uhr

hallo ich habe diese hornzipfel auch. ich bin 17...

von Jan-oliver

... jahre und ich will sie mir entfernen lassen! ich weis auch, dass sie nicht gefährlich sind oder so, aber ich hab halt nicht soviel geld, um teure ops zu bezahlen oder weite anreisen zu machen .. also welche möglichkeiten gibt es? und was wuerde es kosten? Mfg Jan

Dr. Kasten

Antwort vom Autor am 05.09.2013
Dr. med. Robert Kasten

http://www.youtube.com/watch?v=tfGzpcjh8BE

25.05.2013 - 20:41 Uhr

Ich habe auch hornzipfel und habe beschlossen sie...

von Sebi

... weg machen zu lassen was könnten Nachteile sein ??

01.03.2013 - 21:23 Uhr

Guten Tag Ich wollte gerne wissen, ob die...

von Deininger Jonas

... Hornzipfelchen nach einer Radiowellenbehandlung wieder nachwachsen können? Und bleiben Narben zurück? - Falls ja, wie schlimm sehen die aus? Wieviel kostet dies ungefähr?

21.11.2012 - 12:48 Uhr

Was sind Radiowellen ? Kann ich das auch zuhause...

von Mark Presski

... machen ?

09.04.2012 - 13:41 Uhr

Sehr geehrter Hr.Dr.med. Kasten, ich spiele schon...

von Victor Lucci

... länger mit dem Gedanken, mich einer solchen Behandlung zu unterziehen. Leider habe ich in Berlin noch keinen Dermatologen gefunden, der Erfahrung mit der besagten Laser- oder Radiowellenbehandlung hatte. Vielleicht kennen Sie den einen oder anderen Kollegen in Berlin, der sich damit befasst hat. Für einen Tip wäre ich Ihnen sehr dankbar! Herzliche Grüße aus Berlin. VL

05.04.2012 - 15:15 Uhr

Sehr geehrter Hr. Dr.med.Kasten ich hoffe SIe...

von Kristina Helwig

... können mir weiter helfen um einen kompetenten Facharzt auf dem Gebiet der Hornzipfel Entfernung in München zu finden. Sie sind ja leider nicht in München anzutreffen. Ich würde mich sehr über eine rasche Antwort freuen, da mein Mann sehr unter diesen Beschwerden leidet. Ich wünsche ihnen schöne Ostern Mit freundlichen Grüßen Kristina Helwig

31.03.2012 - 00:27 Uhr

Hallo, Ich wollte mal fragen wie viel Geld so eine...

von Tony Szücs

... Behandlung kostet?

01.12.2011 - 11:05 Uhr

Typischerweise nicht. Dr.med. Robert Kasten

von Dr. med. Robert Kasten

30.11.2011 - 21:45 Uhr

hallo ,bleiben bei der radiowellen methode narben...

von raffael ascher

... zurück ?

14.03.2011 - 13:30 Uhr

Meist ist eine Behandlung ausreichend. Je nach...

von Dr. med. Robert Kasten

... Ausdehnung des Befundes hat diese Behandlung meist einen Wert zwischen 500 - 750 ?. Mit freundlichen Grüßen, Dr. med. Robert Kasten Facharzt für Dermatologie

14.03.2011 - 00:35 Uhr

Wieviel Sitzungen sind notwendig und in welchem...

von Peter

... Rahmen bewegen sich die Kosten?


Anmeldung zum jameda-Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig zu aktuellen und wichtigen Themen rund um Ihre Gesundheit

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Haut, Haare":

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon