Knochen- und Muskelerkrankungen

Effektive Therapien bei Knochen- und Muskelerkrankungen

Jeder Schritt schmerzt, die Gelenke streiken, die Knochen tun weh. Was Sie gegen häufige Knochen- und Muskelerkrankungen tun können, verraten Ihnen die jameda-Expertentipps.
gesponsert von

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Osteoporosegefahr abwehren mit Vitamin K

Vitamin K2 in seiner natürlichen Form MK-7 hält Knochen stabil und verhindert auf diese Weise Osteoporose.  Mehr

Das unterschätzte Vitamin für mehr Bewegung: Vitamin D

Sonnte tut nicht nur der Seele gut, sondern auch den Knochen! Denn das „Sonnenschein“-Vitamin D ist unerlässlich für starke Knochen.  Mehr

Der Stoff, aus dem die Knochen sind: Calcium

Calcium ist wichtig für den Erhalt der Knochendichte. Fehlt Calcium, erkrankt der Knochen. Schwere Folge für den gesamten Bewegungsapparat sind die Folgen.  Mehr

Ein Doppel für starke Knochen: Collagen & Sillicium

Silicium in herkömmlicher Weise verwertet der Körper nicht und scheidet es aus. Doch der Körper benötigt es dringend, um Collagen zu bilden, das Calcium an die Knochen bindet.  Mehr

High Heels oder Flip Flops - Risiko für die Füße?

Der Sommer naht und mit ihm wird das Schuhwerk leichter: Frauen laufen in High Heels oder Flip Flops und setzen ihre Füße damit einem gewissen Risiko aus. Die falschen Schuhe sind nicht nur für die Füße gefährlich, sondern können viele Bereiche des Körpers beeinträchtigen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 22.05.2015

Die Vor-und Nachteile von Fußball für die Gesundheit von Jugendlichen

Schon Kinder und Jugendliche leiden unter Rückenschmerzen, was auch an falsch ausgeführten Bewegungsabläufen beim Fußball liegt. Deshalb ist es wichtig, dass die Spieler lernen, wie man rückenfreundlich trainiert, weil der Sport so viele Vorteile für die Gesundheit von Kindern und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf am 21.05.2015

Hilfe bei Fersensporn, Tennisellenbogen, Kalkschulter und Co

Eine Vielzahl von Patienten plagt sich mit Schmerzen an den Sehnenansätzen, die oft über Wochen hinweg andauern können, ohne dass eine dauerhafte Besserung eintritt. Diese können an ganz unterschiedlichen Regionen des Körpers auftreten. Die extrakorporale Stoßwellentherapie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Sandra V. Lücke am 15.05.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Michael Oppel

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Oppel interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Allgemeinmedizin und Orthopädie und Defizite im... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Oppel am 21.04.2015

Die Therapierevolution des Klumpfußes

Auf kaum einem anderen Gebiet der Kinderorthopädie hat sich in den letzten Jahren so viel verändert, wie bei der Therapie des Klumpfußes. Heute ist es Standard, außer in Ausnahmefällen wie z.B. den neurogenen Klumpfüßen, die Therapie nach der Ponsetimethode durchzuführen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Wolfgang Sippel am 16.04.2015

Leistenbruch – Nur ein Männerproblem?

Männer erleiden deutlich häufiger einen Leistenbruch als Frauen, doch auch das weibliche Geschlecht ist nicht davor geschützt. In diesem Gesundheitstipp informiert die jameda Gesundheitsredaktion über Ursachen, Symptome und Behandlung eines Leistenbruchs... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 13.04.2015

Die Hüftdysplasie - immer noch ein Thema in der Kinderorthopädie?

Die Hüftdysplasie stellt eine Reifungsstörung mit unzureichender Ausbildung der Hüftgelenkspfanne und einer Störung der Verknöcherung des Pfannenerkers dar. In Mitteleuropa kommt die Dysplasie bei ca. 2 - 4 % aller Neugeborenen, die bei Geburt bereits bestehende Luxation bei 0,5 - 1 %... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Wolfgang Sippel am 04.04.2015

Osteoporose - die unterschätzte Volkskrankheit

Mehr als ein Drittel der Frauen über 60 ist von Osteoporose betroffen. Weil keine klaren Symptome ersichtlich sind, übersehen viele die Anfänge der Krankheit. Ein fataler Fehler, denn durch Vorsorgeuntersuchungen und eine rechtzeitige Diagnose können schlimme Verletzungen verhindert... Mehr

Verfasst von Dr. med. Harry Tschebiner am 01.04.2015

Mehr Spaß im Schnee mit guter Vorbereitung - Teil 2

Die ideale Vorbereitung auf das Skiwochenende ist entscheidend. So muss zum einen die Ausrüstung stimmen, zum anderen können Sie sich körperlich durch gezielte Übungen einstimmen und trainieren. Für Ihre Sicherheit aber auch sehr wichtig: ein defensiver Fahrstil, sodass sie den... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Franz am 28.03.2015

Mehr Spaß im Schnee mit guter Vorbereitung - Teil 1

Die Vorbereitungen auf ihren Skiurlaub beginnen mit der richtigen Ausrüstung. Aber auch die körperliche Fitness spielt eine entscheidende Rolle bei einem sicheren Sportvergnügen. Deshalb sollten Sie vor dem Ausflug Kondition, Kraft und Koordination trainieren, um das Verletzungsrisiko... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Franz am 27.03.2015

Was ist ein Hallux valgus und wie wird er behandelt?

Hallux valgus ist eine weitverbreitete Fehlstellung der Großzehe: Bei einem Hallux valgus knickt die Großzehe im Großzehengrundgelenk nach außen. Dadurch entsteht innen der Ballen. Über 20% aller erwachsenen Frauen sind vom Hallux valgus betroffen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Thomas Schneider am 13.03.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Peter Weih

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Weih interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Orthopädie und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Weih am 12.03.2015

Wie behebt man einen Mangel an Vitamin D?

Der Frühling naht, doch die Vitamin-D-Speicher sind nach der dunklen Jahreszeit fast leer. In diesem Gesundheitstipp verrät die jameda Gesundheitsredaktion, wie man den Vitamin-D-Spiegel wieder anhebt... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 02.03.2015

Orthobiologika in der Sportorthopädie - Der BIO-logische "innere Verband"

Bei häufig auftretenden Sehnenverletzungen im Sport oder im Alltag mit Beteiligung der Muskeln und/oder des Kapselbandapparates sehen sich versorgende Ärzte, Physiotherapeuten und Patienten immer wieder neuen Therapiekonzepten gegenüber, die zu einer besseren Versorgung des Betroffenen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Kay Jacobsen am 25.02.2015

Leistenbruch: "Eine ambulante Operation"

Am 06. und 07. Februar fanden die Hernientage 2015 in Köln statt. Nationale und internationale Redner informierten das Fachpublikum über den Stand in der Chirurgie von Leisten-/Nabel- und Narbenbrüchen („Hernien“)... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs am 12.02.2015

Die Oberschenkelzerrung - Ursachen und Behandlung

Der Hamburger SV musste leider auf seinen Spieler Tolgay Arslan verzichten. Beim Training hatte sich Arslan eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Diese Art von Verletzungen ist beim Sport gar nicht so selten. Doch wie werden diese Verletzungen behandelt und wie können sie vorgebeugt... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Christoph Lill am 11.02.2015

Hüftschmerzen: Die häufigsten Ursachen

Ein spürbares Schnappen in der Hüfte beim Aufstehen, ein Ziehen nach längerer Belastung oder stechender Dauerschmerz … Worin Hüftschmerzen ihre Ursache haben können, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.02.2015

Selbsthilfe bei Hallux Valgus

Die häufigste Fehlstellung der Zehen ist die Schiefstellung im Großzehengrundgelenk, der sogenannte Hallux valgus. Aufgrund einer gestörten Biomechanik des Fußes (abgeflachtes Quergewölbe - Spreizfuß) verlaufen die Sehnen über dem großen Zeh nicht mehr mittig über das Gelenk... Mehr

Verfasst von Stella Luise Arndt am 30.01.2015

Die 7 häufigsten Gründe für schmerzende Füße

Ob Plattfuß, Überbein oder Fersensporn, im Laufe der Zeit führen derartige Fehlstellungen und Verformungen zu unangenehmen Schmerzen. Lesen Sie in diesem jameda Gesundheitstipp über die häufigsten Gründe für schmerzende Füße. ... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 26.01.2015

Hüftprothese: muskelschonende Operation mit der AMIS-Technik

AMIS steht für „anterior minimally invasive surgery“. Wie der Name sagt, wird der Zugang zum Hüftgelenk minimal-invasiv von vorne („anterior“) durchgeführt mit dem Ziel, Hüftprothesen besonders gewebeschonend einsetzen zu können... Mehr

Verfasst am 23.01.2015  |  1 Kommentar

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Herr Zahedi

Alexej-Jian Zahedi

Orthopäde

Albertusstr. 18, 41061 Mönchengladbach

1,3
103 Bewertungen
95 % Weiterempfehlung
Dr. Nowak

Dr. Dirk Nowak

Orthopäde & Unfallchirurg

Ganghoferstr. 31, 80339 München

1,2
115 Bewertungen
95 % Weiterempfehlung
Dr. Konzal

Dr. Stanislaus Konzal

Orthopäde

Bahnhofsweg 3-5, 65582 Diez

1,4
167 Bewertungen
97 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Muskeln & Knochen“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Osteoporose

Die Osteoporose ist eine systemische (den gesamten Körper betreffende) Skeletterkrankung. Sie wird im allgemeinen Sprachgebrauch auch Knochenschwund genannt. Bei Osteoporose... Mehr

Schaufensterkrankheit

Die Schaufensterkrankheit (auch Claudicatio intermittens) gehört zu den so genannten peripheren arteriellen Verschlusskrankheiten (PAVK). Diese zeichnen sich durch Verengungen... Mehr

Weichteilrheumatismus

Weichteilrheumatismus (Fibromyalgie) liegt vor, wenn Schmerzen in allen Körperteilen - das heißt oberhalb und unterhalb der Gürtellinie, in der linken und rechten Körperhälfte... Mehr

Myasthenie

Myasthenie bedeutet "Schwäche der Muskulatur" und kann bei verschiedenen Krankheiten auftreten. Bei der Myasthenia gravis oder Myasthenia gravis pseudoparalytica handelt es sich... Mehr

Retterspitz-Wickel

Retterspitz-Wickel Wissenswertes Wirkungen Retterspitz wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und gilt als Radikalfänger. Der Retterspitz-Wickel wirkt auch beruhigend, so... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Muskeln & Knochen“