Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Sehnenriss an der Schulter - Arthroskopische ...

Sehnenriss an der Schulter - Arthroskopische OP der Rotatorenmanschette

Dr. Preis

von
verfasst am 05.03.2012

© detailblick - fotolia.com
Eine der häufigsten Ursachen für Schulterschmerzen ist der Riss von Sehnen (Rotatorenmanschetten), die an der Schulter ansetzen und somit für Bewegungen des Arms verantwortlich sind. Ist eine Sehne an der Schulter gerissen, heilt die abgerissene Sehne nicht von selbst. Durch Physiotherapie, Tabletten und Spritzen können die Schulterbeschwerden zwar kurzfristig gelindert oder unterdrückt werden. Will der Patient jedoch dauerhaft eine schmerzfreie und funktionsfähige Schulter, ist in aller Regel die Reparatur der geschädigten Sehne erforderlich. War diese Reparatur früher aufwendig und für den Patienten sehr belastend, sind Schulterspezialisten heute in der Lage, gerissene Sehnen in einer minimal-invasiven Operation, das heißt arthroskopisch wieder zu reparieren. Die arthroskopische Sehnenrekonstruktion an der Schulter stellt höchste Anforderungen an das Know-how, die Erfahrung und das Können des Operateurs. Insbesondere Ärzte in spezialisierten Zentren führen solche Eingriffe häufig durch und verfügen über die entsprechenden Voraussetzungen.

Die Sehnen an der Schulter können durch einen Unfall, wie beispielsweise einen Sturz auf den Arm, oder auch sonstige stärkste Belastungen reißen. Doch in den meisten Fällen ist ein chronischer Sehnenverschleiß die Ursache. Dauerhafter Druck auf die unter dem Schulterdach verlaufenden Sehnen (Rotatorenmanschette) führt dazu, dass die Sehnen zunehmend zerrieben werden Bei einer vorgeschädigten, verschlissenen Sehne reicht manchmal eine Alltagsbelastung aus, um sie reißen zu lassen.

Nur eine frühzeitige Diagnose ermöglicht eine optimale Behandlung

Klagen Betroffene über stechende Schmerzen in der Schulter, vor allem bei Bewegungen des Armes nach oben und ist gleichzeitig die Kraft beim Heben des Armes reduziert, ist dies ein relativ eindeutiges Indiz für einen Sehnenriss. Zusätzlich kommt es aufgrund einer sich ausbildenden Schleimbeutelentzündung meist auch zu nächtlichen Schulterschmerzen, die in den Oberarm ausstrahlen.

Liegt der Verdacht auf eine Ruptur der Rotatorenmanschette vor, sind gezielte apparative Untersuchungen wie Ultraschall oder Kernspintomographie zur Darstellung der Sehnen notwendig, um die Diagnose eindeutig zu stellen und eine optimale Behandlung einzuleiten. Dabei sollte immer im Einzelfall entschieden werden, ob der Betroffene mit einer gerissenen Sehne leben kann und langfristig beschwerdefrei sein wird oder ob der Schaden am Schultergelenk repariert werden muss.

Gerade bei jüngeren, aber auch aktiven älteren Menschen sollte eine gerissene Sehne frühzeitig repariert werden, um einen gegebenenfalls irreparablen Dauerschaden zu vermeiden. Grundsätzlich werden bei einem Riss der Rotatorenmanschette entweder die gerissen Sehnen wieder miteinander vernäht oder, was häufiger der Fall ist, die vom Knochen abgerissene Sehnen wieder am Knochen fixiert. Früher musste hierzu die Schulter über einen circa zehn Zentimeter großen Schnitt eröffnet werden. Neben einem erhöhten Operationsrisiko und verstärkten Schmerzen war eine sehr langwierige Ruhigstellung mit Gips oder Bandage erforderlich.

Schonende Arthroskopie

Erfahrene Schulterspezialisten sind heute in der Lage, Rekonstruktionen der Rotatorenmanschette komplett arthroskopisch durchzuführen. Bei der Arthroskopie, einer minimal-invasiven Operationstechnik, erfolgt der Eingriff durch zwei oder drei lediglich circa 3 Millimeter kleine Zugänge mittels einer Minikamera und feinster Spezialinstrumente. Zur Rekonstruktion der Rotatorenmanschette werden die abgerissenen Sehnenenden mit Hilfe winziger Implantate aus Titan oder bioresorbierbaren Materialien am Knochen refixiert, damit sie dort festheilen. Zugleich ist es meist notwendig, den Raum unter dem Schulterdach zu erweitern (vergl. Impingementsyndrom), um die heilende Sehne vor unnötiger Druckbelastung zu schützen und ein sicheres Anheilen zu gewährleisten.

Damit die reparierte Sehne heilen kann, benötigt sie für rund sechs Wochen eine gewisse Ruhe. Hierzu wird die Schulter zunächst für etwa drei Wochen mit einer Funktionsbandage geschützt, wobei bereits in dieser Zeit das Schultergelenk vom Krankengymnasten vorsichtig bewegt wird und der Patient Eigenübungen durchführt. Danach sollte ein gezieltes Muskelaufbautraining erfolgen. Nach rund sechs Wochen sind Alltagsbelastungen gestattet. Nach circa drei Monaten kann der Patient mit Sport beginnen.

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
  

Kommentare zum Artikel (214)


28.10.2014 - 05:54 Uhr

Nach der OP muss ein Kissen getragen werden. Für...

von Rita

... wie lange? Darf man wirklich keine Arbeiten verrichten?

27.10.2014 - 11:14 Uhr

Eintrag 19.03.2013: beide Schultern (RM Naht +...

von K

... bizepssehne doppelanker + Lypom Entfernung rechts. Nachtrag nach 16 Monaten linke Seite. ich weiss nicht ob das hier von Bedeutung ist und ob es vielleicht als längere Studie ins Gewicht fällt: Linke Seite nach 16 Monate Post OP plötzlich Probleme obwohl RM Naht Fadenanker und Bizeps mittels 2 Fadenankter operiert wurden. Rechts wurde im November 2013 operiert und rechts überhaupt keine Beschwerden mit 1 Anker für SupraSpin und Bizepssehne. Links war nie 100% i.o. nach OP doch plötzlich mehr Belastungsabhängige Schmerzen nach 16 Monaten. Gelernte Übungen inzwischen mit Silber und Schwarzem Theraband werden 3 x wöchentlich durchgeführt. Liegestützen, Klimmzüge, Gartenarbeit etc schwere Lasten nie ein Problem. Bis vor 6 Wochen, ohne Grund nächtliche Beschwerden und Abnahme der Kraft :-( links ? Abklärungen werden diese Woche (MRI) vom Arzt organsiert. Evtl. Nachtheraphie für 2 Monate möglich und ich hoffe es wird dadurch besser. Soll ich mich jetzt links schonen oder sogar Arm/Schulter Schlinge für 1 Woche benutzen um Entzündung vorzubeugen? Danke für eure Anregungen/Hilfe Grüsse

25.10.2014 - 12:33 Uhr

Guten tag Herr Doktor! Bei mir handelt es sich...

von Florian

... um folgende Problematik. Ich hatte Ende April einen Motorrad Unfall und habe mir dabei die Schulter ausgekugelt. Dabei erlitt ich eine Ruptur der langen Bizepssehne ( in den Unterlagen als Slap 2 läsion mit Knorpelschaden bezeichnet) welche nicht mehr von alleine ausheilen konnte. Nach einer zwei monatigen Schonung, versuchte ich die Arbeit wieder aufzunehmen was ca. 2 Wochen mehr oder weniger funktionierte. Als die Beschwerden wieder stärker wurden, entschied man sich für eine Gelenkspiegelung wo sich letzten Endes auch erst die benannte Läsion rausstellte. Meine sehne wurde durchtrennt und mit drei Titanankern neu fixiert, desweiteren wurde wohl noch Material abgetragen um Platz zu schaffen. Die ersten drei Wochen hatte ich eine Glichristverband und die folgenden drei Wochen passive Physiotherapie. Mittlerweile sind zwei Monate Rum und leider ist es so, das die Bewegungsfreiheit keinesfalls gegeben ist ich den Arm nur am ca. 90 Grad bekomme und hinter den Rücken und den Kopf so gut wie garnicht. Ebenfalls sind schmerzen an den selben Punkten wie vor der op zu finden. Nämlich am vorderen Schulterrand ca. 1 cm neben der vorderen artroskopie Narbe und am kompletten hinteren Teil der Schulter die bei innen und außen Rotation extrem zunehmen. Mein Operateur sagte. Ich solle noch einen Monat physio machen und dann werden wir weiter sehen da es wahrscheinlich an Verwachsungen liegen könnte die evtl. Nicht nur durch die Therapie gelöst werden könnten. Meine Frage ist nun, könnte die Operation trotz einhalten der Therapie fehlgeschlagen sein? Die Schulter fühlt sich einfach weiterhin kaputt an. Sehen schmerzen extrem obwohl bereits acht Wochen vergangen sind. Ich bin jetzt seit Mai krank geschrieben und kann mich nicht nochmal drei Monate krank schreiben lassen und wegen einer Schulterluxation ein Dreivierteljahr aussetzen. Mein Operateur meinte das es definitiv nicht gewöhnlich ist wie stark ich bewegunstechnisch noch eingeschränkt bin.

18.10.2014 - 09:14 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Preis,bei mir ist seit...

von Ute

... März eine vollständige Ruptur der Supraspinatussehne mit Retraktion der Sehne und dadurch defektbildund von ca 2.3 cm, mit Flüssigkeitsnachweis im Defektbereich. Atrophie des Musculus suprspinatus, Verschmälerung des Subakromialraumes. Tendinopathie der Infraspinatussehne mit umschriebenem kranialseitigen Defekt im Ansatzbereich. Die sonstigen Anteile der Rotatorenmanschette imopnieren unauffällig. Nach langen Drängen meinerseits wurde dieser Befund dann endlich durch ein MRT im Juli 2014 festgestellt, Im Alltag habe ich keine Schwierigkeiten, bei Ruhezustand schmerzt es manchmal aber bei Bewegung lassen diese Schmerzen nach. Ich merke zwar, dass der Arm nicht 100%ig in Ordnung ist aber könnte durchaus so leben. Mir wurde aber unbedingt zur OP geraten, was ich eigentlich nicht möchte , will aber auch nicht, dass durch meine negative Einstellung dazu später größere Probleme auftreten. ich mache Sport, damit der Muskel in Bewegung bleibt, was raten Sie mir.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 22.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Falls es sich um einen kompletten Sehnenriss der Supraspinatussehne handelt, wird der von alleine nicht ausheilen. Es ist möglich die Kraft durch umliegende Muskeln zu kompensieren, jedoch wird wahrscheinlich eine deutliche Funktionseinschränkung übrig bleiben. Hierbei sind natürlich Ihr Alter und Ihr Anspruch an Ihre Schulter ein entscheidender Faktor für oder gegen eine Operation. Sicher kann ich das aus der Entfernung nicht beurteilen, da ich die Bilder sehen und Ihre Schulter untersuchen muss. Gerne können Sie sich einen Termin bei den Orthopäden der KLINIK am RING ausmachen um sich diesbezüglich eine 2. Meinung einzuholen. MFG

09.10.2014 - 15:31 Uhr

Hallo Herr Dr. Preis, mein Vater (76 Jahre) ist...

von Susanne

... am 30.08.2014 auf seinen Oberarm/Schulter gestürzt. Seitdem hat er vor allem nachts starke Schmerzen in Form eines Reißens im gesamten Arm. Besonders am Morgen kann er den Arm kaum anheben. Im Laufe des Tages wird dies zwar etwas besser, ist jedoch nie ohne Schmerzen möglich. Er fühlt sich aufgrund der Schmerzen sehr eingeschränkt. Der Hausarzt verordnete anfangs nur Salben, Schmerzmittel etc. Nach einem erneuten Hausarzttermin in dieser Woche wurde er zum MRT verwiesen. Heute war er beim MRT. Man stellte fest, dass die Sehne gerissen ist. Welche Behandlung ist nun angebracht? Ich habe von der arthroskopischen OP der Rotatorenmanschette gelesen. Wäre dies eine Option? Mit freundlichen Grüßen Susanne

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 10.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Aufgrund Ihrer Schilderung gehe ich davon aus, dass es sich um eine Ruptur der Rotatorenmanschette handelt. Die Indikation zur Operation bei einem Patienten im Alter Ihres Vaters wird gestellt, wenn die Lebensqualität deutlich eingeschränkt ist.Ohne Ihren Vater untersucht zu haben, lässt sich die Frage nicht sicher beantworten. Grundsätzlich gilt, dass Sehnenrisse der Rotatorenmanschette nicht von alleine ausheilen. Man müsste die MRT Bilder einsehen und Ihren Vater untersuchen. Hierzu können Sie sich gerne einen Termin in der Klinik am Ring vereinbaren. MfG

07.10.2014 - 09:51 Uhr

Hatte eine Latissimus dorsi Transfer und...

von Andreas

... Bitsessehne riss es ist drei Wochen nach der OP wie sind Heilung erfolge Arm ist in einer Bandage und bin seit 2 Wochen an einer Motorschiene ca 1 stunde täglich

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 09.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Soweit man das aufgrund Ihrer Angaben beurteilen kann, handelt es sich um eine komplexe Schulteroperation. 3 Wochen nach der Operation ist der endgültige Therapieerfolg noch nicht sicher absehbar. Insgesamt ist die Heilung sowohl von der Operation als auch maßgeblich von der postoperativen Nachbehandlung abhängig. Genaueres kann man leider ohne Ihre Schulter gesehen zu haben nicht beurteilen. MfG

30.09.2014 - 10:15 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, hatte am...

von Wolfram

... 02.12.2014 einen Auffahr Unfall mit einen LKW nach 3 Tagen nach den Unfall begannen Schmerzen im linken OBerarm an zufangen. Nach den Unfall wurde ich an der vorges. HWS behandelt 8 Wochen später wurde eine MRT der Schulter gemacht hier geht man nach einer Schulter Läsion aus aber man weis nicht ob es von den Unfall ist. Was kann ich tun damit ich mich gegen die BG durch setzen kann. Mit freundlichen Gruß Wolfram Pocha Bitte um eine schnelle E-Mail Nachricht Danke

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Um eine BG-liche Anerkennung des Unfalls vornehmen zu lassen, ist eine Vorstellung bei einem Facharzt notwendig, der eine dementsprechende Zulassung hat. Falls der Unfall schon am 2.12.2013 war (Sie hatten oben 2014 geschrieben) müsste von dem Kollegen überprüft werden, ob dies noch möglich wäre. Im allgemeinen gilt, dass spezielle Kriterien erfüllt seien müssen, damit ein Unfall als Arbeitsunfall anerkannt wird. MfG

22.09.2014 - 22:52 Uhr

Guten Abend, mit Intresse habe ich Ihren Bericht...

von Rosmarin

... gelesen, da ich mir bei einem Sturz eine Komplettruptur der distalen Supraspinatussehne sowie eine Partialruptur der distalen Infraspinatussehn ohne Sehnenretraktion geholt habe. Ebenso eine Ruptur der langen Bizepsehne im horizontalen Verlauf mit Signalalterationen bis in den Labrumsehnenanker. Ich habe Tag und Nacht heftige Schmerzen und kann den Arm nicht mehr zur Seite u.s.w. heben. Frage: muss das operiert werden? Gruß, Rosmarin

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Falls Sie eine Komplettruptur der Supra- und Infraspinatussehne haben, heilt diese nicht von alleine aus. Die Operationsindikation wird auch in Abhängigkeit vom Alter sowie der Vorerkrankungen des Patienten gestellt. Um eine differenzierte Aussage zu tätigen, wäre eine Vorstellung in der Sprechstunde notwendig v.a. um eine klinische Untersuchung durchzuführen. Grundsätzlich gilt aber, dass Sehenschäden wie oben beschrieben operativ behandelt werden sollten.

20.09.2014 - 12:18 Uhr

hatte eine Op der Schulter (Bizepstendinose)....

von Flummy

... Jetzt erneut nach 1 1/2 Jahren Probleme. MRT sagt: Acromium verplumt dargestellt und horizontal stehend. Supraspinatussehne tendinöse Auffaserrrungen fortgeschrittene Degeneration. Arm sperrt bei abgewinkelten über Kopf-Bewegungen

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Ihrer Schilderung nach zu urteilen scheinen Sie ein Impingement mit Tendinose der Supraspinatussehne zu haben. Sollte keine Läsion der Sehne bestehen, ist eine konservative Therapie mit physiotherapeutischen Behandlungen möglich. Leider kann ich aus der Entfernung keine detaillierte Aussage tätigen, hierzu müsste man die Bilder einsehen und Ihre Schulter untersuchen. MfG

16.09.2014 - 20:21 Uhr

Gibt es im Raum Münster oder Osnabrück...

von Münsteraner

... Spezialisten oder spezialisierte Zentren, die eine arthroskopische Operation der Supraspinatussehne durchführen?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Leider kenne ich keinen Spezialisten in Ihrer Umgebung. MfG

16.09.2014 - 16:04 Uhr

Ich leide unter einer Partialruptur der...

von Dagmar

... Rotatorenmanschette. Mir wurde empfohlen (nicht von einem Arzt) dies durch Laser behandeln zu lassen. Ist dies möglich? Führen Sie dies auch durch? Danke für eine Antwort. mfg Dagmar

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Wenn es sich tatsächlich um eine Partialruptur der Rotatorenmanschette handelt, sollte diese repariert werden, da der Riss größer werden kann und es somit zu einer Komplettruptur kommen könnte. Es ist schwierig Ihre Situation aus der Entfernung zu beurteilen, eine Untersuchung wär notwendig um Ihre Frage zu beantworten. MfG

15.09.2014 - 16:46 Uhr

Ein efahrenerer Operateur hat mir aber genau von...

von Haller

... diesem Schritt abgeraten.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Man muss jede Schulter individuell beurteilen. Es gibt Sehnenrisse, die sich nicht operativ versorgen lassen, oder Sehnenveränderungen die zunächst konservativ behandelt werden sollten. Hierzu ist eine MRT Abklärung sowie klinische Untersuchung notwendig. MfG

12.09.2014 - 10:45 Uhr

laut MRT-DIAGNOSE soll die verletzte oder...

von Helga

... angerissene Sehne genäht werden,ist mit Koplikationen verbunden,und -oer kann die OP vermieden werden durch andere Methoden,entsprechend der vorangehenden Diagnose eines Allgemenmedizners oder Orthopäden?WIE stehen die Chancen zueiner Lasrtherapie?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 15.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Eine teilgeschädigte oder sogar komplett gerissene Sehne wird von alleine nicht ausheilen. Wenn man die Funktion der Schulter erhalten möchte, ist eine operative Reperatur zu empfehlen. Mittels Lasertherapie werden Sie keine Verbesserung der Kraft erzielen. Natürlich passt man die Behandlung auch immer an das Alter und den Anspruch des Patienten an. Um Ihnen eine persönliche Einschätzung zu geben, wäre eine klinische Untersuchung und Einsicht in die Bilder notwendig. MfG

12.09.2014 - 10:39 Uhr

kann die verletzte oder beschädigte Sehne auch...

von Helga

... durch Laser behandelt werden ,wenn j bitte ein Feedback an Helga

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.10.2014
Dr. med. Stefan Preis

Eine gerissene Sehne kann leider nicht mittels einer Laserbehandlung repariert werden. Um Ihnen eine genaue Empfehlung zu geben, wäre eine Einsicht in die MRT Bilder sowie eine klinische Untersuchung notwendig. Hierzu können Sie sich gerne einen Termin bei den Orthopäden der Klinik am Ring ausmachen. MfG

11.09.2014 - 08:37 Uhr

Hallo, mein Vater hatte vor Jahren einen oder...

von Claudia

... mehrere Sehnenrisse in der Schulter, damals wurde dies jedoch nicht behandelt, die Schmerzen gingen aber laut seinen Angaben auch wieder weg. Vor einem guten Jahr ist er ein paar Mal hingefallen, auch auf seine Schulter (was wahrscheinlich durch die Krankheit Parkinson - Gleichgewichtsstörungen - verursacht wurde). Jedenfalls ist es wieder schlimmer geworden. Er hat auch massiv Arthrose in der Schulter. er kann mit dem Arm praktisch gar nichts mehr machen. Nun war er in einem Sporthopädikum und da sagte ein Schulterspezialist, dass er ein neues Schultergelenk braucht. Was würden Sie einem Parkinson-Patienten (71 Jahre) raten? Macht es einen Sinn? Parkinson bedeutet in seinem Fall: sehr langsames Denken und Handeln, immer wieder Gleichgewichtsstörungen, Zittern, Angstzustände... Was hilft es ihm, wenn er seine Schulter wieder ok ist, aber sein Gesamtzustand viel schlimmer ist nach der OP..

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 11.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Um die Frage zu beantworten müsste man Ihren Vater untersuchen und dann abwägen, ob eine Operation sinnvoll ist. Grundsätzlich ist es möglich auch Parkinson Patienten mit einer Schulterprothese zu versorgen, jedoch muss man im Vorhinein prüfen, ab er ausreichend durch die Operation profitieren wird und nicht die Parkinson Grunderkrankung Hauptursache für die eingeschränkte Lebensqualität ist. MfG

10.09.2014 - 03:51 Uhr

Diese im Alter von 64 Jahren notwendige OP habe...

von Ernst

... ich im Sept.2013 leider ohne Erfolg machen lassen! 6 Monate später habe ich mich nochmals entschlossen,diesen Eingriff zu wiederholen!Im (Augenblick) Drei Monate nach der OP habe ich ein gutes Gefühl.

04.09.2014 - 11:40 Uhr

Frage: bei sehnenris kann ich schulter belasten (...

von E.

... putzen )

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Dies kann ich aufgrund Ihrer Angaben nicht ausreichend beantworten. Es gibt in der Schulter Sehnenrisse die operativ oder konservativ behandelt werden. Teilrisse können bei Belastung größer werden. Um eine genaue Aussage zu treffen ist eine klinische Untersuchung, Ultraschall und ggf. MRT notwendig. MfG

02.09.2014 - 09:44 Uhr

Hallo, bei mir ist die Schultersehne zu 95%...

von Jürgen

... gerissen. Leider hat der Orthopäde nur eine Entzündung diagnostiziert. das ist jetzt gut ein Jahr her. Vor 6 Wochen habe ich Druck gemacht und ich bekam ein MRT, wo der Riss festgestellt wurde. Geht eine OP nach ca . 14 Monaten? mfg

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Hallo, ob eine Operation möglich ist, entscheidet man anhand der Struktur der Sehne. Sollte die Sehne sich deutlich zurückgezogen haben, ist eine Rekonstruktion manchmal nur teilweise möglich. Es ist häufig aber auch nach einem Jahr möglich gute operative Ergebnisse zu erzielen. Hierzu müssten die Bilder sowie Ihre Schulter befundet werden. Mit freundlichen Grüßen

01.09.2014 - 14:31 Uhr

wie kann ma einen Sehnenriss Schulter genau...

von Angelika

... feststellen, wenn er durch röntgen nicht gesehen wird

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Um einen Sehnenriss zu diagnostizieren sollte ein MRT angefertigt werden. MfG

19.08.2014 - 18:06 Uhr

Meine rechte schulter wurde am 4.8.2014...

von Christina

... operiert.verwachsungen in der schulter, sehne angerissen, die aber nicht operiert wurde, muß nicht sein, sagten die ärzte. es wurde etwas vom knochen entfernt, wie auch immer. bin nun schon gut 2 wochen vom krankenahus zuhause. schmerzen zum irre werden, jeden tag. trotz tabletten vom hausarzt, die angeblich sehr stark sein sollen. aber nichts hilft gegen die schmerzen. vor 2 jahren wurde ich an der linken schulter operiert, da bekam ich nach dem krankenhaus für ca. 3 wochen eine armschlinge und eine 3 wöchige rheha. jetzt gar nichts. war jetzt 1x bei der krankengymnastik und habe einen bewegungsstuhl wie vor 2 jahren bekommen. schlimm sind schulterschmerzen nach einer op, daß kann ich nur jedem sagen, sehr schlimm. weiß jemand welcher wirkstoff wirklic gegen schmerzen hilft? ansonsten kühle ich immer mal mit einem eisbeutel. wäre sehr dankbar für einen rat oder hilfe. lg christina

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Bei ausgeprägten Schmerzen nach der Operation sollte Sie sich nochmals bei Ihrem Operateur vorstellen. Eine Medikamentenempfehlung ohne die Schulter gesehen zu haben ist leider nicht möglich, da es viele Ursachen für ein derartiges Schmerzbild geben kann. MfG

11.08.2014 - 19:48 Uhr

Wenn aber drei Bänder gerissen sind, und ich...

von Friedrich

... wiederTennisspielen in einer höhren Spielklasse will? schaut das nicht so rosig aus , bei Sturz auf gestreckten Arm gefallen, ist natürlich Pech, dachte nie das so was arges ist, MRT hat es bestätigt.habe aber nicht so viel Schmerzen, für die Verletzung, vieleicht ist wer in der lage das reparieren, danke

01.08.2014 - 10:51 Uhr

Nach einem Unfall aus 02.12.13, hier nahm...

von Wolfram

... mir ein LKW die Vorfahrt, ich sah wie er mir in die rechte Seite fuhr. Schock, Kribbel in der linker Schulter und linken Oberarm, dann folgt ein Schmerz. Schlimmer als in der Schulter, ist der Schmerz im linken Oberarm. Die UNI Mainz sagt OP in der Schulter wäre eine Läsion. Bin dann noch einmal in die UNI Heidelberg, die sagen Spritzen. KG hilft nicht mehr. Welcher Arzt kann mir helfen? Mit freundlichen Gruß Wolfram HOFFE AUF EINE BALDIGE E-MAIL

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Sie sollten sich bei einem Schulterspezialisten vorstellen. Es müsste zunächst eine Diagnostik angefertigt werden um zu differenzieren, ob es sich nur um eine Entzündung, oder einen wirklichen Sehnenschaden handelt. Die Therapie wäre je nach exakter Diagnose konservativ (Injektionen) oder operativ. Eine genaue Aussage lässt sich aus der Ferne natürlich nicht treffen. MfG

25.07.2014 - 21:11 Uhr

Habe seit September letzten Jahres ein...

von Ralf

... Impingementsyndrom in der linken Schulter. Es wurde der konventionelle Weg mit 6 Monaten KG versucht. Es war auch viel besser. Jetzt sind die Schmerzen wieder da. War heute in der Arcus-Klinik in Pforzheim. Dr. hat nochmal Ultraschall gemacht und gesagt, dass die Sehne sehr dünn ist und eine Schleimbeutelentzündung habe ich auch. Für eine eventuelle OP kann er mir kein Erfolgversprechen geben. Ich bin 39 und bräuchte meine Schulter noch ein paar Jährchen. Bin aus der Arcus raus mit einem Rezept für 6 mal KG und 6 mal Elektrotherapie. Zuhause habe ich im www gelesen, dass die Uni-Klinik Heidelberg nach einer OP eine Erfolschance von 80-85 % verspricht. Wem soll man da glauben? Vor allem habe ich gewiss nicht die Zeit und die Nerven, für den Rest meines Lebens zweimal pro Woche zur KG zu gehen...

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Um eine genaue Diagnose (Sehenschaden ja/nein) zu stellen, sollte nach einem halben Jahr KG ein MRT angefertigt werden. Man muss differenzieren, ob eine Sehnenteilschaden vorliegt, oder es sich "nur" um eine Entzündung handelt. Eine KG sollte zu einer Schmerzfreiheit führen, die im Verlauf auch ohne KG erhalten bleibt. MfG

23.07.2014 - 15:44 Uhr

Der o.g.Artikel ist sehr informativ. Da bei mir...

von Klaus

... so ein Abriss festgestellt wurde,möchte ich gern wissen,wo in meiner Nähe (PLZ-Gebiet 9306)dafür ausgebildete Spezialisten minimal-intensiv operieren. Danke für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen. Klaus

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen keine Empfehlung aussprechen kann.

21.07.2014 - 12:31 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Preis, mein Mann ist 60...

von Dagmar

... Jahre alt und hat sich vor 5 Jahren an beiden Schultern die Sehnen gerissen. Wo kann er sci in Nürnberg damit in Behandlung geben? Wären für jeden Tipp dankbar. Mfg Dagmar

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Empfehlung aussprechen kann. MfG

20.07.2014 - 12:53 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Preis, ich habe genau den...

von Herr D.

... Sehnenriss im rechtem Schulter,den Sie beschreiben und werde mich operieren lassen Könnten Sie bitte eine gute Klinik dafür in Berlin nennen? Ich bin privat versichert Bedanke mich im voraus Andrey

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich hierfür keine Empfehlung aussprechen kann. MfG

14.07.2014 - 10:51 Uhr

Nach einem Sehnenabriss und einem weiteren...

von edith

... Sehnen-anriss (Rotatoenmanschette in der li. Schulter wurde ich in einem Krankenhaus operiert(konventional. Bizeps wurde u.a.versetzt) es erfolgte eine Ruhigstellung der Schulter und danach eine schrittweise Mobilisation. Eine erneute MRT Untersuchung, aufgrund eingeschränkter Beweglichkeit und bewegungsabhängigen Schmerzen ergab dass die Sehnen erneut abgerissen bzw. eingerissen sind. Eine OP sei umumgänglich lt meinem Orthopäden. Suche eine spezielle Fachklinik, die mit solchen Schäden Erfahrung hat u.U. auch mit einer Athroskopie

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich hierfür keine Empfehlung aussprechen kann. MfG

25.06.2014 - 11:09 Uhr

schon vier Wochen eine Armschiene mit polster,...

von klaus

... Krankengymnastik und trotzdem schmerzen. jeden tag morgens drei Tablette, mittags zwei Tabletten und abends zwei Tabletten für magen und Entzündung und das schon vier wochen

20.06.2014 - 15:50 Uhr

sehr geehrter dr, Preis,, vor 5 Monaten bin ich an...

von Andrea

... der gleichen sehne die gerissen ist nochmals operiert worden, diesmal haben sie einen Anker gelegt das die sehne wieder anwagsen kann, da ich noch fibro habe und den arm immer noch nicht nach oben heben kann trotz 4woechiger reha bin ich echt verzweifelt habe schlimme schmerzen und ab und zu wie wenn etwas innen haengen bleibt dann gibts ein schmerz dann knacktz und dann ist wieder gut aber der schmerz bleibt. Bitte geben sie mir so schnell wie moeglich eine Antwort Herr DR. Preiss Danke Andrea

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Es ist schwierig aus der Entfernung eine genaue Diagnose zu stellen. Es sollte zunächst eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden um zu differenzieren, ob ein neuerlicher Sehnenschaden vorliegt. Leider ist es nicht möglich eine fundierte Aussage aus der Ferne zu treffen. MfG

19.06.2014 - 16:41 Uhr

Mein Befund: fortgeschrittene Ruptur der SSPS,...

von Frau

... Bursitis subacromialis-subdeltoidea, SLAP-Läsion Grad IV n. Snyder, Antero-superiore Synovialitis, Schädigung des pulley-Stems gering nach antero-medial subluxiert, SSPS ödematös verdickt und aufgelockert Maßnahme: ASKP, Labrum- u. Synoviaglättung, subacromiale Dekompression mit Bursektomie am 12.05. Frage: Alles richtig - Schmerzen schlimmer als vorher.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Ohne Einsicht in die MRT Bilder und Untersuchung Ihrer Schulter kann man diesbezüglich leider keine fundierte Aussage treffen. Sollten sie schlimmere Schmerzen als vor er Operation haben, ist eine Vorstellung beim Orthopäden angeraten. MfG

17.06.2014 - 19:07 Uhr

Bizepssehnenriss, musste 4Wochen warten für...

von Anna

... einen Ultraschall-Untersuchung, nun muss ich nochmals 4Wochen warten für eine OP, Frage wie lange kann man warten mit der OP. Denn die Schmerzen sind in der Nacht sehr stark auch mit Tabletten.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Nicht jeder Riss der langen Bicepssehne muss operativ versorgt werden. Insgesamt ist die vom Alter und Aktivitätslevel des Patienten abhängig. Eine genauere Aussage lässt sich ohne Einsicht in die Unterlagen sowie eine klinische Untersuchung nicht treffen. MfG

12.06.2014 - 20:20 Uhr

Unfall aus 02.12.13 Hier nahm mir ein LKW...

von Wolfram

... die Vorfahrt. seit den Unfall beginnt ein Kribbeln in der linken Schulter und linken Oberarm. Hier wurde ich von den Durchgang Arzt auf die HWS behandelt hier bekam ich eine Infiltrations Therapie für die HWS Am 05.02.14 brach die BG die Beahndlung ab habe darauf Wiederspruch ein gelegt. UNI Mainz sagt die Schulter müsste OP gemacht werden UNI Heidelberg sagt nein man solle hier es mit KG probieren Der Arzt verschrieb mir Medikamente und KG Heute haben wir schon den 12.06.2014 und die Schmerzen sind schon bis runter an den Ellenbogen. An was soll ich glauben? UNI Mainz hat mich an einern Schulterspez. geschickt und UNI Heidelberg nur an einen Orthopäden. Mit freundlichen Gruß Wolfram Bräuchte eine gute Adresse von paar Ärzte wo man sich drauf verlassen kann

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Zu Ihrer Erkrankung kann ich leider aus der Entfernung keine detaillierte Aussage treffen. Ich kenne leider keinen Spezialisten in ihrer Nähe. Vielleicht lassen sie sich einen Termin bei den Schulterspezialisten in der KLINIK am RING, Köln geben. Mehr Information finden sie unter www.ortho-klinik-am-ring.de

18.05.2014 - 14:18 Uhr

raum straubing hatte am 4.3.2014 radunfall.BG...

von lise

... fall. unerträgliche schmerzen,feststellung von arzt nach röntgen,prellungen u.zerrungen.endlich 7.4.MRT.abriss und teilabriss beider sehnen in der rechten schulter mit erguss und bizepsfassserriss.vorstellung beim schulterspezialisten am11.4.(termin durch MRT Arzt)OP termin ambulant am 26.5.14. Am 14.5.Brief und zahlungsabsage von BG.Soll am 28.5.14 nach Murnau evtl.Op in Murnau.Wer hat erfahrung mit schulter Ops in Murnau od. wer darf in Straubing für BGfälle schulterops durch führen.erfahrungen?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Ich kenne leider keinen BGlich tätigen Spezialisten in Ihrer Umgebung. MfG

08.05.2014 - 10:22 Uhr

Habe einen Teilsehnenabriss in der Schulter,gibt...

von Peter

... es einen Tipp in was für einem KH die OP am besten ist im Raum Stuttgart.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich hierfür keine Empfehlung aussprechen kann. MfG

03.05.2014 - 00:58 Uhr

habe mit im november den oberarmkopf zertrümmert...

von Maria

... und gleichzeitig die schulter komplett ausgekugelt,es wurde konservativ behandelt und nach 6 wochen ruhestellung mit der therapie begonnen,im märz stellten wir diese ein und ct und mrt ergaben nun,knorpelabriss und zwei sehnen sind auch gerissen und der knochen immer noch nicht ganz verheilt,dafür aber um 20grad gekippt,nun bekomme ich eine op und weiss im grunde nicht,was mich erwartet... l.g.Maria

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Leider kann ich Ihnen ohne die Bilder gesehen zu haben und Sie untersucht zu haben hierzu keine realistische Einschätzung geben. MfG

22.04.2014 - 12:41 Uhr

Bericht vom 1.4.2014. den Arm kann ich immer...

von carmen

... noch nicht nach oben strecken.Was kann das sein?Die Finger sind jeden morgen immer noch geschwollen und schmerzen bei Belastung.Die 2te OP war ja am 15.Januar

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Wenn nach einer Operation weiterhin Schwellung und Schmerzen bestehen sollte eine Vorstellung zur klinischen Untersuchung erfolgen. Schwellung in den Fingern kann natürlich auch andere Ursachen, z.B. internistische, haben. Leider kann ich Ihnen aus der Entfernung keine detailliertere Eischätzung geben. MfG

15.04.2014 - 09:50 Uhr

Hallo.Dr.Gruß aus Esslingen.mein frage an sie...

von mustafa

... bitte: ich habe ein problem an der schulter gehabt.von Dr fest gestellt hatte ich ein ries.op.seit der op ist es schlechter geworden. Ich habe immer Schmerzen. Die op war am 29.01.2014. Fast 3 Monate nach der op sind die Schmerzen wie am Anfang. Ich nehme tableten 3bis4 stück hinterrinander und andere 16 tableten in 24 stunden gegen die Schmerzen. Frage: was muss ich gegen die Schmerzen tun? Oder war die op falsch? mfg

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Dies lässt sich aus der Entfernung nicht beurteilen. Wenn hochdosierte Schmerzmitteleinnahme zu keiner Linderung führen, sollte eine Kontrolluntersuchung erfolgen um Entzündung o.ä. auszuschließen. MfG

14.04.2014 - 15:44 Uhr

Bin im Februar auf die Schulter gestürzt und habe...

von Josef

... mir die Sehne gerissen (lt.MR und Facharzt). Ich habe überhaupt keine Beschwerden und kann den Arm voll bewegen und belasten. Sollte ich überhaupt eine OP in Erwägung ziehen? Bitte um Stellungnahme!

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Es wäre wichtig zu wissen, welche Sehne in der Schulter gerissen ist. Nicht jeder Sehnenriss muss operativ versorgt werden. Ohne Einsicht in die Bilder und klinische Untersuchung kann ich hierzu keine aussagekräftige Empfehlung aussprechen. MfG

10.04.2014 - 09:51 Uhr

Hallo Berte , wenn Du immer noch nen Spezialisten...

von Atze

... suchst geh mal zur Atlasklinik Dr. Kunz in Neuhausen. Habe auch schlechte Erfahrung mit BG -KlinikTübingen gemacht.( frage mal bei deiner Krankenkassen nach!! Bessere Information, Aufklärung, und das was Tübingen nicht gemacht hat, hat Dr. Kunz hin bekommen und operiert! Bizepsehne u Supraspinatus abgerissen nach 1 1/2 Tübingen behauptet das des nicht mehr machbar wäre.Tübingen 5 Eistichen für Endoskopie (und geplant war noch eine10cm offene Op) ohne Behebung der Ursache Dr. Kunz :2 einstiche und es wurde gerichtet!!! Ich habe nach der Op noch 2 Schmerztabeltten in der Nacht eingenommen seit dem nichts mehr!

09.04.2014 - 15:25 Uhr

Hallo, Ich hatte vor 8 Wochen eine op an der...

von natalie

... Schulter, weil ich gefallen bin und einen Oberarmkopfbruch hatte. Jetzt trotzt Physiotherapie und ständige Übungen Zuhause geht meine Schulter mit hoch, ist das normal ?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Das lässt sich aus der Entfernung leider nicht beurteilen. MfG

07.04.2014 - 18:01 Uhr

hallo Manfred, wie lange willst du warten? die...

von Atze

... Sehnen bilden sich zurück! Ich hatte Glück aber auch erst beim 2. Anlauf. Unfall war 09/12 passiert im Januar sollte in der BG-Klinik Tübingen Operiert werden. 3 Tage vor Op Termin verweigerte die BG die Kostenübernahme. Zu Anfang hieß es ist kein Problem, kann man operieren danach geht nicht, kann man nichts mehr machen. Haben mir eine zweite Meinung eingeholt. Und wurde vor 4 Wochen operiert. Weniger Beschwerden als in Tübingen, keine Schmerzen weniger Narben( nur 2 Kleine) ambulant durchgeführt. Mittags rein Abends wieder heim. Top Aufklärung u Beratung. Mir sind Spender Sehnen eingesetzt worden. Ich komme sehr gut voran. Erkundige dich mal nach der Atlas klinik in Neuhausen / auf den Fildern Kreis Esslingen. Es gibt wohl noch einen Arzt in HH und am Bodensee die Spender Sehnen über Endoskopie einsetzen. Grus alles Atze

01.04.2014 - 17:44 Uhr

Bizepsmuskel abgerissen zwei Sehnen abgerissen....

von Manfred

... wie lange kann man warten bis zur OP

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Je länger man warten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Sehnen sich zurückbilden und dies erschwert die Operation. Grundsätzlich kann man auch alte Sehnenrisse rekonstruieren immer in Abhängigkeit von der Qualität der Sehen. MfG

01.04.2014 - 05:48 Uhr

Guten Morgen.Ich hatte im April 2013 eine Schulter...

von F

... OP.Dabei wurde mir der Schleimbeutel entfernt u.am Schulterdach Platz geschaffen.Die 2te OP war im Januar 2014(Sehnenriss).Es sind nun 10 Wochen vergangen und ich kann immer noch nicht alleine den Arm nach oben strecken.Bei der Gymnastik habe ich sehr starke Schmerzen. Die Gymnastik die ich zu hause mache da bekomme ich den Arm nicht alleine nach oben..Nachts werde ich wach wegen schmerzen und die Finger sind geschwollen.Ich bin am verzweifeln.Was raten Sie mir?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Ich würde Ihnen zu einer Vorstellung beim Schulterspezialisten raten um Entzündung oder ähnliches auszuschließen. Zusätzlich würde ich eine Ultraschalluntersuchung Empfehlung um einen neuerlichen Sehnenschaden auszuschließen. Eine detailliertere Aussage ist mir aus der Entfernung leider nicht möglich. MfG

31.03.2014 - 14:48 Uhr

habe seit 3 monate sehnenteilriss und...

von Z

... schleimbeutelentzündung. wächst das auch ohne operation zusammen?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Sehnenrisse wachsen in der Regel nicht ohne Operation wieder zusammen. Schleimbeutelentzündungen können sich zurückbilden. MfG

26.03.2014 - 20:56 Uhr

Können Sie mir eine wirklich gute Adresse von...

von Janne

... einem Schulterspezialisten mit viel Op Erfahrung nennen? Raum Lindau

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 04.09.2014
Dr. med. Stefan Preis

Leider ist mir im Raum Lindau kein Schulterspezialist bekannt. MfG

25.03.2014 - 08:20 Uhr

Ergänzung vom 20.02.2014 Ich habe nach...

von Jörg

... weiteren vier Wochen leichte Schmerzen am Tag und recht unangenehme in der Nacht. Physio bekomme ich weiterhin. In der Praxis passiv und zuhause mache ich meine Übungen ohne Gewicht aktiv.Beweglichkeit nimmt zu. Ich denke aber das es noch ein weiter weg sein wird! @Peter Seit ich versucht habe mir das Hemd mit dem angeschlagenden Arm in die Hose zu stecken, ist meine Nackenmuskulatur auf der OP-Seite auch verspannt.Gehört wohl dazu! @Monika Wenn es die Supraspinatussehene ist kann das was dauern. Meine OP war am 20.01..Körperlich arbeiten kann ich noch immer nicht.Die Schmerzen sind einfach zu groß wenn man eine fasche Bewegung macht. Ich befürchte, dass es auch noch bis Anfang Juni dauern wird.

24.03.2014 - 17:36 Uhr

Moin, am 18.02 OP gehabt, eine Sehne...

von Peter

... gerissen(supasp.)eine angerissen rechte Schulter, bei dei der OP 3 Anker gesetzt ,Schleimbeutel entfernt,durch 6 Artroskopie Löcher, OP 4,5 Stunden und gut verlaufen, nach einem Tag im Krankenhaus Hamburg entlassen, einige Tage mittelmässige Schmerzen, danach Besserung. Von Anfang an Krankenghymnastk, und Gilchrist Verband, jetzt in der 5. Woche plötzlich wieder sehr starke Schmerzen im Nacken und Arm, befürchte Abriss, Othopäde winkt ab und schiebt es auf die Bandscheibe.. bin gespannt wie es sich entwickelt...

24.03.2014 - 15:12 Uhr

Hatte vorige Woche eine Schulter OP Sehnen...

von Monika

... zerrissen und im Muskel einen Riss. Wie lange ist man dann krankgeschrieben. Muss auf meiner Arbeit schwer heben 15-16 kg .?????

20.03.2014 - 08:59 Uhr

Hallo, ich hatte zwei Sehnen an der Schulter...

von Marbert

... gerissen. Eine Sehne hatte sich bereits für eine Rekonstruktion zuweit zurückgezogen. Die andere wurde mittels Kunststoffschraube an der Schulter befestig. Außerdem wurden Kalkablagerungen an der Schulter entfernt. Leider hat man nun festgestellt, dass trotz eingehaltener Ruhe sich die befestigte Sehne wieder gelöst hat. Was wären nun die nächsten Schritte. Das Vertrauen zu meinem behandelnden Arzt ist leider stark zurückgegangen. Wer kann mir in meinem Fall weiterhelfen. Gruß Marbert

19.03.2014 - 08:11 Uhr

Hi zusammen Habe an beiden Seiten alles...

von K

... gerissen: Bin im Sommer 2013 sowie im November 2013 an beiden Schultern (RM Naht + bizepssehne doppelanker 2 x 3 Std. operiert worden. Es war zum Ko...und Sch..am Anfang.. Aber sind die ersten 6 Wochen jeweils ohne umfallen, Stürze und fuchteln in der nacht im traum überstanden und wird danach Sorge weiters Sorge getragen, Schwimmen, Physio dann passts. Die Schmerzen dauern Wochen - Monate das ist normal und damit habe ich gelernt mich zu gedulden und zu leben !! Seit 2 Wochen bin ich nun GANZ SCHMERZFREI und die Lebensqualität ist sehr viel mehrzurück ! Zwar hat der Arzt mal etwas nach 3 Monaten durch Belastungstest wieder verschlimmert und ich wurde um 1 Monat zurück geworfen aber jetzt passt es endlich so gut dass nun sogar mit leichten Gewichten trainiert werden kann. Mit Physio natürlich. Die Phsysio wird noch bis zum Sommer dauern. Abwarten ist meistens ein Risiko bei RM Ruptur sowie Kalkschulter. Danach gibts dann die Frozen. Sonnige Grüsse

17.03.2014 - 16:38 Uhr

Hallo Wischi, PS: unbedingt OP nur bei einem...

von Berte

... Schulterspezialisten machen lassen!!!

17.03.2014 - 15:58 Uhr

Hallo Wischi, ich bin ja nach 2 OPs an der...

von berte

... Schulter in einer ähnlichen Situation. Für morgens hat mir mein Orthopäde Omeprazol (als Magenschutz) und Naproxen AL 500 gegen die Schmerzen verschrieben. Außerdem für abends Tramadol 50mg, damit ich einigermaßen schlafen kann. Ist allerdings ein Hammer. Aber damit komme ich wenigstens einigermaßen über die Runden bis zur 3.OP.

17.03.2014 - 11:11 Uhr

Hallo, bei mir ist bis jetzt nur ein Verdacht auf...

von Armin

... einen Sehnenriss. Das Feststellen zieht sich jedoch in die Länge, es ist schon 1 Woche her . Wie lange kann man denn warten bis es noch reparabel ist? Habe erst in 3 Wochen einen Termin bei einem Schulterspezialisten bekommen, hoffe das ist nicht zu spät, denn ich kann meinen rechten Armin nicht mehr ohne Schmerzen bewegen. mfg Armin

14.03.2014 - 19:41 Uhr

Bei mir sind durch einen Sturz-Ende Januar 2014...

von Wischi

... zwei Sehnen an der Rotationsmanschette gerissen und werden am 23 April operiert.Bis da hin muß ich die Schmerzen bekämpfen,die gerade nachts im liegen stark Auftreten behandeln!! Ibuflam 600 nehme ich 3 x täglichaber nachts habe ich trotzdem starke Schmerzen.Was könnte man da noch als Schmerzmittel empfehlen??

14.03.2014 - 13:43 Uhr

Wer weiss einen Schulterspezialist im Raum...

von Berte

... Stuttgart/Reutlingen/Tübingen? Die Tübinger BG-Klinik jedenfalls nicht (sh. mein Erfahrungsbericht vom 24.2.14). Nach meinen Recherchen im Internet denke ich, dass die Fäden nach der 1.OP wieder gerissen sind, weil man in der BG sein Bett manuell verstellen muss. Keiner hat mich darauf hingewiesen, dass die operierte Seite überhaupt nicht belastet werden darf. Außerdem hat mir auch die Klinik-Physio gesagt, ich solle eine Faust machen und dann fest den Ellenbogen beugen. Auch diese Bewegung ist wohl kontroproduktiv gewesen!

12.03.2014 - 17:28 Uhr

Ich hatte nach einem Sportunfall neben der...

von Oli

... Schultereckgeleknssprengung, sog. Tossy, Bänder, Muskel, Sehnen und Knorpel gerissen bzw. beschädigt. Nach nun vier Operationen innerhalb von fast drei Jahren habe ich einen Rat an alle, die ähnliche Verletzungen erfahren haben. Die Schulter ist sehr speziell und rückwirkend hätte ich direkt zu einem Schulterspezialisten gehen sollen. Insofern mein Rat: Lasst keinen normalen Chirurgen an die Schulter, sucht euch einen ausgewiesenen Schulteroperateur! Für den Raum Frankfurt zu empfehlen: Prof. Dr. med. Rittmeister, Frankfurt.

10.03.2014 - 12:06 Uhr

Ich bin am 30.07.2013 und am 01.10.2013 an der...

von Dorothea

... rechten Schulter operiert worden, am 23.01.2014 wurde die linke Schulter operiert (subacromiale Dekompression, Spülung, Debridement Supraspinatussehne, Knorpelglättung, Osteophytenresektion laterale Clavicula),ích habe noch eine ziemliche Schwellung, sehr unangenehm. Mein Problem ist aber wieder die rechte Schulter. Seit ca. 3 Wochen hat sich die Bizepssehne wieder entzündet. Laut Kernspin mit Kontrastmittel weist diese Sehne einen Längs- und Querriss auf, konnte aber bei der Arthroskopie vom 01.10. nicht eingesehen werden. Die Sehne schnappt immer öfter sehr laut, es entstehen auch Reibegeräusche und der Schmerz, vor allen Dingen nachts ist stechend, vorwiegend Richtung Bizepsmuskel, Ansatz und ganz oben in der Achsel. Könnten die Risse sich vergrößert haben?

06.03.2014 - 10:02 Uhr

Habe mir auch beim Blittzeis am 20.01.14 durch...

von Bernd

... einen Sturz auf den rechten Arm eine Verletzung zugezogen! Dehiszente Rupturen der Subscapularissehne und Supraspinatussehne,Teilläsion der langenBicepssehne proximal.Ödem mit Faserteilrepturen im M-latissimus doris.Wo in Berlin kann man sich bei einem empfehlenswerten Schulterspezialisten operieren lassen?? Bin 68 Jahre alt und habe ständig Schmerzen,trotz Schmerztabletten- 2-3 Stck tägl. (600er)!

05.03.2014 - 22:25 Uhr

Bekam am 04.03. eine arthroskopie in der linken...

von Martin

... Schulter, weil ich sie mir ausgekugelt hab und dabei eine Sehne gerissen war welche aber nun mit 2 Ankern wieder befestigt wurde, wurde bereits nach 1 Übernachtung entlassen und mein Arm befindet sich nun für 6 Wochen in ruhe Stellung. Die op verlief ohne Probleme und war nach 1h bereits aus der Narkose wieder erwacht, es wurden 2 Einschnitte vorgenommen mit ca 3mm Länge, welche man am Ende auch nicht stark vernarbt werden sollten. Kann Uli nur die Praxis Tinius in stollberg empfehlen, sehr kompetenter Chirurg und knie- und schulterspezialist.

24.02.2014 - 13:44 Uhr

Rotatorenmanschettenläsion bei Supraspinatussehne...

von Berte

... + Bizepssehnen-Subluxation + Impingement links Habe jetzt 2.OP hinter mir, weil 1.OP nicht erfolgreich! Fadenmaterial wurde wieder entfernt, d.h. jetzt Zustand wie vor 1.OP. Nur: kann Arm jetzt nicht mehr richtig bewegen und habe dauernd Schmerzen! Soll ein 3. Mal unters Messer! Aber wirds dann besser???

24.02.2014 - 13:18 Uhr

Hallo Uwe, mein Operateur war Dr. Kai-Axel Witt...

von jörg

... in Münster

23.02.2014 - 11:53 Uhr

Hallo Jörg , wer war dein Operateur? Habe das...

von Uwe

... auch vor mir. Uwe

20.02.2014 - 10:19 Uhr

Hallo zusammen, ich hatte einen Teilabriss der...

von Jörg

... Supraspinatussehn,Impingement Syndrom ,einen Sporn und eine ausgeprägte Bursitis. Op war am 20.01.14. Trage noch die Schlinge, was wie ich finde das bisher schlimmste an der Op ist. Fast keine schmerzen- wenn dann erträglich auch ohne Medikamente.Nach einer Woche keine Medis mehr. Ab der vierten Woche nun Physiotherapie. Habe hierbei allerdings recht unangenehme Schmerzen bei der passiven Beübung.Das wird aber noch.Würde es nochmal machen. Top Operateur! Top KH. Grüße aus MS

18.02.2014 - 12:29 Uhr

Bei mir wurde ein Sehnenriss in der rechten...

von Uli

... Schulter festgestellt. Wer kennt einen doch guten Chirurgen im Umfeld von von Zwickau bzw. Glauchau+ 50km?

17.02.2014 - 18:37 Uhr

Habe heute den Befund erhalten und mir wurde erst...

von Bernd

... einmal Physiotherapie verordnet.Ist das o.k.oder muß das umgehend operiert werden und wo am besten in Berlin? Befund: Die Rotatorenmanschette zeigt einen kompletten Supraspinatussehnendefekt mit Retraktion um ca. 25 mm, ca. 1/2 des Humeruskopfes. Auch die Subscapularissehne ist mit Retraktion rupturiert. lnfraspinatussehne intakt. Ödem mit Faserteilrupturen im M. latissimus dorsi

17.02.2014 - 10:09 Uhr

habe Sehnenriss in der rechten Schulter, suche...

von christa

... einen erfahrenen Chirurgen in Nähe 90599

15.02.2014 - 20:57 Uhr

Anna, gehen Sie nach Köln Merheim zu DR. Greshake

von Carola

15.02.2014 - 18:36 Uhr

Eine sehr informative, verständliche und...

von Klaus

... ausführliche Darstellung.Der Patient bedankt sich !

15.02.2014 - 16:31 Uhr

Hallo erstmal ich wollte nur sagen, ich war beim...

von celina

... Arzt vor 1 Monat, weil meine Schulter geschmerzt hat, er sagte es sei nur eine Prellung. Was könnte das jetzt sein.

09.02.2014 - 14:09 Uhr

Ich habe einen Sehnenabriss in der re. Schulter...

von Anna

... und suche einen erfahrenen Chirurgen in der Nähe von Bad Breisig.

08.02.2014 - 18:43 Uhr

bin 54 hab schon einen OP-Termin bin mir aber...

von Gisela

... nicht sicher ob ich diese OP durchführen lassen soll, hab einen Sehnenriss von ca. 2 cm in der linken Schulter. Die Schmerzen sind nur bei bestimmten Bewegungen vorhanden. Arm nach hinten oben oder so. Was ist die richtige Entscheidung??? Dass die Sehen nicht mehr von alleine zusammen wächst ist mir bekannt.

08.02.2014 - 11:37 Uhr

Hallo, ich (47 J) hatte am 29.11.13 eine...

von Andreas

... ambulante Schulter OP. Teilanriss von 2 Sehnen mit Hilfe von 2 Fadenanker angenäht. Degenerativer Verschleiß. 6 wochen Armbandage -schmerzempfinden 2-3 danach wurde der Schmerz Stärker 5-6 , so dass ich den Dauerschmerz Tag und Nacht auch mit Medikamenten nicht loswerde ;-((( Nach 8 Wo mit Wiedereingliederung als Zahntechniker angefangen, wohl zu früh. Fazit: Nach solch einer OP mindestens 3 Monate arbeitsunfähig und ob es anschließend besser als vorher wird, ist nicht gewiss, also gut überlegen. Ich würde es nicht nochmal machen lassen

05.02.2014 - 15:16 Uhr

Hallo, hatte am 7.11.13 eine Schulter-OP..ambulant...

von Gitta

... (Vollnarkose), nach 2 Stunden entlassen, auf dem Weg zum Fahrstuhl zusammengebrochen. Musste 2 Std. auf Stuhl sitzen (weiß nichts davon) hatten sie dann ein Bett für mich. Hatte den Arm dann 6 Wochen in einer Manchette. Am 7.1.14 durfte ich erst mit der Therapie anfangen..2x die Woche. Seit der OP habe ich Tag und Nacht schmerzen..viel schlimmer als vorher. Kann mein Arm nicht heben. Habe erst wieder Ende März einen Termin beim Arzt. ich halte es kaum aus. Wenn ich vorher gewusst hätte, was auf mich zu kommt, hätte ich davon abgesehen. Ich wünsche allen anderen viel Erfolg.

05.02.2014 - 14:24 Uhr

Hallo Herr Dr. warte vergeblich auf eine Antwort...

von Aenne

... vom 27.11.1212.47Uhr. War wieder bei meinem Orthopäde, er möchte mir ein neues Schultergelenk.(das Aequalis Reversed Inverse Schulterprothese verkehrt rum) einsetzen und versprach mir, dass ich den Arm wieder nach oben bringe. Warte verzweifelt auf Ihre Meinung, denn ich glaube, es geht hier nur um das Geld, denn er operiert selbst. Bitte, bitte Ihre Meinung. Gruss Aenne

03.02.2014 - 12:34 Uhr

Hallo Vermutlich Ende November ist die...

von Jürgen

... Schultersehne gerissen erst am 4.2. hab ich einen Vorstellungsthermin beim Chirurgen. Mrt ergab einen Riss Abstand von 2,5 cm. Wie sind die OP Möglichkeiten. Die Schulterschmerzen in der Nacht sind unerträglich ??

01.02.2014 - 11:21 Uhr

Hallo Herr Doktor, ich bin 74 Jahre und habe eine...

von Gerhard

... Ruptur der Supscapulasissehne die ich n. M. arthroskopisch operieren lassen möchte. Welche Klinik käme im Umkreis von ca. 50 - 100 km um 55543 Bad Kreuznach in Frage? Danke für eine diesbzügliche Info.

24.01.2014 - 09:03 Uhr

bin selbständig , führe Gartenarbeiten u...

von jens

... maler/putzarbeiten selber aus , jetzt sind meine sehnen in der schulter angeblich komplett gerissen. werde in 4 tagen operiert. hab angst, dass es nicht wieder so belastbar ist wie vorher u dass ich so lange warten, muss bis ich wieder arbeiten kann

23.01.2014 - 12:22 Uhr

Hallo Herr-DR Preis Bin an der Linken Schulter...

von Andrea

... vor 2 Wochen operiert worden. hatte einen Sehnenanriss, was ich vor 4 Jahren gehabt habe. es ist jetzt verankert worden und mann hatte mir gesagt, dass ich sehr mürbes Gewebe habe,wenn es wieder reisen sollte kann man es nochmals operieren. Bitte um eine Antwort Gruss Andrea

23.01.2014 - 10:33 Uhr

bin am 18.12.13 an der linken schulter -...

von dagmar

... sehnenabriss - athroskopisch - operiert woden. verlauf war gut. trage noch die schlinge. seit gesten habe ich schmerzen im bizept beim leichten anheben. kann das von der physio sein? oder gar vom dosen öffnen, allerdings mit schlinge, habe nur die finger benutzt.

20.01.2014 - 14:34 Uhr

können sie mir einen facharzt oder eine klinik...

von monika

... empfehlen. der arzt wollte den arm mit cortisonsßritzen behandeln.ist für mich aber nicht o.k. mfg

19.01.2014 - 19:24 Uhr

Hallo Christine, das trifft sich ja gut. Ich...

von gottfried

... wurde gestern nach einem arthroskopischen Eingriff an der SSP-Sehne entlassen. Sehne war 3cm eingerissen, der Rest nur noch rudimentär erhalten. Die OP ist kein grosser act: 2 Std. Vollnarkose, 2 Nächte stationär, 6 Wochen den Arm in der Schlinge ohne Belastung der Schulter und 4 Monate nach OP keine Gewichtsbelastung der Schulter. Nach den 6 Wochen Schlinge Krankengymnastik, zunächst passiv, dann aktiv. Die ersten 2-3 Tage geht nichts ohne Schmerzmittel. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Gruß Gottfried

18.01.2014 - 18:52 Uhr

Hallo, ich habe auch ein Problem, die...

von Christine

... Supraspinatussehne ist eingerissen, dies wurde diese Woche in der MRT festgestellt, nachdem ich mich schon 5 Monate damit quäle. 4 orthopäden habe ich aufgesucht, MRT der Halswirbel, das sollte der gund sein. Ein Facharzt müsste doch einmal daran denken, es könnte die Rotatorenmanschette sein..:-( Kg sagt, nicht op, lieber Kg, damit das Wasser aus der Schulter resorbiert wird, oder op, aber wo? Ich habe da in Köln etwas gefunden. werde mich am Montag dort melden, Arthroskopie ist ja ein kleiner Eingriff, oder, wer weiss Bescheid? Freu mich über Antwort, Gruss Christine :-)

16.01.2014 - 18:37 Uhr

Hallo, bei meiner Mutter wurde heute ein...

von Erika

... Sehnenriss an der Schulter diagnostiziert. Seit einigen Jahren suchte sie immer wieder Ärzte auf weil sie schon seit Jahren schmerzen in der Schulter hat, hinten an der Schulter ist es richtig dick und auch im Ellenbogen hatte sie immer so einen wulst und es tat dort immer weh so als würde etwas abschnüren. Jetzt ist meine Frage kann man da noch irgendwie was machen da das anscheinend schon einige Jahre so ist. Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Erika

12.01.2014 - 08:44 Uhr

Hallo habe eine Fraktur der Subscapularissehne in...

von Josef

... der linken Schulter 1woche her Op oder Nicht wenn Ja wo wäre eine Spezialklinik für Arthoskopie (Schulter) wohne nähe Straubing Danke im Voraus

11.01.2014 - 16:22 Uhr

Hallo Dr. Preis, hatte im Jahr 2010 einen...

von Jens

... Arbeitsunfall (als Kraftfahrer). Bin vom Tankwagen rückwärts die Leiter runtergegangen, dabei Trat ich als ich auf den Boden aufkam in ein vom Wetter ausgespültes Loch (Gullydeckel), dabei knickte ich mit dem rechten Fuß um, so dass ich das Gleichgewicht verlor und mit wucht auf die rechte Schuler (stechen in der Schulter) fiel. Konnte meinen rechten Arm nur noch bedingt bewegen. Hatte noch 2 Tage gearbeitet (Tankwagen gefahren, mit Hilfe von Kollegen und Kunden, Schlauch anschließen etc.) da ich von aus gegangen war das wird wohl nur eine schwere Prellung sein. Bin darauf ins Krkh gegangen wo erstmal geröntgt worden ist, dort war noch nichts zu erkennen, bis eine MRT durchgeführt worden ist, wo festgestellt worden war, dass die Supraspinatussehne (Schulter) rechts gerissen ist. Anerkannt von der BG worden aber nur 6 Tage wegen Prellung. Mit dieser Entscheidung war und kann ich nicht einverstanden sein. Es wurde eine Gewebeprobe am 13.Tag nach dem Unfall entnommen, aber angeblich konnte die nicht mehr verwertet werden. Frage bin seitdem im Widerspruch gegen die BG. Sozialgericht hat meine Klage ebenfalls abgewiesen, wo ich natürlich jetzt auch in Berufung gegangen bin. Welche Möglichkeiten habe ich mich dagegen zu wehren? Ein Zweiteiler würde mir reichen, das durch den Sturz die Supraspinatussehne gerissen ist. Ünterstützt wurde ich bisher durch den Sozialverband.Es geht hierbei um die Anerkennung als Arbeitsunfall und einer MDE. Vielen Dank für ihre Mithilfe J.

11.01.2014 - 16:04 Uhr

Hallo, nach befragen einiger Personen, bei denen...

von Karl-Heinz

... die Operation durchgeführt wurde, habe ich erfahren, dass nach dem Eingriff keine Verbesserung feststellbar war, die Schmerzen sind geblieben

09.01.2014 - 09:14 Uhr

ich, 70 Jahre wbl. soll im Februar die Sehne...

von Ute

... meiner linken Schulter operiert bekommen und man sagte mir, daß dies sehr lange -Heilung- dauern würde. Die Sehne soll wahrscheinlich 99 % angenäht werden - soll eine spez. Fachklinik aufsuchen. Die OP soll im Zentrum für Orthopädie - Sportmedizin und Unfallchirurgie Bdenheim durchgeführt werden. Bin sehr ängstlich, da ich schon viele negative Erfahrungen mit anderen OP`s gemacht habe. Danke für Ihre Antwort. mfG Ute

08.01.2014 - 11:05 Uhr

Bei mir wurde aktuell ein Sehenriss in der...

von Angelika

... Schulter (nach Kalkentfernung) festgestellt. Welches Krankenhaus wäre hierfür emphelenswert? Ich wohne im Kreis Viersen/Mönchengladbach. Mit frdl. Grüßen

07.01.2014 - 23:39 Uhr

habe eine frage kann ich nach einem sehnenanriss...

von angela

... in der schulter socken stricken?

18.12.2013 - 17:28 Uhr

kann die schulterarthroskopie ambulant erfolgen...

von Helmut

... und welcher arzt oder krankenhaus kommt dafür für mich in frage?raum aschaffenburg Danke

12.12.2013 - 15:25 Uhr

Hallo in die Runde, kennt den jemand von euch ein...

von Thorsten

... Spezialist der diese OP ausführen kann ?? Zu Mir: Männlich, sportlich, 32 Jahre Ich bin bereits im Juli an der Schulter operiert worden. Nach KG über 12 Wochen, 3 versuche eine REHA zu bekommen ( ist noch offen, 2 mal abgelehnt und jetzt läuft seit ca 6 Wochen der dritter Versuch die REHA zu bekommen) habe ich noch immer Schmerzen beim Bewegen und heben des Armes. Ein neues MRT zeigt laut Befund noch immer eine Ruptur sowie Wassereinlagerungen in der Schulter. Noch gehe ich davon aus, dass ich ein zweites mal unters Messer muss. Deshalb: Kennt jemand einen Arzt der die OP durchführen kann, am besten in der Nähe von Kassel. Danke

05.12.2013 - 21:57 Uhr

Ich wurde 2007 an der linken Hand wegen einer...

von Brigitte

... Ritzarthrose operiert,bekam aber danach CRPS an der Hand.Bin heute noch wegen Schmerzen in Behandlung.Jetzt ist in der rechten Schulter die Sehne angerissen und ich habe starke Schmerzen auch nachts.Es wurde jetzt von einer OP gesprochen aber ich habe Angst das ich da auch CRPS bekomme.Könnte dies der Fall sein ?Vielen Dank für Ihre Antwort .Brigitte

04.12.2013 - 10:53 Uhr

danke

von H.

27.11.2013 - 20:33 Uhr

Hallo Herr Dr. Preis meine Mutter war am 11....

von olga

... September operiert an der rechten Schulter: Sehnenriss. Erst nach 3 Wochen hat sie einen Stuhl bekommen zum üben. Bis heute hat sie Schmerzen, kann ohne Tabletten nicht. Der Mittelfinger ist dick, der Arm stellenweise geschwollen. Kann ihren Arm im Schulterbereich nicht hoch heben. Was können Sie uns empfehlen, was kann das sein, was müssen wir machen? Danke im voraus für Ihre Antwort.

27.11.2013 - 12:47 Uhr

Hallo Herr Dr. wurde 2 x an rechter Schuler...

von Aenne

... operiert, das 2. Mal durch Unfall, ist 2 Jahre her, seit 2. PO ist die Sehne noch immer gerissen. Habe mein Ehemann 2 Jahre Tag u. Nacht gepflegt und somit für mich keine Zeit. Nun ist er gestorben - leider. Mein Orthopäde, der selbst operiert meint., ich soll mir ein künstliches Gelenk einsetzen lassen, damit würde der Arm wieder o.k. werden, bzw die Mobilität wird wieder hergestellt, ich zweifle aber, ist dies ohne Sehne möglich???? oder wo holt er die Sehne her, bekomme ich den Arm wieder nach oben z.B. Haare kämmen usw. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar, bin 71 Jahre alt.

26.11.2013 - 12:41 Uhr

Hallo.Hr.Dr.Preis.Ich habe Fybromylagie bei mir...

von Andrea

... ist ein sehnenabriss an der linken schulter sowie einen zweiten sehnen anriss festgestellt worden per MRT. moechte mich erst im Januar 2014 operieren lassen. wie lange wuerde meine ausfallzeit wegen meiner arbeit bedeuten? Habe auch daher grosse Angst davor. Bitte um Rueckantwort Gruss Andrea

26.11.2013 - 11:30 Uhr

Hallo, habe vor einer Woche eine OP an der rechten...

von Brigitte

... Schulter wegen eines Sehnenrisses gehabt. Ich trage deshalb eine Armschiene. Einige Situationen sind in der Woche geschehen, wo ich z.B. einen herunterfallenden Gegenstand reflexartig wieder auffangen wollte, sodass ich einen stechenden Schmerz verspürte. Meine Frage, kann die Sehne wiedere reissen, ohne dass ich es bemerke. Würde mich auf eine Antwort freuen.

25.11.2013 - 17:35 Uhr

Vielen dank für Ihre Antwort. Bei mir wurde...

von Steffen

... folgende Diagnose festgestellt.: Subakrominales Schmerzsynrom rechtsbei der Ruptur der Supraspinatussehne,Partialruptur der langen Bizepssehne sowie supakromialem knöchernen Impingement.Leider wurde aus der kleinen eine grosse OP.Nun habe ich schon seit über 4 Monaten starke Schmerzen. Ich Trainiere täglich und ganz langsam wird die Bewegung etwas besser. Es ist eben ein halbes Leben ohne Freude,na ja hoffe in einiger Zeit ist alles wieder OK. Es kostet viel Kraft und schlaucht einen sehr. Mit freundlichen Gruss, STEFFEN

25.11.2013 - 12:15 Uhr

Hallo Hr. Dr. Preis ich habe an der linken...

von Andrea

... schulter nochmals der gleiche sehnenriss wie 2009 muss wieder operiert werden. wie lange muss ich im krankenhaus bleiben, und wann koennte ich wieder Arbeiten?ich bin Reinigungskraft ich bitte um Rueckantwort Gruss Andrea

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Ob ein bereits operierte Sehne, die nochmals gerissen ist, tatsächlich erfolreich nochmals repariert werden kann, muss der Spezialist anHand von MRT und Sono-Untersuchung abschätzen. Der Klinikaufenthalt und die Nachbehandlung ist grundsätzlich ähnlich wie bei der Erst-OP, d.h. in aller Regel 1-3 Nächte stationär, dann Ruhigstellung in einer Funktionsbandage. Die Arbeitsausfallzeit sollten sie mit ihrem Operateur im Vorfeld besprechen.

24.11.2013 - 14:43 Uhr

Hallo Hr. Dr. Preis, Samstag 23.11.13 MRT,...

von Bernhard

... Diagnose Sehnenabriss re. Schulter. MRT-Bilder und DVD habe ich mitbekommen. Ich bin 75 Jahre und spiele noch aktiv Tischtennis. Da ich sonst körperlich topfit bin, möchte ich diesen Sport gerne noch ein paar Jahre ausüben. Ist dieses mit einer OP möglich? Ich bitte um Rückantwort. Gruß Bernd

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Ohne persönliche Untersuchung der Schulter und Beurteilung der Bilder ist eine realistische Einschätzung kaum möglich.

23.11.2013 - 19:08 Uhr

Meine Schultersehne ist gerissen, moechte mich...

von Andrea

... aber erst im neuen jahr oparieren lassen (links). wie lange dauert es, bis ich wieder arbeiten kann? bin reinigungskraft. danke im vorraus

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

... die Frage kann ich leider nicht beantworten, ohne die Schulter untersucht und die Bilder gesehen zu haben.

21.11.2013 - 18:49 Uhr

Hallo Hr.Dr.Preis ...... Ich komme gerade vom Mrt...

von Angel

... Dir Schultersehne rechts ist gerissen und ich muss Operiert werden..ich habe tierische Angst das was schief läuft .Ich arbeite in der Altenpflege und bin auf meine Arbeit angewiesen....BITTE BITTE können sie mir experten in meiner Nähe nennen ......Ich weiß nicht in welches KH solche Experten beschäftigt??? Ich wohne in 57368 Lennestadt ......Bitte helfen sie mir DANKE SEHR...

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Ich kenne leider keinen Spezialisten in ihrer Nähe. Vielleicht lassen sie sich einen Termin bei den Schulterspezialisten in der KLINIK am RING, Köln geben. Mehr Information finden sie unter www.ortho-klinik-am-ring.de

18.11.2013 - 15:53 Uhr

Hallo, mein Hund wurde bei einem Gassigang von...

von Karin

... einem anderen Hund angegriffen, der nicht angeleint war. Durch diese abrupte plötzliche Drehung meines Hundes wurde mein rechter Arm so stark überdreht, dass es zu einem stechenden Schmerz in der Schulter kam. Das war Mitte September. Da die Schmerzen nicht besser wurden, habe ich meinen Hausarzt aufgesucht, der mir 6x Krankengymnastik sowie Ultraschall verschrieb. Nach meiner heutigen letzten Sitzung, die Schmerzen sind immer noch da, meinte die Physiotherapeutin es könnte wohl ein Sehnenriss im großen Bizeps sein. Ich habe heute noch einmal Physiotherapie verschrieben bekommen, dann will die Ärztin weiter sehen. Danke

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Wenn sie weiterhin Schulterbeschwerden haben, sollten sie ggf. einen Spezialisten aufsuchen. Ggf. müsste eine MRT-Untersuchung der Schulter erfolgen. Eine exakte Diagnose ist die Basis für eine gute Therapie

17.11.2013 - 12:36 Uhr

Hallo, meine Mutter hat sich bei einem Sturz die...

von Ivonne

... Schulter angebrochen und auch einige Sehnen verletzt. Ihr Arzt rät ihr, es mit Physio zu versuchen, dass hilft leider aber nicht. Nun suchen wir nach einem Spezialisten oder Krankenhaus in Thüringen oder Hessen. Ich hoffe uns kann jemand helfen. Danke

17.11.2013 - 11:25 Uhr

Bin vor 4 Monaten Operiert wurden, kämpfe...

von Steffen

... täglich gegen die Schmerzen,oft unerträglich, obwohl ich immer in Bewegung bin. Ich kann keine Nacht mehr ohne Schmerzen, welche Nachts besonders stark sind schlafen. LG. STEFFEN

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Der Verlauf ist sehr ungewöhnlich - es sollte überprüft werden ob eine Entzündung vorliegt.

13.11.2013 - 23:01 Uhr

Hallo gerne würde ich wissen welche Narkose bei...

von Barbara

... einer Arthroskopie gegeben wird.Danke

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

In aller Regel eine Vollnarkose.

13.11.2013 - 15:04 Uhr

Hallo. Bei mir ist im Februar 2013 eine Sehne an...

von Norbert

... der Schulter gerissen. Dann wurde ich nach 4 Wochen Operiert . Die Sehne konnte laut Arzt nicht mehr repariert werden. Ich bin sehr eingeschränkt in der Bewegung, ich kann mit dem Arm nichts mehr nach oben tun. Nun bin ich wieder zur Untersuchung in die ´Röhre` gegangen, da hat mir der Arzt erklärt, dass die Sehne großflächig gerissen ist und der Muskel bereits geschrumpft ist. Es wurde bei der OP lediglich der Knochen leicht abgeschabt. Meine Frage: Kann diese Schulter noch repariert werden.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Es stimmt, dass nicht jeder Sehnenriss operativ repariert werden kann. In manchen Fällen hat sich das Sehnenende soweit zurückgezogen, dass eine Reperatur nicht mehr möglich ist. Die weitere Behandlung ist immer von dem Alter des Patienten abhängig. Ohne das Ausmaß des Sehnenrisses gesehen zu haben, ist es schwierig zu beurteilen, was speziell in Ihrer Situation operativ noch zu verbessern ist.

08.11.2013 - 09:34 Uhr

Am 7.10. bin ich gestürzt und auf die linke...

von Doris

... Schulter gefallen. Nun nach 5 Wochen schmerzt das Gelenk noch immer, auch nachts. Was kann ich machen, denn bald wollen wir verreisen?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Zunächst sollte ausgeschlossen werden, dass Sie sich bei dem Sturz einen Knochenbruch zugezogen haben. Ist dies ausgeschlossen, kommen noch Kapselverletzung oder Entzündung der Gelenkkapsel in Frage. Sie sollten sich zunächst zur Untersuchung bei einem Orthopäden vorstellen, der ggf. weitere diagnostische Schritte in die Wege leitet.

07.11.2013 - 20:21 Uhr

Hallo, ich werde am 14.11. an der Schulter,...

von Fritz

... Sehnenriss, (per Arthroskopie) operiert. Wie lange dauert es bis ich wieder in die Arbeit gehen kann. Ich sitze im Büro! Leider kann ich es mir nicht leisten, länger als 6 Wochen zu Hause zu bleiben. Die KK zahlt ja nur 60% Krankengeld und ich muß meine Miete zahlen und die ganzen anderen Ausgaben. Leider habe ich keine private Krankenversicherung. Ich bin 58 Jahre. Können Sie mir eine ungefähre Zeit sagen, wann ich wieder fit sein KANN.

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Eine sitzende Tätigkeit ohne Belastung des Armes könnten Sie ggf. schon nach 2-3 Wochen wieder ausführen. Sie werden wahrscheinlich eine Bandage nach der Operation tragen, die Sie in der Beweglichkeit einschränkt. Tragen von z.B. Aktenordnern wird noch nicht möglich sein. Die Zeit der Arbeitsunfähigkeit ist diezbezüglich von Fall zu Fall sehr unterschiedlich.

06.11.2013 - 12:14 Uhr

Wo gibt es noch stationäre OP Schulter ausser in...

von ursula

... der Orthopädie Heidelberg?

05.11.2013 - 21:21 Uhr

Hallo, ich habe einen Sehnenriss der rechten...

von I.

... Schulter. Ich suche eine gute Klinik im Raum 63872 um Aschaffenburg-Miltenberg. Vielen Dank

26.10.2013 - 22:59 Uhr

Hallo Suche spezialklinik für sehnen riss Rechte...

von enrico

... Schulter geht über bg

17.10.2013 - 22:04 Uhr

Kann mir einer eine gute Klinik für einen...

von Rita

... Arthroskopischen Eingriff an der Schultersehne empfehlen (in Oberhausen),es ist schwer eine gute Klinik zu finden,deshalb frage ich hier mal nach ,danke schon mal für eine Antwort,R.

16.10.2013 - 12:27 Uhr

Ich hatte am 3. Juni SSP Naht und Bizeps mittels...

von Patrick

... Anker neu verlegt. War alles abgerissen. 5 Schnitte, alles arthroskopisch. Nun in den Ferien am Pool gestürzt, NICHT SCHON WIEDER !! erneut SSP Ruptur aber nur der Supraspinatus UND: Nur Teilabriss. Da ich SEHR sportlich bin, so schnell als möglich machen oder? Ich glaube wenn ich warte und der Mist ganz abreisst wirds schlimmer? Stimmt das ? Habe jetzt schon verminderte Kraft. Heben seitlich war rechts vor dem Unfall 17.5kg, jetzt 10kg max ??!! Danke und schönen Gruss aus der Schweiz

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 25.11.2013
Dr. med. Stefan Preis

Durch Physiotehrapie kann man versuchen die umliegenden Muskeln zu stärken. Im Verlauf zeigt sich dann, welche Lebensqualität erreicht werden kann. Aus einem Einriss kann, wie Sie selber schon sagten, natürlich im Laufe der Zeit wieder ein Abriss werden. Wenn die akute Phase vorbei ist, sollten Sie sich zur neuerlichen Untrsuchung vorstellen, dann kann man beurteilen, obe der Kraftverlust eher durch den Teilschaden bedingt, oder durch die Schmerzen des neuerlichen Unfalls hervorgerufen wurden.

14.10.2013 - 09:14 Uhr

Ich bin am 17.09.2013 gestürzt dabei sind an der...

von S

... rechten Schulter zwei Sehnen gerissen.Der OP Termin ist aber erst am 11.11.2013. Ist da nicht zuviel Zeit verstrichen.Nebenbei habe ich auch ganz schöne Schmerzen .

22.09.2013 - 01:04 Uhr

Hallo, was kostet denn so eine Operation an der...

von Norbert

... Schulter und wo gibt es denn im Raum 91757 Treuchtlingen den nächsten Spezialisten? (Ingolstadt - Augsburg oder in der Nürnberger Gegend? Danke!

20.09.2013 - 11:49 Uhr

Guten Tag, Können Sie mir eine Spezialklinik im...

von Elisabeth

... Umkreis von Köln oder Düsseldorf nennen, die minimal-invasiv operiert? MRT hat ergeben: Kompletter Abriss der Supraspinatussehne. Subtotale Ruptur mit Retraktion der Sehne um 2-2,5 cm. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

20.09.2013 - 08:56 Uhr

Ich habe einen Sehnenriss in der Schulter. Wo...

von S

... finde ich einen guten Operateur der hierauf spezialisiert ist in der Umgebung PLZ 97688?

19.09.2013 - 15:17 Uhr

Hallo, durch einen Fahrradsturz habe ich einen...

von Konrad

... Sehnenabriss in der Schulter. Können Sie mir eine Spezialklinik nennen im Bereich 33330 Gütersloh? Vielen Dank.

12.09.2013 - 09:45 Uhr

hallo habe 1.Langstreckige Tendinose der...

von robert

... Supraspinatussehne, ansatznah Teilruptur in einer Länge von 9mm in den mittleren Abschnitt. Ventral und dorsal noch durchgängiges, dünnes Faserbündel. 2. Tendinose der Infraspinatussehne, am Sehnenansatz gelenkseitig partielle Faserrupturen. Randständiger Einriss distal, nah am muskulotendinösen Übergang. 3.Intramuskuläre ödematöse/hämatogene Veränderungen des Musculus infraspinatus, Muskelfaserrisse nah am muskulotendinösen Übergang, Flüssigkeitsretention entlang der Muskelfaszie. 4. Tendinose der Subscapularissehne, ältere Teilruptur ansatznah gelenkseitig, Reizsyndrom am muskulotendinösen Übergang. 5.Tendinose der langen Bizepssehne im intraartikulären Abschnitt. 6. Narbig fibrotische Veränderungen, Verdickung des Ligamentum glenohumerale Inferior und mediale. 7.Mäßige aktivierte AC-Gelenksarthrose, kräftige akromiale Randsklerose mit langstreckiger Kontakt zum Musculus supraspintus. 8.Bursitis subacromialis-subdeltoidea. zu was kann man mir raten Krankengymnasten oder OP?

11.09.2013 - 15:25 Uhr

Ein sehr informativer Bericht! Danke Welche...

von Karlheinz

... Spezialklinik bzw. Spezialisten können Sie für 90475 Nürnberg nennen. Habe 2 Sehnenabrisse rechte Schulter. Würden Sie evt. Rummelsberger Krankenhaus empfehlen? Danke

10.09.2013 - 19:54 Uhr

NACH EINEM STURZ HABE ICH EINEN SEHNENRISS IN DER...

von WALTER

... RECHTEN SCHULTER WER KANN HELFEN?

10.09.2013 - 17:13 Uhr

SSP-Naht, Synovektomie Schulter rechts am...

von Dorle

... 30.07.2013 Mein Problem, der Arm lässt sich nur noch 30° nach oben und ca. 40° seitlich anheben. Ich kann es nur so beschreiben, als ob die Muskeln die Bewegungen nicht zulassen. Es wurde vorige Woche ein Ultraschall durchgeführt, dass Gelenk ist einwandfrei beweglich. Bin dreimal in der Woche in der Physio und habe die Bewegungsschiene noch für 2 Wochen. Vor der OP war die Beweglichkeit bei 70° und 50°. Welcher Grund könnte für diese Verschlechterung verantwortlich sein? Vielen Dank für eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen Dorle

09.09.2013 - 07:42 Uhr

Können Sie bitte mir Spesialisten im Kölner Raum...

von Tayfun

... nennen, die Sehnenabriss am Schulter operieren. Danke

05.09.2013 - 12:36 Uhr

Hallo...Mein Vater leidet seit längerem an dem...

von Frank

... abriss mehrer sehnen an seiner rechten Schulter er is 74 J ...er hat ständige schmerzen in der Schulter...es wurde festgestellt das die Sehnen und Rotatorenmanschette stark enzündet sind...im Krankenhaus versuchen sie dies mit starken schmerzmiitteln zu lindern....leider verträgt mein Vater die starken Medikamente nicht ihm is dauernd schlecht er kann nicht schlafen zu hohen Blutdruck...gibt es nicht itgendwo einen spezialisten der ihm helfen könnte ? so kannst doch nicht weitergehn mit den dauerschmerzen und das er ständig im Krankenhaus liegt ....wer kann helfen...MfG ..Frank

30.08.2013 - 16:21 Uhr

Sehr interessant. Habe heute erfahren das ich...

von julchen

... einen Teilsehnen Abriss in der rechten Schulter habe und mir OP empfohlen wird. Gleiche Diagnose habe ich allerdings schon seit Monaten für die linke Schulter ( andre Ärzte) und ehrlich gesagt hat es keinen wirklich interessiert...und ich hab nun keine Ahnung wie ich mich entscheiden soll. War wegen impgement + Frozen shoulder Monate krankgeschrieben und bin nun nach Aktenlage gesund erklärt worden...würde die KK überhaupteine OP "genehmigen" ?

27.08.2013 - 12:30 Uhr

Habe die Sehne in der rechten Schulter total...

von gertrud

... gerissen Bin 74 Jahre alt. Kann man da noch etwas machen. Ist eine Operation möglich. Wohne in der Region Aachen. Bitte um Auskunft. Danke

26.08.2013 - 15:18 Uhr

Sehr geehrte Dame oder Herr. mir wurde durch die...

von Waltraud

... Pilates Übung" Seitstütz 5x rechts und 5x links" Ein Sehnenabriss ein schwerer Erguss im Gelenk und noch verschiedene Kleinigkeiten zugefügt, das ganze Verletzung wurde nicht Ärztlich behandelt trotzdem ich in einer Rehaeinrichtung war.Die ganze Sache wurde vertuscht ,ich kann bis heute den Arm nicht voll belasten und es ist mittlerweile 3Jahre her ich war zum Unfall Zeitpunkt 73 war 1,65 gross und wog 85 Kg. Ich hatte gerade einen Unfall überlebt und war deshalb in dem Reha Klinikum. Was würden Sie tun bei 3 gebrochenen Rückenwirbeln? Hochachtungsvoll Waltraud

15.08.2013 - 15:10 Uhr

diese krankheit hab ich seit drei wochen. Was kann...

von nalinci

... ich machen, was empfehlen Sie? Bis jetzt habe ich ein brt,spritze bekommen...

07.08.2013 - 19:36 Uhr

Ich bin 71 und meine Versicherung zahlt nichts und...

von Machat

... sagt meine 2 gerissenen schultersehnen sind degenerativ entstanden..Wie kann man den Gegenbeweis antreten? mfg

01.08.2013 - 08:00 Uhr

habe durch einen Sturz am 23.06. die Sehne...

von P.G

... gerissen, wie lange kann ich noch mit einer OP warten?

30.07.2013 - 15:48 Uhr

Meine Diagnose nach MRT, Arm rechts: Zeichen...

von Karin

... einer Omarthrose mit kompletter Reptur der Supraspinatussehne und konsekutivem Hochstand des Humeruskopfes. AC -Gelenkarthrose mit Kapselhypertrophie. Deutlicher Gelenkerguß. Da ich den rechten Arm für eine Gehhilfe benötige, da meine linke Hüfte 5 mal operiert wurde und diese eine Unterstützung benötigt. Was raten Sie mir?

30.07.2013 - 09:49 Uhr

Bei mir wurde gestern ein Sehnenriß...

von Gerlinde

... festgestellt.Ich wohne in Bayern,Mittelfranken.Wo gibt es in meiner Nähe eine Klinik,die das beheben könnte?

23.07.2013 - 20:19 Uhr

Ich bin 31 Jahre alt und habe heute erfahren das...

von Marija

... ich eine ansatznahe Partialruptur 1, 8 cm und einen schmalen Riss durch die gesamte Dicke der Sehne habe (Infraspinatus) Sie haben vorher gesagt eine Sehne verheilt nie. Jetzt meine Frage : Sie kann doch aber vernarben oder? Muss ich eine Fixierung machen lassen ? Meine Ärzte überlassen mir die Entscheidung ....also denke ich mir das sie eventuell vernarben wird. Ich leide nun fast drei Monate damit. LG ; (

23.07.2013 - 10:40 Uhr

Vor einem Jahr bin ich gestützt, hatte lange...

von S

... Schmerzen gehabt, durch Röntgen wurde so g. Inpigement Syndrom vermutet, OP verordnet. Erst beim OP Sehnenrisse festgestellt. Jetzt knapp 4 Wochen danach trage ich noch Bandage, habe manchmal Ibuprophen 600 genommen, wenig Schmerzen, gehe zu Physiotherapie und hoffe auf das Beste. Ohne OP denke ich bei Sehnenriss nicht geht. In Bethanien Krankenhaus, Chemnitz, sind gute Ärzte. Bin 67 J. .jung und keiner hat mir von OP abgeraten. Wünsche allen Leidgenossen beste Lösung.Tschüß.

18.07.2013 - 17:17 Uhr

Halte mich z.Zt. in Costa Rica auf; Bei mir wurde...

von theodor

... durch ein Ultra Sonido folgendes festgestellt; IDx: Ruptura del grosor completo del tendon supraespinosa, Wer kann mir das genau erklaeren und weiterhelfen. Danke

15.07.2013 - 10:37 Uhr

Hallo und guten Tag, Ich habe mir durch einen...

von I.

... Sturz an der linken Schulter die Sehne gerissen. War letzte Woche auch schon beim MRT und es hat sich bestaetigt. Ich habe grosse Schmerzen, meinen Arm zu bewegen und in der Nacht weiss ich nicht wie ich liegen soll. Habe Schmerztabletten bekommen die ein bisschen helfen. Nun meine Frage ist die, ich lese im Internet das eine Sehne nicht heilt und wenn man sehr aktiv waere sollte man es richten lassen. Mein Ortopaede hat mir von einer OP aberaten. Ich moechte aber nicht ewig mit dem Schmerz leben. warum raet mir mein Ortopaede ab? Ich werde naechstes Monat 60, soll das ein Grund sein? Koennen Sie mir eine Spezialklinik in der Naehe von 55767 empfehlen? Freue mich von Ihnen zu hoeren und verbleibe mit freundlichen Gruessen I.

07.07.2013 - 22:10 Uhr

Habe seit Anfang des Jahres schmerzen in der...

von U.

... linken Schulter, besondere Beschwerden bei Heben des Armes und Nachts beim Liegen. Erste Diagnose: Schleimbeutelentzündung, habe Spritzen und KG erhalten. Da alles nicht besser wurde schicke mich mein Arzt zum MRT, am 25.06.2013 wurde nun festgestellt, dass ich einen Sehenanriss habe (vermutlich auf Grund Verschleiß). Was kann ich für ein Linderung tun und wo befindet sich eine Spezialklinik -arzt, der auf dem neuesten Stand ist. PLZ 71522. Vielen Dank für eine Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen U.

05.07.2013 - 19:02 Uhr

Wegen Verdacht auf (an-?)gerissenene...

von Gisela

... Schulterrotatorenmanschette warte ich auf MRT. Wer hat Erfahrung mit OP, insbesondere in 3-Länder-Klinik Ravensburg, oder anderswo in BaWü oder Bayern? Danke für jede Rückmeldung!

04.07.2013 - 15:40 Uhr

Diagnose: Zwei angerissene und eine abgerissene...

von H.

... Sehne in der rechten Schulter. Wo finden wir eine Spezialklinik im Bereich 61169

29.06.2013 - 19:45 Uhr

In welcher Klinik,wird diese Schonende...

von Regine

... Arthroskopie durchgeführt.

29.06.2013 - 03:44 Uhr

Narkosemobilisation ja oder nein? Bin Anfang...

von Manuela

... April 2013 gestürzt u. habe mir eine Oberarmkopffraktur zugezogen. Da der Bruch drohte "abzurutschen", OP. Zwei Schrauben wurden eingebracht. Nach 4 Wochen zeigte das Röntgenbild, dass die Schrauben nicht halten. Erneute OP Anfang Mai 2013. Versorgung mit winkelstabiler Platte. Nach nunmehr fast 7 Wochen teilweise Einsteifung der Schulter., trotz Motorarmschiene u. Physio. Nach weiterer Physiotherapie nun bereits etwas besser. Angewinkelter Arm kann bereits ca. 60 % angehoben werden, allerdings bewegt sich die Schulter noch etwas mit. Was nun? Weiter Physio in der HOffnung, dass Versteifung zu beseitigen ist oder bleibt nur die Narkosemobilisierung. Habe große Angst davor, möchte nicht, dass noch mehr kaputt gemacht wird. Mein Vertrauen ist gleich null in diese Methode. Was soll ich nur tun???

23.06.2013 - 09:12 Uhr

Hallo ich habe sei mehreren Monate Schmerzen im...

von Jutta

... Schulterbereich und war jetzt in der MRT die Diagnose ist Sehnenanriss in der Schulter ,ich Denke das ist Passiert beim Fahrradsturz oder Umzug.Am 21.06 2013 war ich in Donaueschingen 78166 in der Klinik,die Klinik ist Spezialisiert auf Schulter und Kniegelenke,der Arzt rät mir zur OP ca.6-8cm Schnitt,und ca 5Tage Krankenhaus. ich hätte starke Schmerzen ,4Wochen kein auto Fahren Krankengymnastig Heilungsdauer ca.6 Monate.Es wurden schon Untersuchungen gemacht Für OP und habe auch schon am 25.06.2013 einen Termin. meine Frage: ich bin sehr unsicher ob es notwendig ist auf die OP mich einzulassen ,oder es über eine Schonende Arthrokoie machen zu lassen,und kann ich den OPTermin noch absagen,ich hätte noch einen Ausweichtermin in Filterstadt-Bernhausen Akadenklink,würd mich freuen wenn sie mir noch Schreiben.Mit freundlichen Grüssen J.

20.06.2013 - 17:27 Uhr

Bei meiner Anfrage, wo ich Spezialisten für eine...

von S.

... Sehnen OP in rechter Schulter finde, habe ich vergessen, meine Wohnortnähe anzugeben. Ich wohne im Dreieck Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe. Nochmals Danke, Gruß

20.06.2013 - 15:59 Uhr

Auch ich suchen eine sehr kompetente Klinik in...

von S.

... meiner Nähe wegen Sehnen-Abriss in der rechten Schulter. Wo sind Spezialisten für diese OP zu finden? Vielen Dank für Ihre Antwort, Gruß

16.06.2013 - 18:42 Uhr

Wer kann mir helfen? Bin vor 8 Jahre am te...

von Eva

... Schulter operiert worden mit Bizeps Sehne und saubscapularis. Im Januar wieder operiert mit der gleiche. Habe schmerzen und starke bewegungseinschränkung. deshalb sollte ich zum kernspin. Leider seit ein par Tage nach kernspin haben festgestellt eine partialruptur der subscapularis. Wer kennt einen sehr guten Arzt der mein Arm in Ordnung bringt? Was kann ich tun?

12.06.2013 - 10:32 Uhr

Ich habe seit dem 15.5.2013 auf ganzer Breite...

von Erika

... einen Komplettabriss des SSP(Arbeitsunfall) Bin 64 Jahre alt,muß das in jedem Fall operiert werden.?Evtl.eine Zweitmeinung? Für ihre Antwort vielen herzlichen Dank Erika

04.06.2013 - 18:35 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Preis, bin...

von Karl-Heinz

... Rollstuhlfahrer (seit 40 Jahren) und habe mir beim Umsetzen die rechte Schulter verletzt. Bei einer MRT wurde heute ein Sehnenabriss festgestellt. Bin 70 Jahre alt. Ist eine Schulterartroskopie möglich ? Für Ihre Mühe vielen Dank Karl-Heinz

03.06.2013 - 18:31 Uhr

Bin am Freitag mit dem Fahrrad gestürzt als ich...

von Jacqueline

... auf einen Bürgersteig auffahren wollte.... Bin danach ins Krankenhaus gefahren, weil ich die Schulter und den Arm kaum bewegen konnte. kriege die Schulter an der Stelle auch nicht nach hinten durchgestreckt und den arm auch nur 85 grad nach oben wenn ich den nach vorne Strecke noch weniger.... Es bessert sich kaum und habe zudem jetzt auch noch einen Schmerz beim Drücken von der Ecke der Schulter fast bis zum Nacken... Sollte ich da besser mal zu einem Facharzt gehen um Sehnen und Bänder Kontrollieren zu lassen? Weil ich weiß schon das Prellungen an der Schulter länger brauchen bis sie abheilen..

16.05.2013 - 12:28 Uhr

Zweitmeinung einholen! Also ich würde vor einer...

von Gisela

... OP immer erst eine einen anderen Arzt drauf schauen lassen! Habe jetzt erst gelesen, dass 71% der OPs an der Schulter unnötig sind :-/ Ärzte sind halt zum Teil doch profitgierig... Geht auch online!

14.05.2013 - 09:00 Uhr

Nach einem Sturz auf die rechte Schulter habe ich...

von R.

... vermutlich einen Sehnen(teil)abriss erlitten. Wo in meiner Nähe finde ich einen renommierten Spezialisten der arthroskopisch operiert? PLZ 22889

10.05.2013 - 09:05 Uhr

Guten Tag, ich habe im Dezember zwei Sehen...

von Hans

... gerissen und operiert, leider ist wieder eine gerissen, nun meine Frage: kann man die Sehne auch mit einer Schraube fixieren, so das mann schnell den Arm gbrauchen kann? Danke für Ihre Antwort Hans

06.05.2013 - 13:19 Uhr

Ich , 72 J. ,hatte gerissene Schultersehnen ( 3...

von A.G.

... Stck ) nach Sturz , die Ende Jan.2013 operativ repariert worden sind . Sicher, man braucht auch nach der Op. viel Geduld und muß jede Nacht Schmerzen ertragen und fleißig üben, dennoch ist die Aussage "zu alt für eine Op." nicht gerechtfertigt ( hat man auch mir gesagt ) !! Ich möchte allen Mut machen , jenseits des 70. Lj . nicht locker zu lassen und auf einer Op. zu bestehen ! Es lohnt sich in jedem Fall, vor allem ist das doch heute kein Alter !!! Wir legen auch noch Wert auf eine gewisse Lebensqualität . A.G.

29.04.2013 - 09:10 Uhr

Habe seit Dezember einen Sehnenriss an der...

von Werner

... Schulter. Der Arzt sagt ich wäre zu alt zur Operation,Die Sehne könnte wieder reißen Bin 75 Jahre.

20.04.2013 - 16:52 Uhr

Frage: Mein Mann hatte einen...

von jürg

... Schiunfall,unverschuldet,nun müssen die Sehnen wieder geholt werden in der schulter,der O.P. termin 21.Mai.....der unfall war am 18.März,ist mir schon bewusst das auch der gebrochene knochen wieder anwachsen muss aber das mit der O.P. dauert für meine verhältnisse lange da er auch gerne wieder mal arbeiten will.

19.04.2013 - 08:32 Uhr

habe einen Sehnenabriß an der rechten Schulter...

von k.

... durch einen Sportunfall erlitten. Suche einen Spezialisten für eine Arthroskopische OP bzw. medizinische Einrichtung / Arzt in der Region Berlin / Brandenburg.

18.04.2013 - 09:23 Uhr

Hallo, habe heute durch eine Auswertung das...

von Joachim

... MRT-Ergebnis erfahren, dass meine Schultersehne bzw. Manschette zur Hälfte durchgerissen ist. Habe schon viele Jahre starke schmerzen in der Schulter, auch Nachts. Habe heute eine Cortison-Spritze in die Schulter bekommen. Zu einer OP rät mir der Arzt ab. Könnte sein, dass es hinterher nicht besser ist, sagte mir der Arzt. Wer kann mir einen Rat geben, was man tun sollte? Vielen Dank, MfG

18.04.2013 - 09:15 Uhr

bei mir ist die sehne in der schulter angerissen,...

von klaus

... dazu eine schleimbeutelendzündung und irgendetwas mit der kugel im gelenk. war auch schon in der röhre, habe aber bei meinem orthopäden einen termin erst am 4. juli. stehe aber noch mitten im berufsleben (56 jahre). was soll ich denn noch machen, habe auch einen anderen orthopäden wegen einem termin gefragt .genau das gleiche 3-4 monate wartezeit.

15.04.2013 - 09:07 Uhr

ich hatte 2x eine sehnenriß-OP. beim erstenmal...

von zeren

... habe ich es ambulant machen lassen, da haben sie auch eine verankerung eingebracht, aber den anker sollte der körper in 1 jahr abbauen. im jan.2013 nach der MRT habe ich nochmal einen sehnenriß und der anker steht noch, wo er ist. der arzt hat an der schulter eine entzündung und vereiterung festgestellt. kann der riß dadurch entstanden sein? Ich arbeite bei Audi am band, aber da habe ich nicht viel mit der schulter zu tun (schon aber so extrem nicht). ich danke für die antwort voraus!

12.04.2013 - 15:35 Uhr

Wo kann ich die Schulteruntersuchung machen? Danke...

von Alwina

... (PLZ 77933)

11.04.2013 - 08:19 Uhr

sehr geehrte damen und herren, vor zwei wochen...

von Stefanie

... hatte ich einen sturz und verletze mich an der schulter. in einem emeri wurde ein sehnenriss festgestellt. jedoch nicht komplett durchgerissen. die schmerzen sind extrem, vor allem in der nacht. mein hausarzt empfahl mir so viel schmerzmittel wie nötig einzunehmen. eine operation kommt für ihn nicht in frage. jetzt treten bei mir unkontrollierte aussetzer des armes ein! was sehr, sehr beängstigend ist. ich bin ein absoluter bewegungsmensch und spiele, spielte tennis in meiner freizeit! ja, was raten sie mir? werde 56, bin aber noch mega aktiv:-) herzlichen dank für die rückmeldung. lg stefanie

11.04.2013 - 08:07 Uhr

Habe einen Sehnenriss durch Sturz in der rechten...

von Alfred

... Schulter. Kann den rechten Arm nur zum Teil anheben. Meine Frage: wo befindet sich in meiner Nähe eine Spezialklinik auf dem neuesten Stand? PLZ 47199. Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Alfred

11.04.2013 - 08:00 Uhr

Welche Narkose-Methode/n wird/werden angewandt bei...

von S. Q.

... Arthoroskopie? Besten Dank für Ihre Beantwortung

09.04.2013 - 19:38 Uhr

Hatte 1998 eine Schulter Operation, Sehnenriss.Im...

von Gisela

... 2012 riss durch eine heftige Beanspruchung wieder die Sehne. Nach Kernspinn wurde mir gesagt das wäre in meinem Alter nicht mehr möglich (70) bis 60 gibt es Chancen. Kann mir das jemand bestätigen. Wohne im Raum 72....Wäre sehr dankbar für eine 2. Meinung. G.S.

03.04.2013 - 08:54 Uhr

Hallo ,ich bin vor ca 5 Wochen aus ca 2,5m. höhe...

von Roland

... von einer Leiter gestürzt auf die linke Schulter und dabei wie es aussieht einen Sehnenriss erlitten und grössere Prellungen.mein Orthopäde wollte gleich operieren, doch wollte ich mir noch eine 2. Meinung einholen, können Sie mir hier in Stuttgart eine Spezialklink empfehlen, die die oben genannte OP durchführt? Besten dank im voraus M.f.G

03.04.2013 - 08:53 Uhr

Bei mir wurde festgestellt, dass bei der Schulter...

von Ch.

... die Rotorenmanschette etwas zu schmal ist und auf kurz oder lang eine OP ansteht, Da die Sehne irgendwann durchgescheuert ist. Die schmerzen gehen in Moment dank Krankengymnastik. Bin noch unentschlossen wegen OP, aber irgendwann muß es wohl gemacht werden.

26.03.2013 - 09:07 Uhr

Ich habe einen Sehenriss in der rechten Schulter...

von Anita

... - kennt jemand Experten in Frankfurt?

26.03.2013 - 08:48 Uhr

Seit langen jahren habe ich schmerzen, an der...

von Alwina

... rechten seite unter der Schulter habe ich zwei Beulen. Bei der Krankengymnastik sagt man mir, dass ich Sehnenrisse hab. Wo kann ich die untersuchung machen, die Schmerzen sind nicht mehr auszuhalten. Danke.

26.03.2013 - 08:39 Uhr

meine Sehne in der Schulter ist gerissen, Wo gibt...

von Christa

... es in München einen guten Operateur?

22.03.2013 - 09:01 Uhr

Vor einiger Zeit wurde bei mir ein 7mm langer...

von Thomas

... Sehnenanriss in der rechten Schulter festgestellt, habe nach mehreren Anwendungen durch einen Physiotherapeuten noch immer Schmerzen, was kann man noch machen.

16.03.2013 - 18:50 Uhr

Ich befinde mich jetzt in der 7. postoperativen...

von A,G..

... Woche ( drei betroffene Sehnen nach Sturz ) , habe sofort nach der OP mit manueller Therapie begonnen (genau nach Anweisung des Operateurs) leide vor allem nachts an starken Schmerzen , gegen die mir ein wirksames Medikament fehlt.! Könnten Sie mir einen Rat geben, der Hausarzt weiß diese Schmerzen offensichtlich nicht ausreichend einzuschätzen und meint dazu , ich brauchte doch jetzt wohl keine Schmerzmittel mehr !!! Für einen Rat diesbezgl.wäre ich Ihnen sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen A ,G. PS: Wie lange können diese Schmerzen schlimmstenfalls noch anhalten ?

14.03.2013 - 09:27 Uhr

Ich habe einen Schulter-Riss, wo kann ich, wenns...

von Janin PLZ 59..

... anders nicht geht, eine OP machen lasen? In welcher Speziellen Klinik, bei welchem erfahrenen Schulterspezialisten? Vielen Dank für die nette und gute Beratung. Janin.

07.03.2013 - 22:23 Uhr

Ich bin vor 3 Wochen bei einem Skiunfall auf die...

von Annette Meyer

... Schulter gefallen. Es wurde eine angebrochene Schulter diagnostiziert, Sehnen sind laut Ultraschall in Ordnung. Schmerzen habe ich aber nicht in der Schulter sondern im Oberarm. Ich kann den Arm gestreckt und angewinkelt nicht heben. Nach unten kann ich den Arm ohne Probleme bewegen. Welcher Arzt kann mir helfen oder ist das normal und ich nur zu ungeduldig? -

04.03.2013 - 13:17 Uhr

Habe seit 18 Tagen einen Sehnenabriss durch Sturz...

von Elvira Reufsteck

... auf die linke Schulter. Wo befindet sich in meiner Nähe eine Spezialklinik . PLZ 07225. Vielen Dank für Ihre Antwort

03.03.2013 - 17:58 Uhr

Vor etwa vier Jahren hatbe ich, heute 89 J., einen...

von Ursula Mittelsdorf

... Sehnenriss in der re. Schulter erlitten, der mich bis heute sehr stark behindert, sowohl im Alltag als auch im Fitness Studio. Mein Arzt meinte: aushalten oder "stilllegen", also versteifen. Gibt es nicht doch noch eine, auch für mein Alter, gangbare Alternative?

01.03.2013 - 07:46 Uhr

Hallo,habe ein Sehnenriss in der Schulter.Können...

von harry Weißbach

... sie mir in NRW eine Spezialklinik empfehlen. Mit freundlichen Grüßen

25.02.2013 - 20:10 Uhr

Längere Geschichte ohne Ausweg!!! Am 22.02.2010...

von Ana Paula

... wurde ich wegen folgender Diagnose an der rechten Schulter operiert. RM-Ruptur(M.supra/infraspinatus) Akromionsporn Operation: 1.diag. AS 2.off.vord.Akromioplastik 3.Double row-RM-Rek(DR30Pin2x) Am 18.10.2011 wurde ich dann nochmal operiert und zwar wurde folgendes gemacht: 1.athrosk.Bridenresektion,Bizepsrelease 2.off.subacromiale Bridenresektion 3.Double row-RM-Rek(CorkFtPeek)Längsnaht 4.Bizepstenodese(TESA30-Screw) Nahtmaterialentfernung Am 10.07.2012 wurde dann meine linke operiert 1.diagn.AS 2.ASD (Burssekktomie,Lig.teilresektion,Akromioplast ik) Ich möchte noch hinzufügen,das diese Schäden nicht durch einen Unfall verursacht wurden,eher zuviel Belastung über Jahre. Das schlimme für mich persönlich ist die Tatsache das ich erst 37 Jahre alt bin. Nun kommen aber erneute starke schmerzen worauf ich auch gleich zum Orthopäden gegangen bin und es wurde ein MRT ( 09.01.2013 ) gemacht mit dem Befund: Zustand nach Rotatorenmanschettenläsion rechts. Zustand nach operativen Refixation der SSP,letzte im Juli.Deutliche Schmerzen im Gelenk. Massive Bildartefakte im Bereich der Kolette des Femurkopfes.Die Supraspinatussehne nicht sicher beurteilbar.Atrophie des Musculus supraspinatus mit hier Zeichen einer fettige Degeneration bei doch fraglicher Insuffizienz der Supraspinatussehne.Der Musculus infraspinatus scheint ebenfalls athropiert.Periburisitis und Bursitis subacromialis.Zeichen einer adhäsiven Capsulitis.Schultereckgelenkarthrose. Nun zu meiner Frage: Mir wurde vorerst empfohlen eine drei monatige Schmerztherapie zu unterziehen um eine eventuelle Op zu umgehen. Macht das wirklich Sinn?Darüber hinaus beginnt die Therapie erst ab dem 11 April 2013 Ich würde mich freuen,wenn sie mir ihre Meinung als Facharzt dazu sagen könnten. Ich bin psychisch schon im Keller und leider auch zum Borderliner geworden,weil ich nicht mehr weiter weiß.Vor allem hab ich mittlerweile auch schon Existenz-Ängste. Lg Paula

21.02.2013 - 10:16 Uhr

Ich habe einen Sehneneinriss am Schultergelenk und...

von Gina von Gruenbergen

... bin im Alltag stark beeinträchtigt. Eine OP steht an, nur bin ich nicht schlüssig, ob ambulant oder stationär? Wer hat Erfahrungen, bzw. ein Tipp für eine Klinik? Danke im voraus.

16.02.2013 - 12:20 Uhr

Mein Problem ist, dass ich vor 7 Monaten auf die...

von Zabel Friedhelm

... linke Schulter gefallen bin und seitdem habe ich diese riesigen Schmerzen beim anheben des Armes. Habe damals ein CT machen lassen, wo mir gesagt worden ist, dass in diesen Bereich nichts zusehen ist. Bin deshalb auch nicht mehr zu einen Arzt gegangen. Nun lese ich Ihren Beitrag zu diesen Scherzen die ich immer noch stark habe. Was kann ich tun! Mit freundlich Grüssen Zabel

14.02.2013 - 14:14 Uhr

Habe einen Sehnenabriss, 5 Monate lang als...

von Ute Eilers

... Impingementsyndrom behandelt. 3 Inkektionen, 4 Monate regelmäßig Physiotherapie, dennoch weiterhin Schmerzen. Hatte noch keine OP.- Wird jedoch wohl unvermeidbar sein. Wo bitte finde ich eine Spezialklinik bzw. einen Schulterspezialisten meines Vertrauens, der vielleicht noch auf dem neusesten Stand ist? Das Problem ist, viele nennen sich Spezialisten.- Postleitzahl Region 3..... ?!

10.02.2013 - 16:49 Uhr

hallo, ich habe nach einem sturz folgende diagnose...

von Marko Wefels

... nach einem mrt bekommen: inkomplette fissur der suprasinatussehne. insertionstendinopathie im ansatz der infraspinatussehne. erhaltene kaliber des muskelbauches des suprasinatus --- ein arzt sagt op, ein andere aussitzen... habe vor allem nachts starke schmerzen, tags geht's eigentlich, muss aber auch durch buerojob nichts anstrengendes machen, nur mein sport (klettern und rudern) geht gar nicht, was tun? op oder nicht... ich versteh nicht wirklich was das jetzt heisst....

09.02.2013 - 20:02 Uhr

hatte am 4.2.12 einen sehnenabriss an der...

von christa wackes

... rotatorenmanschette per mrt bestätigt. bitte nennen sie mir eine kompetente klinik, die im stuttgarter raum diese op durchführen kann. danke

03.02.2013 - 11:27 Uhr

habe einen Riss in der Sehne der linken Schulter,...

von Rosemarie Ziebarth

... Schleimbeutel wird komprimiert, da das Schulterdach darauf drückt. Beschwereden bestehen schon lange. Jetzt steht OP an. Wie lange muss der Arm ruhig gestellt werden.

29.01.2013 - 20:48 Uhr

Habe nach einem Sturz auf den li. Oberarm...

von A.R.

... vermutlich einen Sehnenteilabriss. Wo in meiner Nähe finde ich einen Spezialist der arthroskopisch operiert? PLZ 55128. Danke

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 30.01.2013
Dr. med. Stefan Preis

Bei uns sind Sie bestens aufgehoben. Bitte melden Sie sich telefonisch und machen Sie einen Termin unter 0221/ 92424 220 mit uns aus. Mit freundlichen Grüßen aus Köln Ihr Team der Praxis und Belegabteilung für Orthopädie und Sporttraumatologie der KLINIK am RING, Köln

24.01.2013 - 15:08 Uhr

Leider stoße ich jetzt erst auf Ihren...

von Hella De Santarossa

... interessanten Artikel.Ich habe einen Sehnenriss an der Schulter durch einen Unfall.Seit dem 16.10.2012 .Ich habe Ärzte sowie Therapeten gefragt warum die Hebebewirkung nicht funktioniert nach 3 Monaten .ich erhielt nur Schulterzucken, selbst leider bei einen Profi -Sportarzt. Eine Operation wurde nicht vorgesehen.ich bin Sportlerin und die ultamitive Bewegungsfähigkeit benötige ich im Sport, sowie im Beruf als Künstlerin:"ich ertanze meine Bilder", d.h.und dass was die Gesellschaft von mir erwartet und wie sie mich kennt, ist mir nicht möglich zu bringen. Dadurch habe ich auch einen Einkommenausfall.Welcher Arzt kann mir eine optimale Superlative Behandlung zukommen lassen?mein Standort ist Berlin.

23.01.2013 - 19:40 Uhr

Seit 1 1/2 Jahren Schmerzen in der re. Schulter,...

von H. Möller

... Schleimbeutelentzündung behandelt, am 10.01.13 MRT Sehnenabriss diagnostiziert, Athroskopie vorgeschlagen. Wo finde ich Spezialisten/ Spezialklinik? PLZ 14774 Vielen Dank H. Möller

22.01.2013 - 09:13 Uhr

Ich habe bereits seit Mai 2011 aufgrund eines...

von Helga Lippolt

... Sturzes auf den Oberarm einen Sehenriss an der Schulter. Ich bin aber erst Monate später zum Arzt gegangen, da ich glaubte einen Muskelriss zu haben und mir bekannt ist, dass dies lange dauert. Spritzen und Krankengymnastik haben nicht geholfen. Die Schmerzen im Oberarm im Muskelbereich sind noch größer als an der Schulter und bei Anstrengung wird der Muskelbereich heiß. Arzt meint der Schmerz strahlt von oben nach unten. Knochen im Arm ist in Ordnung lt. Röntgenbild. Die Beweglichkeit ist eingeschränkt. Seit Monaten gehe ich nicht mehr zum Arzt, da nur kurzfristig eine Besserung sich bemerkbar machte und er mir nicht versprechen konnte, dass eine Operation Erfolg bringt.Er erwähnte auch eine Schmerztherapie. Kaufe mir immer Schmerzmittel. Möchte noch mal einen Versuch starten. Wie kann mir in München geholfen werden um wieder beweglich und schmerzfrei zu sein. Bedanke mich ganz herzlich für Ihre Antwort.

20.01.2013 - 10:44 Uhr

Ich wohne in Bad Sassendorf und suche einen...

von Christa Zimmermann

... Spezialisten, der diese OP durchführen kann.

19.01.2013 - 18:10 Uhr

Wurde am 26.10.12 an der rechten Schulter...

von walburga

... operiert. Ratorenmanschette, Sehne gerissen, habe seither immer Schmerzen wenn ich den Arm ein wenig anstrenge. Kann ihn zwar, mit Einschränkung bewegen aber brauche immer noch Schmerzmittel. Wer hat Erfahrung und kann mir einen Rat geben. Gruß Walburga

17.01.2013 - 09:16 Uhr

Hallo, bin am17.7.12an einer Kalkschulter links...

von C.Orth

... operiert worden. Leider dann nochmal am 11.12.12 weil alles nicht heilen wollten(Supraspinatussehne über 3cm zerklüftet, Schulterkapsel entzündet etc.), nun werden die Schmerzen aber immer schlimmer. Jetzt war ich nochmal im MRT, dabei kam raus, dass das Schulterdach wohl auf der kaputten Sehne liegt, Vorschlag des MRT Arztes war Abhobeln des Schulterdachs. Reicht das aus, oder sollte die eh kaputte Sehne gleich mitgemacht werden? Und wie lange dauert der Heilungsprozess so ungefähr(bin schon 6 Monate krank), vielen Dank im Voraus C. Orth

15.01.2013 - 13:20 Uhr

Ich habe mir vor 6 Jahren beim Skifahren bei einem...

von Werner Mattes

... Sturz auf die Schulter sehr wahrscheinlich die Sehne gerissen.Das wurde erst jetzt festgestellt. Ich bin 77 Jahre alt. Kan man das heute noch operieren ?.

10.01.2013 - 08:33 Uhr

Habe Sehenriss in der rechten Schulter. Habe auch...

von R.S.

... Ende Januar ein OP Termin. Wann kann ich wieder arbeiten. Habe auch gehört die Schulter wird stillgelegt. Wie ist es da mit dem Anziehen und mit der Kleidung. MfG R.S.

07.01.2013 - 18:41 Uhr

Ich hatte vor einigen Tagen durch einen Sturz eine...

von Stein

... Schulterluxation. Nach dem MRT wurde jetzt noch ein Sehenriss diagnostiziert. Meine Frage: Wo gibt es eine Spezialklinik im PLZ- Bereich 7....

27.12.2012 - 19:30 Uhr

nach einem Motorradunfall im September wurde heute...

von Karin Neumann

... im MRT festgestellt, dass eine Sehne in der linken Schulter angerissen ist. Kennt jemand im Großraum Stuttgart einen Schulter-Speziallisten?

21.12.2012 - 18:12 Uhr

Gibt es im PLzahlenbereich 80 bis 83 einen guten...

von Renate Schnetz

... Schulterspezialisten? Nach einem Unfall im Jahr 2011 schmerzt die rechte Schulter zeitweise stark.

18.12.2012 - 09:23 Uhr

Wo gibt es bitte in meinem Bereich 79822 eine...

von Laura Lisa Herr

... Möglichkeit für eine schonende Arthroskopie, einer minimal-invasiven OP Technik

14.12.2012 - 09:06 Uhr

Zu Frau Dr.Köhler Ich bin am 9.11.12 in der...

von Sonja siats

... facharztklinik in hh an der Schulter operiert worden.der Chirurg ist von der Argon Orthopädie in hh Dr Werner.der arm lässt sich 5 Wochen nach der op schon passiv schmerzfrei 85 grad nach vorn und zur Seite heben.ich schlafe ohne Schmerzen .(impigment,naht der supraspinatus durch fadenanker,Schleimbeutel entfernt)

05.12.2012 - 15:27 Uhr

in Hamburg gibt es einen hervorragenden...

von Baving

... schulterspezialisten, er hat mich am 30.11. operiert. ich kann ihn nur empfehlen: http://www.schulterpraxis.de/arzt.html

03.12.2012 - 20:23 Uhr

Gibt es in Hamburg oder im Kreis Harburg einen...

von Dr. Gabriele Köhler

... erfahrenen Schulter-Spezialisten, der eine arthroskopsche OP an der Rotatorenmanschette ausführen kann? Oder gibt es eine andere Behandlungsmöglichkeit bei einer "die gesamte Sehne erfassenden Rissbildung zentral in der Supraspinatussehne mit einem Durchmesser von etwa 5 x 5 mm ohne Sehnenretraktion bei sonst unauffälliger übriger Sehne mit diskreter begleitender Bursitis subdeltoidea"? Würde mich über einen kleinen Hinweis freuen, da ich mich hier im Norden nicht auskenne (komme aus Baden-Württemberg).

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.12.2012
Dr. med. Stefan Preis

Um eine Empfehlung für die beste Behandlung geben zu können braucht man mehr an Informationen über ihr Beschwerdebild, insbesondere eine exakte klinische Untersuchung. Nur so kann entschieden werden, ob operiert werden muss, oder ob man ihnen mit einer sogenannten konserrvativen Therapie helfen kann. Wenn ihnen die KLINIK am RING, Köln zu weit ist, kann ich ihnen Priv.-Doz. Dr. Achim Hedtmann Klinik Fleet Insel, Hamburg empfehlen. Dr. Stefan Preis

03.12.2012 - 18:46 Uhr

Meine 2 gerissener Sehnen wurden vom Chirurg...

von Hadao

... einfach Abgeschnitten. Seit dem habe ich noch mehr Schmerzen als vorher. meine frage was konnte ich jetzt machen, ich meine was für alternative gibt es noch?

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.12.2012
Dr. med. Stefan Preis

Eine gute Empfehlung zu geben, ohne den OP-Bericht gelesen zu haben, fällt schwer. ... sie können uns gern den OP-Bericht schicken, dann kann man ggf. eine Empfehlung geben. Kontaktdaten finden sie unter: www.ortho-klink-am ring.de . Noch sinnvoller wäre es einen Termin zu vereinbaren, bei dem einer meiner Kollegen oder ich sie untersuchen und persönlich beraten können.

14.11.2012 - 19:57 Uhr

Habe Sehnenabriss ,Riss von Sehnen...

von Andreas Förster

... (Rotatorenmanschetten), die an der Schulter ansetzen und somit kann ich meinen rechten Arm nicht/ nur unter Schmerzen gebrauchen . Örtl. Krankenhaus bietet nach Spiegelung keine weitere Hilfe mehr an. Der Abriß ist auf Arbeit passiert aber wohl kein Fall für die BG da man von chronischer Abnutzung ( bin 51 ) ausgeht . Na toll, wennman über 50 ist wird alles chronisch ??? !!! Bitte um Hilfe,suche Spezialist der mich wieder mobil macht. Lebe in Pirna. OP Klinik ist mir aber egal, ich reise gern ;-)) VG und schon mal vielen Dank A.Förster

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.12.2012
Dr. med. Stefan Preis

In der KLINIK am RING, Köln sind wir auf die Behandlung von Schultererkrankungen spezialisiert. Ein Verschleiß von Sehnen an der Schulter lässt sich in vielen Fällen erfolgreich behandeln. Sinnvoll wäre ggf. einen Termin zumachen. Hierzu sollten sie bereits vorhandene Untersuchungsergebnisse, insbesondere MRT- / Kwernspin Bilder mit bringen. Nähere Infos unter www.ortho-klinik-am-ring.de .

12.11.2012 - 21:00 Uhr

Ich habe heute beim MRT erfahren, daß meine Sehne...

von Peter Noll

... an der Schulter vor einer Woche bei einem Treppensturz gerissen ist. Nach Auskunft des Arztes muss die gerissene Sehne durch eine Operation wieder an den Muskel angebracht werden muss. Können Sie einen Spezialisten im Raum Augsburg empfehlen? Vielen Dank für eine schnelle Antwort.

12.11.2012 - 10:41 Uhr

Können Sie mir einen oder mehrere Spezialisten im...

von Rudolf Allgaier

... PLZ Bereich 8... benennen, die sich mit der Arthroskopie auskennen und auch mit Erfolg behandeln. Vielen Dank für Ihre Antwort. M.f.G. R. Allgaier

11.11.2012 - 18:30 Uhr

Ich zum aufgeführten Bericht keine...

von Andrea Bellingrodt

... Fragen.....allerdings besteht in meinem Fall die Frage , wie lange benötigen angerissene Sehnen um zu heilen ohne operativen Eingriff? mit freundlichem Gruß A. Bellingrodt

Dr. Preis

Antwort vom Autor am 06.12.2012
Dr. med. Stefan Preis

Ohne Operation kann eine gerissene Sehne an der Schulter leider nicht heilen.

01.11.2012 - 00:30 Uhr

ich habe am 26.10. 12 die sehne am rechten...

von walburga fröhler

... schultergelek repariert bekommen. habe schlimme schmerzen, weiß nicht wie ich liegen soll. habe am hals und unter der armbeuge große hämadome, was kann ich zum schmerz stillen machen. gruß walburga

31.10.2012 - 10:48 Uhr

Ich hatte im Februar 2012 einen heftigen Sturz auf...

von S.C.

... die Schulter. Meine Schmerzen sind, wie sie es beschrieben haben. Nun bin ich in der Physiotherapie. Hoffe auf Besserung. Wie lange kann ich für eine OP noch zuwarten? Bitte geben sie mir einen Spezialisten in meiner Umgebung bekannt. St.Gallen / Schweiz Besten Dank

25.10.2012 - 09:55 Uhr

Aufgrund eines Sturzes im August diesen Jahres ist...

von Beatrix Ruf

... eine Sehne in der rechten Schulter gerissen und meine Frage ist wo es eine Spezialklinik in meiner Nähe gibt für eine OP.PLZ: 79576 Vielen Dank für Ihre Antwort.Mit freundlichen Grüßen,B.Ruf

23.10.2012 - 16:29 Uhr

Ich habe Riss in der Rotatorénmanschette und...

von Reinhold Emmert

... sucheOP-Möglichkeit im Raum Nürnberg Erlangen

04.10.2012 - 17:42 Uhr

Wo finde ich einen erfahrenen Schulterspezialisten...

von Gebert Willi

... der diese Arthroskopie durchführen kann.

27.09.2012 - 11:31 Uhr

Guten Tag, wie kann man sich anziehen nach einer...

von Gisler Rita

... Achsel-Oberarm OP? Sehnen teils gerissen, geschwollen und Wasser drin. 10.10. OP mit drei kleinen Schnitten. Danke für Ihre Antwort und freundliche Grüsse Rita Gisler

30.08.2012 - 15:01 Uhr

Ich habe seit dem 11.8. durch einen Sturz an der...

von Dieter Wachenfeld

... linken Schulter einen Sehnenabriss. Mittels MRT ermittelt. wo befindet sich im Bereich 49762 eine Spezialklinik die auf dem neusten Stand ist?

29.08.2012 - 12:16 Uhr

Durch Sturz auf die Schulter habe ich...

von U.E.

... Sehnenriss.Wo gibt es einen Spezialisten? PLZ-Region 99. DANKE!

28.08.2012 - 09:13 Uhr

Ich habe eine angerissene Sehne in der Schulter...

von B.H.

... Wann könnte ich wieder arbeiten wenn ich mich operieren lassen würde?

03.07.2012 - 19:01 Uhr

Hallo habe seit einer Woche Muskelabriss durch...

von Helmut Schmitz

... Sturz in der linken Schulter.Meine Behinderung, ich kann den Arm, seitlich nicht anheben.Meine Frage wo befindet sich in meiner Nähe eine Spezialklinik die auf dem neusten Stand ist? Plz.42...Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen H.Schmitz


Weitere Artikel zum Thema „Rücken” von anderen Ärzten

Warum Sie Rückenschmerzen haben

Verfasst am 23.09.2014
von jameda

Alle Artikel (47) anzeigen

Weitere Artikel von Dr. Preis

Anmeldung zum jameda-Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig zu aktuellen und wichtigen Themen rund um Ihre Gesundheit

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Rücken":

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Rücken":