Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Experten-Ratgeber
Der jameda Experten-Ratgeber
Hier finden Sie Artikel und Tipps von ausgewählten Experten und Spezialisten zu vielen Themenfeldern, welche Ihre Gesundheit betreffen.
Klicken Sie einfach das Fachgebiet oder nutzen Sie die Suchfunktion oben.

Neueste Artikel im Experten-Ratgeber (2001)

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 10.09.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. C. J. Hayim M.Sc.

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Ich habe schon als Kind eine echte Berufung in der Zahnmedizin gefunden, weil ich in der väterlichen Praxis die meiste Zeit verbracht habe. Bei den dort beschäftigten Zahntechnikern hatte ich die besten Freunde gefunden und die Technik... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. C. J. Hayim M.Sc.

Zum Thema "Haut, Haare" am 09.09.2014

Rosazea - "Akne der Erwachsenen"

Diese Erkrankung wird von manchen auch „Akne der Erwachsenen“ genannt, da sie meist im Alter zwischen 30 und 40 Jahren beginnt und sich zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr weiter verstärkt. Sie kann auf den ersten Blick Ähnlichkeiten zur Akne zeigen, aber die zugrunde liegenden... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jens Tesmann  |  2 Kommentare

Zum Thema "Naturheilkunde" am 08.09.2014

Akupunktur – kleiner Piks, große Wirkung?

Akupunktur ist eine Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin und über 2000 Jahre alt. Über diese Nadeltechnik und ihre Anwendung berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 06.09.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Patrick Prinz

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Für mich gab es nicht den einen Grund Zahnarzt zu werden. Da sind sicherlich einige Dinge zusammengekommen. Nach meinem ersten Zahnarztbesuch war ich so begeistert, dass ich von meinen Eltern einen Kinder-Zahnarztkoffer eingefordert... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Patrick Prinz

Zum Thema "Kinder" am 05.09.2014

Alarm: Immer mehr "Nuckelkaries" - was Sie jetzt tun sollten

Da sind sich alle Experten ausnahmsweise einmal einig: Karies bei Vorschulkindern nimmt drastisch zu. Süße Tees, gesüßte Breis sowie ständiges Nuckeln an Schnullern, säurehaltige Säfte oder Kekse fordern in zunehmendem Maß ihren Tribut im Milchgebiss... Mehr

Verfasst von Christian Bärenklau

Zum Thema "Auge / Sehen" am 04.09.2014

Behandlungsmöglichkeiten bei einsetzender Alterssichtigkeit

Bei der Altersweitsichtigkeit kommt es zu einer Elastizitätsabnahme der körpereigenen Linse. Die Linse verliert die Fähigkeit sich auf nahe Gegenstände zu fokussieren, der Nahpunkt des Auges rutscht immer weiter vom Auge weg. Der Betroffene hat den Eindruck, dass der Arm zu kurz ist... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Schich  |  1 Kommentar

Zum Thema "Naturheilkunde" am 03.09.2014

Störfeldbeseitigung übergeordneter Verletzungsmuster

Die Injury-Recall-Technique stellt eine Sonderform der Behandlung von Funktionsstörungen mittels PAK dar. Grundlage dieser Behandlungstechnik ist die Beobachtung, dass viele Patienten nach Verletzungen oder Operationen trotz intensiver Physiotherapie nicht schmerzfrei werden... Mehr

Verfasst von Dr. med. Achim Urban

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 03.09.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Manuel Waldmeyer

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Die Vorliebe zur Medizin kam durch ein Praktikum mit kanadischen demenzkranken Veteranen während meiner Schulzeit. Zur Zahnmedizin wurde ich durch meinen Zahnarzt motiviert und ich bin mit Freude geblieben... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Manuel Waldmeyer

Zum Thema "Schmerzen" am 03.09.2014

Kopfschmerz-Ratgeber: 25 Seiten voller Tipps

Fast jeder kennt sie, keiner mag sie: Kopfschmerzen sind zwar meist harmlos, dafür aber umso lästiger. Sie können uns den ganzen Tag verderben. Damit Sie schnell wieder fit werden, stellt unser Ratgeber die besten Therapien vor... Mehr

Verfasst von jameda

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 02.09.2014

Erosionen: Säureschädigungen an Zähnen

Erosionen sind zunächst schmerzlose Zahnhartsubstanzverluste von Schmelz und Zahnmark (Dentin). Sie treten infolge einer schichtweisen Abätzung der Oberfläche durch Säuren auf. Dabei ist keine Erweichung der Oberfläche für den Betroffenen und den Zahnarzt erkennbar... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Manuel Waldmeyer

Zum Thema "Kinder" am 01.09.2014

Läuse bei Kindern: So wird man die Parasiten wieder los

Kopfläuse bei Kindern haben nichts mit schlechter Hygiene zu tun, im Gegenteil: Läuse mögen sauberes Haar. Was man außer Geduld und Sorgfalt noch braucht, um die winzigen Parasiten wieder loszuwerden, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Reise" am 01.09.2014

Wieder zu Hause: So vermeiden Sie einen Zurück-aus-dem-Urlaub-Blues

Aus tropischer Sonne unter Palmen zurück ins kühle Grau des Arbeitsalltags: Vielen Menschen fällt diese Umstellung ausgesprochen schwer, sie fühlen sich dadurch alles andere als erholt. Wie Sie einem Post-Holiday-Blues vorbeugen können, verrät die jameda Gesundheitsredaktion in... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 29.08.2014

Endlich dauerhafte Abhilfe bei schlecht sitzenden dritten Zähnen

Nicht für jeden Patienten mit Zahnverlust kommt fest implantierter Zahnersatz in Form von Stiftzähnen infrage. In diesen Fällen ist herausnehmbarer Zahnersatz das Mittel der Wahl. Herausnehmbare Zahnprothesen werden durch Saugkräfte und statische Kräfte auf dem Kieferkamm gehalten... Mehr

Verfasst von Zahnarztpraxis in der Klinik am Ring Herbricht & Kollegen

Zum Thema "Nieren, Harnwege" am 28.08.2014

Inkontinenz ist eine unsoziale Erkrankung

Harninkontinenz stellt für viele Frauen ein großes Problem dar. Für die Betroffene bedeutet diese Erkrankung oft eine ganz massive Einschränkung ihres Bewegungsraumes und der Teilnahme an sozialen Aktivitäten. Konzert- und Kinobesuche werden vermieden... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dorothee Struck  |  4 Kommentare

Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 28.08.2014

Therapieempfehlung des Leistenbruches

In der Behandlung des Leistenbruches werden den Leitlinien der Europäischen Herniengesellschaft entsprechende Therapieformen empfohlen. Diese beinhalten insbesondere Operationen mit sehr gut verträglichen Netzen, die einen hohen Tragekomfort und einen optimalen Schutz vor erneuten... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. med. Dietmar Jacob

Zum Thema "Venen" am 27.08.2014

Klebetechnik statt Krampfader-Operation

Krampfadern sind erkrankte Venen im Bein, deren Venenklappen nicht mehr richtig schließen. Das Blut fließt ins Bein zurück (Reflux). Zwei von fünf Frauen und jeder vierte Mann in Deutschland leiden an dieser Gewebeschwäche. Anfänglich treten oft nur diskrete Beinschwellungen auf... Mehr

Verfasst von Dr. med. Jörg Fuchs  |  1 Kommentar

Zum Thema "Frauen" am 26.08.2014

Häufige Scheidenpilze – verschiedene Erklärungsmodelle und neue Therapieansätze

Ständig wiederkehrende Candida-Infektionen der Genitalorgane sind für viele Frauen ein sehr belastendes Problem. Ständiger Juckreiz, weißlicher Ausfluss, der krümelig oder cremig ist, Wundheit der Venuslippen bei und nach dem Geschlechtsverkehr sind Symptome für die Pilzinfektion... Mehr

Verfasst von Stephanie Prestin  |  4 Kommentare

Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 26.08.2014

Gelenkschmerzen: Fitnesstraining für den Alltag

Gelenke gewährleisten die Beweglichkeit des Körpers. Doch die täglichen Belastungen können die Scharniere des Körpers mit der Zeit verschleißen. Schmerzen beim Aufstehen oder unter Belastung sind eine häufige Folge. Um die Gelenke zu entlasten, sollte die angrenzende Muskulatur... Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema "Infektionen, Viren" am 25.08.2014

Gelbsucht: Wenn Billirubin sich in die Haut einlagert

Gelb gefärbte Haut und gelbes Augenweiß sind Kennzeichen eines Ikterus. Über Ursachen einer Gelbsucht berichtet die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 25.08.2014

14 Mittel gegen Sodbrennen

Manchmal rächen sich der fettige Sonntagsbraten und die Sahnetorte nicht nur mit überschüssigen Pfunden, sondern auch mit Sodbrennen. Dann rumort der Magen. Der Brustkorb brennt. Sodbrennen ist zwar meist harmlos, aber unangenehm. Erfahren Sie, welche Mittel helfen... Mehr

Verfasst von jameda

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema:

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon