Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Silvia Müller
Silvia Müller

Silvia Müller

Chemikalien-Sensitivität und Umweltkrankheiten

Informationen über Silvia Müller

Silvia Müller kennen viele bereits durch ihre Artikel über Umweltbelange, Allergien und Umweltmedizin. Ihre eigene Erkrankung durch Pestizide hat ihr Leben komplett verändert. Noch heute kann sie sich nicht frei wie jeder andere Mensch bewegen und ist auf schadstofffreie Luft, unbelastete Nahrung und ständige Kooperation von ihrem Umfeld angewiesen. Schon vor ihrer Erkrankung war ihr die Umwelt wichtig, doch durch alle ihre Erfahrungen wurde das Schreiben und Aufklären über umweltbedingte Erkrankungen für sie zur Mission. Silvia ist überzeugt, dass wir als normale Menschen in einem Land viel bewegen können und dass in absehbarer Zeit auch Politiker und Entscheidungsträger nachziehen müssen. Dieses Umdenken hat bereits begonnen und wer verstanden hat, lässt sich nicht mehr beirren.

Artikel im jameda Experten-Ratgeber

Zum Thema "Ernährung" am 18.04.2011

Ostereier - wer sicher sein will, kauft Bio-Eier

Der Skandal um mit Dioxin verseuchte Eier war so schnell vom Tisch, wie er auftauchte. Können Verbraucher sich in Sicherheit wiegen und unbesorgt Eier für das Osterfest im Supermarkt kaufen? Ob ...  Mehr

Zum Thema "Allergie" am 21.02.2010

Wenn der Arzt zum Detektiv werden muss: Kontaktdermatitis durchs Handy

Beim Herausfinden der Ursache für eine Krankheit müssen Ärzte in manchen Fällen tatsächlich zum Detektiv werden. In einer medizinischen Fachzeitschrift, dem "Australas Journal of Dermatology" ...  Mehr

Zum Thema "Kinder" am 05.02.2010

Verbesserte Luftqualität sorgt für weniger Ohr-Infektionen bei Kindern

Ohr-Infektionen treten vor allem bei Kleinkindern relativ häufig auf und gehören zu den Hauptgründen, weshalb Mütter mit ihren Kleinen den Kinderarzt aufsuchen. Kann sich das Kind noch nicht ...  Mehr

2 Kommentare

Zum Thema "Allergie" am 26.01.2010

Ursache von "Windel"-Dermatitis bei Kindern: modische WC-Sitze und scharfe chemische Reinigungsmittel

Eine lästige dermatologische Besonderheit, die längst als verschwunden galt, feiert gerade ein Comeback in den Praxen der Kinderärzte: Hautirritationen, die durch WC-Sitze verursacht zu sein ...  Mehr

8 Kommentare

Zum Thema "Allergie" am 13.12.2009

Gesundheitsgefahren durch Kerzen in der Weihnachtszeit

Kerzen vermitteln in der Weihnachtszeit Gemütlichkeit und lassen einen durch ihr warmes Licht innerlich zur Ruhe kommen. Auf dem Adventskranz, in Teelichtgläsern im Haus verteilt und an ...  Mehr

6 Kommentare

Zum Thema "Allergie" am 10.10.2009

Auslöser einer Dermatitis Epidemie - Chemikalie in Sofas und Sessel

Ein neues Sofa oder ein neuer Kuschelsessel - darauf freut man sich. Doch die Freude über das neue Stück kann schnell getrübt werden, wenn Gesundheits- beschwerden auftreten, die vorher nicht ...  Mehr

6 Kommentare

Zum Thema "Lunge / Atemwege" am 20.08.2009

Atemwegsbeschwerden, Kurzatmigkeit durch Schimmelpilze nicht in jedem Raum des Hauses gleich

Durch Überisolierung von Wohnhäusern aus Energiespargründen, stellt Schimmel in Wohnhäusern zunehmend ein erhebliches Problem in unseren Breiten dar. Kleinkinder und Menschen mit bereits ...  Mehr

12 Kommentare

Zum Thema "Lunge / Atemwege" am 15.08.2009

Weltgesundheitsorganisation - WHO gibt Leitlinien Schimmel in Innenräumen heraus

Die WHO veröffentlichte kürzlich ihre ersten Leitlinien zur Raumluftqualität, die sich konkret mit dem Thema Feuchtigkeit und Schimmel befassen. (1) Diese Leitlinien sind das Ergebnis einer ...  Mehr

Zum Thema "Allergie" am 06.08.2009

Katzen als Indikatoren für Allergene aus der Umwelt, die bei Menschen Asthma auslösen

Wissenschaftler der University Missouri-Columbia haben etwas Interessantes herausgefunden: Katzen können zwar Asthma und Atemwegsbeschwerden auslösen, sie können aber auch als Warnmelder für ...  Mehr

Zum Thema "Lunge / Atemwege" am 20.07.2009

Gesundheitsbeschwerden im Bereich der Atemwege durch Schwimmen

Regelmäßige körperliche Betätigung ist dafür bekannt, die Gesundheit effektiv und nachhaltig zu fördern. Unter den zahlreichen Aktivitäten, die angeboten wurden, wird Schwimmen von einem ...  Mehr

2 Kommentare

Zum Thema "Schwangerschaft, Geburt" am 08.07.2009

Kohlenmonoxid lässt Säuglinge und Kinder bereits bei geringster Konzentration empfindlicher für Krankheiten werden

Eine Studie der UCLA - University of California hat aufgedeckt, dass chronische Exposition gegenüber Kohlenmonoxid während der Schwangerschaft, sogar bei absolut minimaler Konzentration, die ...  Mehr

4 Kommentare

Zum Thema "Allergie" am 02.07.2009

Allergische Kontaktdermatitis durch Duftstoffe in medizinischen Salben, Gels, Tinkturen, Emulsionen

Kontaktdermatitis ausgelöst durch Duftstoffe ist eine Problematik, deren Tendenz in den letzten Jahren stark angestiegen ist. Wenig beachtet wurde bisher, dass auch beduftete pharmazeutische ...  Mehr

2 Kommentare

Zum Thema "Krebs" am 21.06.2009

Traubenkernextrakt - Natürliche Therapie für Leukämiepatienten?

Die amerikanische Gesellschaft für Krebsforschung veröffentlichte eine sehr interessante Studie, die Hoffnung für Menschen mit Leukämie bedeuten könnte. Das Besondere daran ist, dass es sich ...  Mehr

10 Kommentare

Zum Thema "Herz-Kreislauf" am 08.05.2009

Chemikalie in Medizinprodukten beeinträchtigt Herzfunktion und verantwortlich für Nebenwirkungen

Wissenschaftler der Johns Hopkins University of Medicine haben heraus- gefunden, dass eine Chemikalie, die häufig bei der Produktion von Medizinprodukten aus Kunststoff verwendet wird, Herz- ...  Mehr

2 Kommentare

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 28.04.2009

Kombination von Pestiziden aus der Landwirtschaft erhöht Parkinsonrisiko um 75 Prozent

Pestizide stehen als Ursache schon seit Jahren zur Debatte. Wissenschaftler der renommierten UCLA, der zweitältesten Universität in den USA, haben durch eine neue Methode den Beweis erbracht, ...  Mehr

Zum Thema "Allergie" am 27.04.2009

Allergie auf Ei, ein Update

Allergien auf Hühnerei werden im Kleinkindern und der Kindheit häufig beobachtet. Oft deuten sie eine "Allergiekarriere" an. Der Umgang mit einer Allergie auf Ei besteht in erster Linie darin, ...  Mehr

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 22.03.2009

Signifikanter Behandlungserfolg durch Sauerstofftherapie bei Autismus

Nach 40 Stunden Sauerstofftherapie in einer Hyperbarkammer reagierten autistische Kinder wacher, waren bei sozialen Interaktionen signifikant aktiver und hielten Augenkontakt, das wurde erstmals ...  Mehr

30 Kommentare

Zum Thema "Asthma" am 12.03.2009

Achtung: Asthmaspray kann Zahnprobleme bei Asthmatikern verursachen

Die neue "Globale Initiative für Asthma Leitlinien" berichtete, dass inhalierte Corticosteroide als nachteilige systemische Nebenwirkung Osteoporose hervorrufen können. Besonders neuere ...  Mehr

8 Kommentare

Zum Thema "Asthma" am 01.03.2009

Häufige Ursache für akute schwere Asthmaanfälle: Der Schimmelpilz Aspergillus

Asthmaanfälle können einen lebensbedrohlichen Verlauf nehmen und sogar zum Tode führen. Bei einem schweren Asthmaanfall sind schnelle Hilfe, Notfallsprays und eine rasche Notfalleinweisung in ...  Mehr

Zum Thema "Allergie" am 19.02.2009

Erdnussallergie - Entscheidender Risikofaktor aufgedeckt

Erdnussallergie ist eine relativ häufig auftretende Nahrungsmittelallergie, die einen sehr schweren Verlauf nehmen kann. Todesfälle und Anaphyalxie sind bekannt. An vielen amerikanischen Schulen ...  Mehr

10 Kommentare

Zum Thema "Gesundheitspolitik" am 15.02.2009

Schwedische Regierung spricht totales Quecksilber- und Amalgamverbot zum 1. Juni 2009 aus

Die Regierung beschloss am 15. Januar 2009, das flächendeckende Verbot von Quecksilber einzuführen. Das Verbot bedeutet, dass die Verwendung von Dentalamalgam in Zahnfüllungen eingestellt wird ...  Mehr

8 Kommentare

Zum Thema "Schwangerschaft, Geburt" am 13.02.2009

Weichmacher sorgen für allergische Dermatitis bei männlichen Nachkommen

Allergien sind besonders in den Industrieländern im Ansteigen, auch allergische Dermatitis ist davon betroffen. Die Wissenschaft geht als Ursache von genetischen und umweltbedingten Faktoren aus. ...  Mehr

4 Kommentare

Zum Thema "Gesundheitspolitik" am 27.01.2009

Sick Building Syndrome - Symptome frühzeitig richtig behandeln verbessert die Prognose

Krankheiten und Symptome, die mit einem "Sick Building", einem so genannten "kranken Gebäude", in Zusammenhang stehen, treten zunehmend häufiger auf. Zu den Gründen hierfür zählen u.a. ...  Mehr

6 Kommentare

Zum Thema "Krebs" am 05.12.2008

Wissenschaftler finden Zusammenhang zwischen multiplem Myelom und bestimmten Berufsgruppen

Eine aktuelle spanische Studie hatte das Ziel, Berufe mit hohem Auftreten von multiplem Myelom, auch Plasmazytom genannt - einer Krebserkrankung, die das Knochenmark betrifft - zu ermitteln und ...  Mehr

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 18.11.2008

Golfkriegsveteranen leiden unter einer Krankheit, die durch toxische Chemikalien verursacht wurde

Washington, DC - (17. Nov. 2008) - Mindestens einer von vier der 697.000 U.S. Veteranen des Golfkrieges 1991 leidet unter der Golfkriegskrankheit, einem Gesundheitszustand, der durch Exposition ...  Mehr

16 Kommentare

Zum Thema "Schmerzen" am 09.11.2008

Fibromyalgie ist keine "unsichtbare Krankheit"

Gemäß dem "National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases" ist das Fibromyalgie eine häufig auftretende und chronische Gesundheitsstörung, die charak- terisiert wird ...  Mehr

14 Kommentare

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 24.10.2008

Ginkgo könnte Gehirnschäden nach Schlaganfall verhindern

Hirnschädigung tritt nach einem Schlaganfall sehr häufig auf. Wissenschaftler der renommierten Johns Hopkins Universität in den USA fanden durch Tierversuche heraus, dass Ginkgo Hirnschäden ...  Mehr

4 Kommentare

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 15.10.2008

Unverschuldete Armut durch Krankheit

Mitten im April ging nichts mehr. Gesundheitlich war der Punkt, an dem man noch von akzeptabel sprechen konnte, längst überschritten. Lena gab trotzdem alles, um ihren Arbeitsplatz zu halten. ...  Mehr

22 Kommentare

Zum Thema "Naturheilkunde" am 14.10.2008

Der Baum des Jahres verfügt über eine dem Aspirin ähnliche Substanz in seiner Hausapotheke

Gerade noch rechtzeitig gegen Ende des Jahres 2008 haben Wissenschaftler eine interessante Erkenntnis über den Walnussbaum, den Baum des Jahres gewonnen. Wenn Walnussbäume unter Stress geraten, ...  Mehr

8 Kommentare

Zum Thema "Gesundheitspolitik" am 06.10.2008

Bisher größtes kollektives Verbot von Duftstoffen in Krankenhäusern und im Gesundheitsbereich in Schweden realisiert

Alle siebzehn Krankenhäuser der schwedischen Region um Göteborg sind seit dem 10. September 2008 duftstofffrei. Über ein halbes Jahr hat die Krankenhausbehörde an einen Maßnahmenkatalog für ...  Mehr

6 Kommentare