Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Suche im Themenbereich

Die beliebtesten Artikel aus dem Lexikon (123 Treffer)

Verfeinern Sie Ihre Suche links oder passen Sie oben Ihren Suchbegriff an. Sie suchen einen Arzt? Zur Arztsuche

Weichteilrheumatismus: Symptome und Beschwerden

Schmerzen fast immer an der Wirbelsäule, aber auch in anderen Körperteilen Erhöhter Druckschmerz an den Ansatzstellen der Sehnen Schmerzhafte Muskelverspannungen der Schultern... Mehr

im Lexikon

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen: Fersensporn

Etwa zehn Prozent der Bevölkerung zeigen einen Fersensporn (Ansatztendinopathie) in unterschiedlicher Ausprägung. Meist schmerzt der knöcherne Sporn am Ansatz der Achillessehne... Mehr

im Lexikon

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen: Tarsaltunnelsyndrom des Fußes

Das häufige Tarsaltunnelsyndrom des Fußes beruht auf einer Nervenschädigung des Sprunggelenks. Im Tarsaltunnel, der von den Fußwurzelknochen und einem darüber gespannten... Mehr

im Lexikon

Synovialitis  (Synovitis)

Entzündung der Synovialis, vor allem im Zusammenhang mit einer Arthritis, mit Gelenkerguss, möglicherweise auch mit Abszessbildung sowie Knochen- und Knorpelzerstörung... Mehr

im Lexikon

Weichteilrheumatismus

Weichteilrheumatismus (Fibromyalgie) liegt vor, wenn Schmerzen in allen Körperteilen - das heißt oberhalb und unterhalb der Gürtellinie, in der linken und rechten Körperhälfte... Mehr

im Lexikon

Weichteilrheumatismus: Therapie

Konventionelle MedizinDa die Erkrankung nicht auf einer einzelnen erkennbaren Ursache beruht, muss die Behandlung an den unterschiedlichen Beschwerden ansetzen. Bei schweren... Mehr

im Lexikon

Symptome und Beschwerden

Die Schulter bzw. der Schultergürtel umfasst die Anteile und Strukturen rund um das Schultergelenk. Neben den beteiligten Knochen (Schlüsselbein, Schulterblatt, Brustbein... Mehr

im Lexikon

Weichteilrheumatismus: Diagnostik

Viele Betroffene haben eine langjährige Odyssee von Arzt zu Arzt hinter sich, bis sie endlich die eindeutige Diagnose erfahren. Oft werden ihre Beschwerden nicht ernst genommen... Mehr

im Lexikon

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen: Kniearthrose

Bewegungsschmerzen im Kniegelenk und später auch Ruheschmerz deuten auf eine Abnutzung des Kniegelenks hin. Dieser Kniegelenksverschleiß ist eine der häufigsten Erkranlungen in... Mehr

im Lexikon

Weichteilrheumatismus: Ursachen

Die Entwicklung eines Weichteilrheumatismus beruht nicht auf einer einzigen Ursache, sondern kommt durch mehrere Faktoren zustande, wobei wahrscheinlich auch die persönliche... Mehr

im Lexikon

Arthrose: Therapie

Konventionelle MedizinZiel der Therapie ist die Verminderung von Schmerz, die Verbesserung der Lebensqualität und der Beweglichkeit sowie die Verzögerung des Fortschreitens der... Mehr

im Lexikon

Schleimbeutel- und Sehnenerkrankungen: Therapie

Komplementäre MedizinBiochemie nach SchüsslerZur Unterstützung der Behandlung eines Tennisarms werden die biochemischen Phosphorverbindungen Ferrum phosphoricum D12, Kalium... Mehr

im Lexikon

Arthrose

Die Arthrose (Gelenkverschleiß, Arthrosis deformans) ist eine schmerzhafte, degenerative Gelenkerkrankung, die auf einer chronischen Abnutzung des Gelenkknorpels beruht. Besonders... Mehr

im Lexikon

Schleimbeutel- und Sehnenerkrankungen

Sehnen (Tendi), Sehnenscheiden (Vaginae tendinis) und Schleimbeutel (Bursae) bilden ein "Gleitgewebe". Die Sehnen übertragen die Muskelkraft auf die Knochen und dienen somit der... Mehr

im Lexikon

Bursa synovialis  (Schleimbeutel)

spaltförmiger Raum im Bindegewebe, der Gelenkschmiere enthält und als Druckpolster zwischen verschiedenen Strukturen des Bewegungsapparates dient, z. B. zwischen Muskel und... Mehr

im Lexikon

Gelenk  (Articulatio)

bewegliche Verbindung zwischen zwei oder mehr Knochen; es besteht aus knorpelüberzogenen Gelenkflächen, zwischen denen sich der Gelenkspalt befindet. Gelenkflächen und... Mehr

im Lexikon

Arthritis, rheumatoide  (chronische Polyarthritis, Polyarthritis, chronische, rheumatoide Arthritis)

eine chronisch entzündliche, schubweise verlaufende Autoimmunerkrankung der Gelenke. Es können auch andere Organe wie Herz, Lunge, Augen und Gefäße betroffen sein. Die... Mehr

im Lexikon

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen

Die Füße stellen die Stabilitätsgrundlage des Körpers dar und haben die Funktion, diesen beim Gehen, Laufen oder Springen zu tragen. Auch die Kniegelenke werden bei diesen... Mehr

im Lexikon

Schleimbeutel- und Sehnenerkrankungen: Sehnenscheidenentzündung

Unter dem Begriff Sehnenscheidenentzündungen (Tendopathien) sind Entzündungen an den Sehnen selbst oder den sie umgebenden Sehnenscheiden (Tendovaginitis) zusammengefasst. Auch... Mehr

im Lexikon

Symptome und Beschwerden: Kalkschulter

Die Kalkschulter (Tendinosis calcarea) ist die Einlagerung von Kalzium-Phosphat-Mineralien in den Sehnenansätzen mit damit einhergehender verminderter Durchblutung. In den meisten... Mehr

im Lexikon

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen: Hallux Valgus

Beim häufig auftretenden Hallux valgus (auch Ballenfuß oder X-Zehe) handelt es sich um die zur Fußaußenseite gerichtete Abweichung der Großzehe. Die große Zehe kann über... Mehr

im Lexikon

Schleimbeutel- und Sehnenerkrankungen: Schleimbeutelentzündung

Schleimbeutel sind wasserkissenartige Gebilde, die sich aus dem Bindegewebe entwickeln und Flüssigkeit enthalten. Sie finden sich überall dort, wo Reibungen zwischen Haut... Mehr

im Lexikon

Symptome und Beschwerden: Schulter-Arm-Syndrom

Das Schulter-Arm-Syndrom (Zervikobrachialsyndrom) bezeichnet starke Schmerzen in Schulter und Arm, die meistens von einer gestörten Nachtruhe begleitet werden. Nicht selten dauern... Mehr

im Lexikon

Gelenkerguss

Ansammlung von Flüssigkeit im Gelenkinneren. Diese Flüssigkeit wird von der Innenhaut der Gelenkkapsel abgesondert und kann je nach Ursache des Gelenkergusses eitrig, blutig... Mehr

im Lexikon

Rheumatoide Arthritis: Therapie

Konventionelle MedizinEine ursächliche Therapie, die zu einer Heilung führen würde, steht bisher noch nicht zur Verfügung. Es gibt aber Ansätze, die die Symptome... Mehr

im Lexikon

Rheumatoide Arthritis

Rheumatische Erkrankungen sind nicht verletzungsbedingte Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparats, deren vollständige Ursachen noch unbekannt sind, die aber sehr oft auf... Mehr

im Lexikon

Schleimbeutel- und Sehnenerkrankungen: Tennisarm

Der Tennisarm, eigentlich Tennisellenbogen (Epicondylitis radialis) ist ein sehr hartnäckiger Ellenbogenschmerz, der meist am äußeren Knochenhöcker des Ellenbogens lokalisiert... Mehr

im Lexikon

Heberden-Knoten

erbsengroße, druckschmerzhafte, knorpelig-knöcherne Knoten an den Fingerendgelenken. Heberden-Knoten kommen bei der Heberden-Polyarthrose vor... Mehr

im Lexikon

Gichtknoten  (Gichttophus)

im Verlauf einer Gicht auftretende Knoten in der Haut aus Harnsäurekristallen und umgebendem Entzündungsgewebe. Gichtknoten finden sich oft in wenig durchbluteten Geweben, wie... Mehr

im Lexikon

Symptome und Beschwerden: Symptome und Beschwerden

Bewegungsabhängige Schmerzen im Schulterbereich Instabilitätsgefühl Schonhaltung des Arms Bewegungseinschränkung Ausrenkungen Empfindungsstörungen in den Fingern... Mehr

im Lexikon

Weitere anzeigen (+30)