Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Suche im Themenbereich

Die beliebtesten Artikel aus dem Lexikon (123 Treffer)

Verfeinern Sie Ihre Suche links oder passen Sie oben Ihren Suchbegriff an. Sie suchen einen Arzt? Zur Arztsuche

Weichteilrheumatismus

Weichteilrheumatismus (Fibromyalgie) liegt vor, wenn Schmerzen in allen Körperteilen - das heißt oberhalb und unterhalb der Gürtellinie, in der linken und rechten Körperhälfte... Mehr

im Lexikon

Arthrose

Die Arthrose (Gelenkverschleiß, Arthrosis deformans) ist eine schmerzhafte, degenerative Gelenkerkrankung, die auf einer chronischen Abnutzung des Gelenkknorpels beruht. Besonders... Mehr

im Lexikon

Schleimbeutel- und Sehnenerkrankungen

Sehnen (Tendi), Sehnenscheiden (Vaginae tendinis) und Schleimbeutel (Bursae) bilden ein "Gleitgewebe". Die Sehnen übertragen die Muskelkraft auf die Knochen und dienen somit der... Mehr

im Lexikon

Gicht

Die Gicht ist eine Erkrankung, die mit einem erhöhten Harnsäurespiegel im Blut (Hyperurikämie) und Harnsäureablagerungen in verschiedenen Geweben einhergeht. Harnsäure... Mehr

im Lexikon

Fuß- und Kniegelenkserkrankungen

Die Füße stellen die Stabilitätsgrundlage des Körpers dar und haben die Funktion, diesen beim Gehen, Laufen oder Springen zu tragen. Auch die Kniegelenke werden bei diesen... Mehr

im Lexikon

Hüftgelenksdysplasie

Der Fachbegriff Dysplasie stammt aus dem Griechischen und bedeutet Fehlbildung. Die Hüftgelenksdysplasie ist eine angeborene Entwicklungsstörung der Hüftgelenkspfanne, die zu... Mehr

im Lexikon

Arthritis

Bei einer Arthritis handelt es sich um einen plötzlich auftretenden (akuten) oder einen chronischen Entzündungsprozess im Bereich der Gelenkinnenhaut (Synovia). Oft ist nur ein... Mehr

im Lexikon

Rheumatoide Arthritis

Rheumatische Erkrankungen sind nicht verletzungsbedingte Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparats, deren vollständige Ursachen noch unbekannt sind, die aber sehr oft auf... Mehr

im Lexikon

Gelenk  (Articulatio)

bewegliche Verbindung zwischen zwei oder mehr Knochen; es besteht aus knorpelüberzogenen Gelenkflächen, zwischen denen sich der Gelenkspalt befindet. Gelenkflächen und... Mehr

im Lexikon

Symptome und Beschwerden

Die Schulter bzw. der Schultergürtel umfasst die Anteile und Strukturen rund um das Schultergelenk. Neben den beteiligten Knochen (Schlüsselbein, Schulterblatt, Brustbein... Mehr

im Lexikon

Arthropathie

Gelenkerkrankung aufgrund verschiedener Ursachen, z. B. Störungen des Stoffwechsels, des Hormonhaushalts, Blutungen u. a. Als Arthropathie deformans bezeichnet man die Arthrose... Mehr

im Lexikon

Bursa synovialis  (Schleimbeutel)

spaltförmiger Raum im Bindegewebe, der Gelenkschmiere enthält und als Druckpolster zwischen verschiedenen Strukturen des Bewegungsapparates dient, z. B. zwischen Muskel und... Mehr

im Lexikon

Arthritis, rheumatoide  (chronische Polyarthritis, Polyarthritis, chronische, rheumatoide Arthritis)

eine chronisch entzündliche, schubweise verlaufende Autoimmunerkrankung der Gelenke. Es können auch andere Organe wie Herz, Lunge, Augen und Gefäße betroffen sein. Die... Mehr

im Lexikon

Arthritis mutilans

eine Arthritisform, welche die kleinen Gelenke betrifft und deren Folge schwere Verkrüppelungen der Hände und Füße sind. Eine Arthritis mutilans kommt vor allem im Rahmen einer... Mehr

im Lexikon

Harnsäure

Endprodukt des Purinstoffwechsels. Die im Körper anfallende Harnsäure wird über die Nieren ausgeschieden. Sie stammt aus der Nahrung oder entsteht beim Abbau von purinhaltigen... Mehr

im Lexikon

Gichtknoten  (Gichttophus)

im Verlauf einer Gicht auftretende Knoten in der Haut aus Harnsäurekristallen und umgebendem Entzündungsgewebe. Gichtknoten finden sich oft in wenig durchbluteten Geweben, wie... Mehr

im Lexikon

Heberden-Knoten

erbsengroße, druckschmerzhafte, knorpelig-knöcherne Knoten an den Fingerendgelenken. Heberden-Knoten kommen bei der Heberden-Polyarthrose vor... Mehr

im Lexikon

Heberden-Polyarthrose

erbliche Form der Arthrose, die vor allem die Fingerendgelenke des zweiten bis fünften Fingers (selten den Daumen) befällt. Charakteristisch ist das Auftreten von... Mehr

im Lexikon

Arthrose  (Arthrosis deformans)

Gelenkerkrankung, die mit einer schmerzhaften, zunehmenden Schädigung bzw. Zerstörung eines oder mehrerer Gelenke einhergeht. Eine Arthrose kann entweder die Folge einer... Mehr

im Lexikon

Coxarthrose  (Koxarthrose, Hüftarthrose)

chronische, degenerative Erkrankung mit zunehmender Zerstörung des Hüftgelenks. Die Patienten klagen über Schmerzen, verminderte Beweglichkeit und nehmen eine Schonhaltung ein... Mehr

im Lexikon

Gelenkerguss

Ansammlung von Flüssigkeit im Gelenkinneren. Diese Flüssigkeit wird von der Innenhaut der Gelenkkapsel abgesondert und kann je nach Ursache des Gelenkergusses eitrig, blutig... Mehr

im Lexikon

Tophus

meist mit einer Entzündung einhergehende Knotenbildung innerhalb von Geweben; im engeren Sinn der Tophus arthriticus, Gichtknoten... Mehr

im Lexikon

Borreliose

eine Erkrankung, die durch Borrelia-Bakterien ausgelöst wird. Im engeren Sinn versteht man darunter die Lyme-Borreliose. Eine weitere Borreliose ist das so genannte... Mehr

im Lexikon

rheumatische Erkrankung  (Rheuma, Rheumatismus, Gelenkrheumatismus)

Oberbegriff für Erkrankungen des Stütz- und Bindegewebes, insbesondere der Gelenke, Muskeln und Gefäße, die in entzündliche Krankheiten (z. B. infektiöse Arthritis)... Mehr

im Lexikon

Gonarthritis  (Gonitis)

Entzündung des Kniegelenks, meist infolge eines Unfalls, einer Infektion oder eines aktivierten rheumatischen Prozesses. Nicht zu verwechseln mit der degenerativ bedingten... Mehr

im Lexikon

Synovialitis  (Synovitis)

Entzündung der Synovialis, vor allem im Zusammenhang mit einer Arthritis, mit Gelenkerguss, möglicherweise auch mit Abszessbildung sowie Knochen- und Knorpelzerstörung... Mehr

im Lexikon

Monarthritis  (Monoarthritis)

Entzündung eines einzelnen Gelenks im Gegensatz Polyarthritis, z. B. bei Tuberkulose oder Gonorrhö... Mehr

im Lexikon

Arthritis  (Gelenkentzündung)

Entzündung eines (Monoarthritis) oder mehrerer Gelenke (Polyarthritis). Ursachen sind z. B. eine bakterielle Infektion, die durch eine Wunde oder im Rahmen einer... Mehr

im Lexikon

Chondropathie

Erkrankung des Knorpelgewebes. Als Chondropathia patellae bezeichnet man die Knorpelveränderungen an der Kniescheibe, die durch Abbau des Gewebes (Degeneration) gekennzeichnet... Mehr

im Lexikon

Polyarthritis

gleichzeitige Entzündung mehrerer Gelenke, meist im Rahmen einer Krankheit aus dem rheumatischen Formenkreis. Auch rheumatoiden Arthritis... Mehr

im Lexikon

Weitere anzeigen (+30)