Fortsetzung eines bioästhetischen Patientenfalls

Dr. Franz

von
verfasst am 21.02.2009

Nach weiteren individuellen Vermessungen und der nachfolgenden Herstellung des bereits erwähnten Wax up, wird die neue, funktionelle Zahnform in den Mund des Patienten übertragen.

Hierzu bedarf es mehrerer aufwendiger Sitzungen, es werden zunächst hochwertige, laborgefertigte Langzeitprovisorien hergestellt. In verschiedenen Sequenzen erfolgt die Übertragung bis alle erforderlichen Zähne umstrukturiert sind. Wie schon bemerkt, der Umfang bzw. Aufwand ist individuell von der Vorschädigung abhängig.

Ist die Umsetzung abgeschlossen, so sollte der Patient diese hochwertigen Provisorien mindestens mehrere Monate vor der endgültigen Versorgung tragen. Zähne und Kiefergelenke setteln sich noch geringfügig, kleinere Korrekturen funktioneller Art sind immer wieder notwendig.  Erst wenn das gesamte System zur Ruhe gekommen ist und der Patient sich absolut wohl fühlt, kann begonnen werden die funktionellen Langzeitprovisorien gegen die funktionelle, endgültige Versorgung auszutauschen.

Wie bereits während der Schienentherapie sollte der Patient mit den Langzeitprovisorien beschwerde- und schmerzfrei sein.  Die Muskulatur entspannt sich mehr und mehr, man kann auch von einem Anti-Aging-Effekt sprechen, da die Patienten generell bereits mit den Langzeitprovisorien erholter und jünger ausschauen.

Mit Ihrem Feedback helfen Sie uns, die Qualität von jameda laufend zu verbessern – vielen Dank!

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
0
Interessante Artikel zum Thema „Zähne & Mund”

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
  

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Medikamente und passende Behandlungsgebiete

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Zähne & Mund":