Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Was tun gegen Mundgeruch?

Was tun gegen Mundgeruch?

von
verfasst am 30.04.2011

Wussten Sie schon, dass etwa jeder Dritte bis Vierte unter Mundgeruch leidet? Sie sind also nicht allein, wenn Freunde, Kollegen oder Partner schlechten Atem an Ihnen feststellen. Mundgeruch ist vielen peinlich. Manche haben so viel Angst davor, dass sie sich den schlechten Atem sogar einbilden.

Wenige wagen aber deshalb den Weg zum Zahnarzt. Bestätigt er, dass der Atem tatsächlich "müffelt", bekommt das Problem einen medizinischen Namen: Halitosis bzw. Foetor ex ore. In etwa achtzig bis neunzig Prozent der Fälle liegt die Ursache für Mundgeruch in der Mundhöhle selbst.

Obwohl die meisten Menschen glauben, dass die Hauptursachen für einen schlecht riechenden Atem der Magen oder der Stoffwechsel sind - Mundgeruch entsteht in der Regel, wenn Bakterien in der Mundhöhle ihr Unwesen treiben. Billionen von Mikroben laben sich an Essensresten, abgestorbenen Zellen und Blut. Sie kleben an den Zähnen, in Zahnzwischenräumen, in Zahnfleischtaschen und an defekten Füllungen. Sie besiedeln auch den Zungenrücken. Die Mikro-Organismen ernähren sich aber nicht nur, sie scheiden auch aus, unter anderem Schwefel-Verbindungen. Die nimmt unsere Nase dann als Mundgeruch wahr.

    1. Der erste Schritt gegen Mundgeruch ist also, dass feststellt wird, ob Mundgeruch überhaupt existiert oder nicht. Der zweite Schritt ist dann die Feststellung, von wo die Geruchsquelle herrührt. Dabei hilft Ihnen Ihr Zahnarzt.
    2. Um eine regelmäßige und gründliche Mundhygiene kommt niemand herum. Mindestens zweimal am Tag Zähne zu putzen ist ein Muss, Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten helfen dabei, Bakterienanlagerungen zu beseitigen.
    3. Stammt der Geruch von bakteriellen Ablagerungen auf dem Zungenrücken empfiehlt sich die Anwendung eines Zungenschabers oder einer Zungenbürste.
    4. Parodontitis oder defekte Zähne sind wohl die häufigste Ursache für Mundgeruch. Die muss der Zahnarzt behandeln.
    5. Weitere regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt beugen der Bildung von Mundgeruch vor.
    6. Tritt trotzdem dauernder Mundgeruch auf, sollte unbedingt geprüft werden, ob eventuell Erkrankungen des Nasen-Rachenraumes, Störungen der Verdauungsorgane oder Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes vorliegen.

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
  

Kommentare zum Artikel (4)


18.11.2013 - 19:15 Uhr

Ich habe schon alles Probiert...Mundwasser,...

von Lea

... Zahnseide,Zungenbürste, speziele Zahnbürsten... ich war sogar deshalb beim Artz , aber selbst der konnte nichts feststellen. Nun frage ich mich was das ist ich bin schließlich erst 13 Jahre und einbildung ist das auch nich weil meine Eltern mich immer darauf hinweisen...inzwischen auch meine Freundin. Das ist wirklich sehr peinlich...aber ich putze auch meine Zähne immer2-3minuten und 2mal am Tag.Was mir aber auffällt ist, dass der Mundgeruch nur kommt wenn ich Käse esse oder Milch trinke, oder so, bei Joguhrt z.B. ist das danach nicht. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen LG Lea

03.06.2013 - 21:48 Uhr

Dankeschön, sie haben mir sehr geholfen, kann ich...

von Max

... auch unterwegs etwas machen, nachdem ich ein Burger gegessen habe, z.B. ?

30.01.2013 - 09:06 Uhr

Ich habe mir zuletzt ein Stäbchen gekauft , dass...

von detlef schneider

... man über die Zunge streicht und das soll gegen Mundgeruch helfen . Ich benutze es 2x am Tag , weiß aber nicht ob damit mein Mundgeruch beseitigt ist . Könnten sie mir sagen , ob damit nur mein Mundgeruch beseitigt ist , nicht die Ursachhe . Danke im Vorraus LG Detlef

13.11.2012 - 11:43 Uhr

ich habe mundgeruch und schon wirklich alles...

von silvia schäffner

... probiert.nun nehme ich gerade japanisches heilpflanzenöl naturreines minzöl 2 tropfen in wasser kann das den diese bösen bakterien im hno bereich wegbekommen, den meine vemutung ist das mein munggeruch vom hno bereich kommt


Anmeldung zum jameda-Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig zu aktuellen und wichtigen Themen rund um Ihre Gesundheit

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":