Zahnimplantate - ein Leben lang?

von
verfasst am 28.05.2010

Seit über 40 Jahren werden Implantate aus Titan auch in der Mundhöhle eingesetzt. Der Langzeiterfolg eines Zahnimplantats ist grundsätzlich als sehr gut einzustufen, hängt allerdings von sehr vielen Faktoren ab. Folgend einige wichtige klinische Vorrausetzungen, die allerdings für den Patienten schwer zu beurteilen sind. Hier muß der Patient auf Planung, Vorbehandlung, Implantation und lebenslange Nachsorge seines erfahrenen Behandlers vertrauen.

Wichtige Faktoren für ein stabiles, dauerhaftes Zahnimplantat:

    • ausreichend lebendiger Knochen um den Implantatkörper
    • korrekte Implantatposition
    • stabiles, befestigtes Zahnfleisch um den Implantathals
    • präzise prothetische Versorgung (Krone o. Ä.) in korrekter Bisssituation
    • eine gesunde Mundhöhle ohne Parodontitisgefahren (Zahnfleischentzündung)

Was können Sie als Patient für den Langzeiterfolg beitragen?

    • gründliche Mundhygiene zu Hause
    • regelmässige professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe)
    • zahnärztliche Kontrollen (Recall)
    • Risikofaktoren wie Rauchen oder Allgemeinerkrankungen (z.B: Diabetes) minimieren

Karies am Zahnimplantat?

Unmöglich! Die größte Gefahr ist eine immer wiederkehrende Entzündungen um das Implantat, die langfristig zu Knochenabbau führt. Die Periimplantitis (Entzündung mit Knochenverlust um das Implantat) ist vergleichbar mit einer Parodontitis (Entzündung mit Knochenverlust um den Zahn). In beiden Fällen sind ähnlichen Bakterien verantwortlich. Werden diese regelmäßig von den Oberflächen entfernt (häusliche Mundhygiene und Prophylaxe), dann bleiben sie in geringer Konzentration harmlos. Eine erhöhte Empfänglichkeit für Periimplantitis/Parodontitis ist übrigens individuell und wird weiter vererbt.

Mit Ihrem Feedback helfen Sie uns, die Qualität von jameda laufend zu verbessern – vielen Dank!

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
0
Interessante Artikel zum Thema „Zahnersatz”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Medikamente und passende Behandlungsgebiete

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Zahnersatz":