Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Zahnschienen gegen Schmerzen und Schnarchen

Zahnschienen gegen Schmerzen und Schnarchen

Dr. Alamouti

von
verfasst am 10.01.2012

© Pavle - Fotolia.com
Die Ursache für Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen ist häufig eine Fehlstellung des Kiefers. Immer mehr Menschen leiden unter einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD).

Aber was ist eine CMD? Kurz gesagt steht der Begriff für eine Störung des Zusammenwirkens der Zähne, Kaumuskeln und Kiefergelenke. Normalerweise sind diese drei eine wirkungsvolle und vor allem harmonische Einheit. Ist dies aber nicht der Fall, kommt es meist nicht nur zu Schmerzen im Mund und Kieferbereich. Eine CMD kann auch zu Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen führen. Sogar ein Tinnitus ist nicht selten. Und wird die Störung im Mund- und Kieferbereich nicht rechtzeitig erkannt, kann sie sogar chronisch werden. Sie lässt sich dann auch mit intensiven Behandlungen und Therapien nur schwer wieder komplett beseitigen.

Patienten, die längere Zeit über Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen klagen, sollten die Möglichkeit einer CMD als Ursache für ihr Leiden ernsthaft in Erwägung ziehen und den Rat von Experten suchen. Eine Diagnose, ob es sich bei der Ursache der auftretenden Schmerzen wirklich um CMD handelt, sollte immer von Medizinern verschiedener Fachrichtungen gemeinsam getroffen werden. Zahnärzte, Orthopäden und Physiotherapeuten müssen hier eng zusammenarbeiten. Nur in der gemeinsamen Beurteilung der Symptome und des Krankheitsbildes kann man eine sichere Diagnose stellen.

Zum Glück gibt es mittlerweile gute Möglichkeiten, eine Dysfunktion von Mund- und Kiefergelenken und Muskeln wirksam zu behandeln. Nach einer umfassenden Untersuchung wird meist eine sogenannte "Funktionsschiene" angefertigt. Diese Schiene bringt die Zähne und den Kiefer langsam aber sicher wieder in die richtige Stellung. Spezielle Schienen lassen sich in abgewandelter Form zum Beispiel auch als Schnarchschienen anfertigen. Das Schnarchen lässt sich durch dieses Behandlungsverfahren mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit beseitigen und die Schlafapnoe wird, falls nicht vollständig beseitigt, so doch signifikant gelindert.

Eine ganz besondere Schiene ist die spezielle Sportschiene, mit der Sportler merklich bessere Leistungen erbringen können. Denn eine korrekte Kieferstellung wirkt sich sehr positiv auf die gesamte Körperstatik aus, was wiederum eine bessere allgemeine Befindlichkeit und den Sportlern größere Körperkraft, höhere Flexibilität und eine gesteigerte Leistungsfähigkeit verschafft.

CMD-Selbsttest

Das könnten die Symptome sein:

    • Ist Ihr Nacken oft verspannt?
    • Haben Sie öfter Rückenschmerzen, bei denen Ihnen Ihr Orthopäde nicht helfen kann?
    • Haben Sie bei Mundbewegungen hin und wieder Schmerzen vor dem Ohr?
    • Knackt es schon mal beim Öffnen oder Bewegen des Mundes?
    • Sie haben Kopfschmerzen, für die Sie keine Ursachen finden?
    • Sie können den Mund nicht mehr so weit öffnen wie früher?


All diese Symptome können einzeln, aber auch in Kombination auftreten. Ist dies der Fall, sollten Sie ein medizinisches Expertenteam aufsuchen, das sich auf CMD spezialisiert hat.

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
  

Kommentare zum Artikel (1)


18.07.2014 - 08:09 Uhr

Meine Zahnärztin hat mir einen sehr hohen...

von Herta

... Kostenvoranschlag für eine Zahnschiene gemacht. Die Kosten würden von der Krankenkasse nicht bezahlt. (BEK) Könnten Sie mich aufklären. Schiene soll Erleichterung bei Nackenschmerzen bringen, wie bei Ihnen beschrieben. Danke im voraus.

Dr. Alamouti

Antwort vom Autor am 18.07.2014
Dr. Cyrus Alamouti

Guten Tag, leider werden die orthopädischen Zahnschienen nicht von den gesetzlichen KK unterstützt.


Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":