Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten

Entzündung

Synonyme: Inflammation


Reaktion eines Gewebes oder Organsystems, um sich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Auf eine Gewebsschädigung reagiert der Körper stufenweise: Nach einer kurzfristigen Minderdurchblutung stellen sich die Gefäße weit, das Bindegewebe proliferiert und Immunzellen wandern in das geschädigte Gebiet. Es entwickeln sich die fünf Kardinalsymptome einer Entzündung: Rötung, Schwellung, Erwärmung, Schmerzen und Funktionseinschränkung (Rubor, Tumor, Calor, Dolor und Functio laesa). Eine Entzündung kann physikalische, chemische, mikrobielle und immunologische Ursachen haben. Als allgemeine Entzündungszeichen gelten Fieber, Leukozytose mit Linksverschiebung (vor allem Zunahme der Granulozyten) und ein subjektives Krankheitsgefühl.


Verwandte Themen/Beschwerden:

Medikamente gegen verwandten Krankheiten:


Lizenzierte Brockhaus-Inhalte.
© 2016, Wissen Media Verlag GmbH, Gütersloh / München

Lexikon-Inhalte zum Thema „Herz-Kreislauferkrankungen”

Kreislauf

der geschlossene Blutkreislauf, der aus Herz, Arterien... Mehr

Herz

ein muskulöses Hohlorgan, das im Brustkorb hinter dem... Mehr

Arteriosklerose

sehr häufige Erkrankung der Arterien, die mit einer... Mehr

Gefäßsystem

körpereigenes Transportsystem für Körperflüssigkeiten... Mehr

Shunt

Kurzschlussverbindung zwischen zwei Blugefäßsystemen. 1... Mehr

Herzschrittmacher

künstlicher Herzschrittmacher: Pacemaker, Schrittmacher... Mehr

Alle Lexikon-Inhalte zum Themengebiet anzeigen
Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon