Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Epiglottitis

Epiglottitis

eine meist bakterielle Entzündung (vor allem durch Hämophilus influenzae) von Kehldeckel und Kehlkopf, die vor allem bei Kleinkindern vorkommt. Sie führt zu ausgeprägten Schluckbeschwerden, kloßiger Sprache und schwerer Atemnot. Eine sofortige Krankenhauseinweisung und evtl. eine Intubation sind notwendig, da durch die starke Schwellung akute Erstickungsgefahr besteht.


Verwandte Themen/Beschwerden:

Medikamente gegen verwandten Krankheiten:


© 2008, wissenmedia GmbH, Gütersloh / München

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon