Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Immunglobulintherapie

Immunglobulintherapie

eine Behandlung mit Immunglobulinfraktionen, die mit Hilfe spezieller Verfahren aus dem Blutplasma Gesunder gewonnen werden und ein breites Antikörperspektrum enthalten. Eine weitere Form der Immunglobulintherapie ist die passive Immunisierung zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten wie Tetanus, Tollwut, Hepatitis usw. Die dazu eingesetzten Immunglobuline enthalten eine besonders hohe Antikörperkonzentration gegen die jeweilige Krankheit und stammen aus dem Blut von Lebewesen, die Kontakt mit dem entsprechenden Krankheitserreger hatten. Auch aktive Immunisierung.



© 2008, wissenmedia GmbH, Gütersloh / München

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Blut, Lymphsystem, Drüsen":

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Blut, Lymphsystem, Drüsen":