Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Zähneknirschen

Zähneknirschen

mahlende Bewegungen der unteren und oberen Zahnreihen gegeneinander. Das unbewusste nächtliche Zähneknirschen kann Ausdruck gesteigerter Nervosität oder einer Schiefhaltung sein. Ständiges Zähneknirschen schädigt Zähne und Kiefergelenk. Therapeutisch wird eine sog. Aufbissschiene zum Schutz der Zähne empfohlen.



© 2008, wissenmedia GmbH, Gütersloh / München

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":