Herr Petrak
18 Bewertungen
Alle anzeigen
Gesamtnote
1,0
100 %
Weiterempfehlung:
11.458
Profilaufrufe:
Top-Städte in Rheinland-Pfalz
Weitere Städte
  • Alzey
  • Andernach
  • Bad Dürkheim
  • Bad Kreuznach
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Bendorf
  • Bingen am Rhein
  • Bobenheim-Roxheim
  • Boppard
  • Böhl-Iggelheim
  • Frankenthal
  • Germersheim
  • Grafschaft
  • Grünstadt
  • Haßloch
  • Herxheim
  • Höhr-Grenzhausen
  • Ingelheim am Rhein
  • Konz
  • Lahnstein
  • Landau in der Pfalz
  • Limburgerhof
  • Mayen
  • Montabaur
  • Mutterstadt
  • Mülheim-Kärlich
  • Neustadt
  • Neuwied
  • Pirmasens
  • Remagen
  • Schifferstadt
  • Sinzig
  • Speyer
  • Worms
  • Zweibrücken

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Psychotherapeuten & Psychiater
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Herr Petrak
Karte / Route
Herr Petrak ist auf jameda aktiv, um Patienten umfangreich über sich zu informieren (z.B. durch Bilder und Texte).

Herr Petrak ist unter den Top 10:

· Heilpraktiker in Mainz (Stand 01/2014)

Daniel Petrak

Heilpraktiker, Heilpraktiker für Krebstherapie, Heilpraktiker für Eigenbluttherapie, Heilpraktiker für Allergie- & Schmerztherapie

Budenheimer Weg 57
55262 Heidesheim

Telefon:
Homepage:
06132/4356384
www.petrak-abele.de
Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch
Letzte Aktualisierung des Profils am 02.04.2014 Datenänderung mitteilen
Bewertungen im Überblick

Notenverteilung

Note 1:
(18)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)

Bewertungskriterien

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,1
Alle (18) anzeigen

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Petrak über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Krebstherapie liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Petrak.
kurze Wartezeit
super Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Letzte Bewertung

Bewertung vom 04.02.2014

1,0

Sehr zu empfehlen -

Herr Petrak nimmt sich viel Zeit für seine Patienten. Die Beratung und Lösungsvorschläge haben mir bei einer chronischen Krankheit sehr geholfen.  Mehr

Weitere Informationen über mich

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, es freut mich sehr, dass Sie sich Zeit nehmen, sich auf meinem jameda-Profil über das breit gefächerte Leistungsspektrum meiner Praxis zu informieren. „In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht“ Zitat von Johann Wolfgang von Goethe. Diese Praxisdevise drückt unsere ganzheitliche Vorgehensweise bei der Betrachtung Ihrer Beschwerden aus. Ab Ende Februar 2014 werde ich mit meiner ...

Mehr über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Grundsätzlich findet eine sogenannte Erstanamnese statt. Hierfür nehmen wir uns ausreichend Zeit für Sie (ca. 2 Stunden), um Ihre Beschwerden zu erfassen. In der Regel schließt sich an diesem Termin auch eine körperliche Untersuchung und gegebenenfalls auch eine Blutentnahme an. Hilfreich ist es auch, zeitnahe Befunde aus vorangegangenen Untersuchungen mitzubringen, um Doppeluntersuchungen zu vermeiden.

  1. Biologische Immun- und Krebstherapie
  2. Orthomolekulare Therapie
  3. Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
Mehr über meine Schwerpunkte

Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Kosten für eine Behandlung werden in der Regel anteilig von privaten Krankenversicherungen übernommen. Gesetzlich versicherte Patienten müssen für die Kosten selbst aufkommen. Besteht zudem eine Zusatzversicherung, werden einige Leistungen, je nach Vertragsabschluss übernommen. Im Zweifel sollten sich die Versicherten bei ihren Versicherern informieren. Zu Tarifen und anderen Fragen der Abrechnung können Sie sich sehr gerne an uns wenden.

  1. klinische Diagnostik (naturwissenschaftlich reproduzierbare Diagnostik).
  2. Immununtersuchungen
  3. Killerzell-Aktivitätsanalysen (spezielle Immuntests bei bösartigen Erkrankungen)
  4. RAST-Tests (Allergietest)
Mehr über mein Leistungsspektrum

Meine Bilder

Das sagen Nutzer über Herrn Petrak

Alle Bewertungen (18)

Note

1,0

Bewertung vom 04.02.2014, Alter: 30 bis 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Sehr zu empfehlen -

Herr Petrak nimmt sich viel Zeit für seine Patienten. Die Beratung und Lösungsvorschläge haben mir bei einer chronischen Krankheit sehr geholfen."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 22.01.2014, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 30 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Hilfreich, kompetent, freundlich und erfolgreich!

So langsam hatte ich das Vertrauen in die Schulmedizin verloren. Nach vielen Untersuchungen bin ich sehr froh, Herrn Petrak "gefunden" zu haben. Bereits bei der Erstanamnese wusste er meine…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 29.12.2013, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 20 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Fundiertes Wissen bei der Behandlung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Herr Petrak ist einer der wenigen Heilkundigen, der sich mit den verschiedenen Formen der Nahrungsmittelallergien und deren Behandlung hervorragend auskennt. Die Therapie erfolgt gemäß dem…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 23.12.2013, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 20 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Spitzen Heilpraktiker bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Histaminose

Herr Petrak kennt sich excellent auf dem Gebiet der Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Histaminose aus. Gründlich stellt er eine Diagnose und erklärt alles gut. Wenn man selber schon aufgegeben…  Mehr

Alle Bewertungen (18) anzeigen

Folgende Kollegen sind im Netzwerk von Herrn Petrak

Dr. Thomas Bickert

Arzt, Allgemeiner Chirurg, Orthopäde & Unfallchirurg

2,7
4 Bewertungen
0 % Weiterempfehlung
Alle Kollegen im Netzwerk
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Krebs" am 15.09.2011

Roboterchirurgie hat sich in der Urologie bewährt

Seit einigen Jahren hat die Roboterchirurgie Einzug in die Medizin, vor allem aber in die Urologie gehalten. Der Operationsroboter wird dabei wie der verlängerte Arm des Chirurgen benutzt und ...  Mehr

Verfasst am 15.09.2011
von Dr. med. Ralf Thiel

Zum Thema "Krebs" am 27.12.2010

Behandlung von hellem Hautkrebs ohne OP

Bei bestimmten Formen von hellem Hautkrebs können jetzt Operationen vermieden werden. Patienten, die aktinische Keratosen, einen Morbus Bowen oder ein oberflächliches Basaliom entwickelt haben, ...  Mehr

Verfasst am 27.12.2010
von Dr. med. Robert Kasten