Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Homburg
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hanau
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Schröder

Dr. med. dent. Guido Schröder

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
Frankfurter Str. 26, 63150 Heusenstamm

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Schröder

Note

3,2

Bewertung vom 03.04.2012, Kassenpatient,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

...kein Geld für Renovierung?

Aus einem Notfall heraus bin ich bei diesem Zahnarzt gewesen, die Behandlung an sich war ok. Das Personal freundlich, die Wartezeit relativ kurz.
Was mich jedoch erschreckte und von einem weiteren Besuch abhielt war, dass die Einrichtung sehr alt ist und an die 70er Jahre erinnert. Im Empfangsbereich und Warteraum liegt ein dunkler und dem Anschein nach alter Teppichboden (eklig, bei einer Arztpraxis), die Möbel sind angegilbt und alles ist sehr dunkel gehalten. Das Behandlungszimmer ist mit altem, grauen PVC ausgelegt, die Geräte haben eine gelbe Einfärbung und erinnern stark an die 80er Jahre. Da eine Einrichtung ja auch immer ein Aushängeschild ist, wäre hier eine Renovierung sehr empfehlenswert. Ich habe mich dort jedenfalls sehr unwohl gefühlt, weil es hygienisch nicht dem heutigen Standard entsprach. Wer eine moderne Praxis erwartet, bei der man vom Boden essen kann, es reinlich riecht und alles schön hell eingerichtet ist, mit modernen Geräten und vielleicht auch einem schönen Bild an der Wand, sollte hier nicht hingehen."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
3,0
Gesamtnote
3,2
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
3,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
4,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
3,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
3,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
3,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
3,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
3,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
5,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
6,0

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (4) anzeigen

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,5
Gesamtnote
1,6
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,8
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,5


Alle Bewertungen (4)

4Bewertungen
11Patienten-Empfehlungen
0Kollegen im Netzwerk
1.799Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Artikel von Dr. Schröder

Sind Sie Dr. Schröder?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Ästhetik" am 24.04.2012

Ihre Schlupflid-OP: Was Sie wissen sollten...

Was ist eine Schlupflid-Operation (Blepharoplastik)? Überschüssige Haut und Fettvorwölbungen an den Oberlidern bewirken häufig einen müden Gesichtsausdruck. Bei vielen Menschen kann deshalb ...  Mehr

Verfasst am 24.04.2012
von Dr. med. Robert Kasten

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 24.02.2012

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. Jens Finger

Herr Dr. Finger, was war Ihr Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Das Vorhandensein der notwendigen Fingerfertigkeit und die Komplexität des Berufsbildes. Wann und warum haben Sie sich dazu ...  Mehr

Verfasst am 24.02.2012
von Dr. Jens Finger

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":