Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Peters-Wallraf

Dr. med. Birgitta Peters-Wallraf

Ärztin, Kinder- & Jugendpsychiaterin
Stiftsplatz 14-16, 50171 Kerpen

zurück zum Profil
Alle Bewertungen (1)     Nur Textbewertungen (1)
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 04.09.2010, Privatpatient

Tolle Ärztin

Tolle Ärztin. Sie hat meinem Sohn die Ängste genommen. Danke"  Mehr

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Fortschritte während der Therapie, Befinden nach der Therapie
1,0
Gesamtnote
1,0
Engagement
Zum Beispiel: Einfühlungsvermögen des Arztes/Therapeuten, Einbindung von Familienmitgliedern in die Therapie, Hilfe bei akuten Problemen
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt/Therapeuten gut aufgehoben? Konnten Sie seine Empfehlungen umsetzen?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten, Offenheit; War der Therapeut einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
Diskretion
Zum Beispiel: Werden Termine so gelegt, dass Sie keine anderen Patienten antreffen? Wird diskret mit Ihren Belangen umgegangen?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Notenverteilung aller Bewertungen

Note 1:
(1)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Kinder" am 06.02.2014

Woran erkenne ich eine Hochbegabung bei meinem Kind?

Viele Eltern wissen erst gar nicht, dass ihr Kind hochbegabt ist. Sie wundern sich, mit welcher Kontinuität sich ihr Kind mit einem Problem (häufig nicht altersentsprechend) beschäftigt, oder ...  Mehr

Verfasst am 06.02.2014
von René Marx

Zum Thema "Kinder" am 31.05.2012

KISS-Syndrom: Keine chronische Erkrankung

"Mein Kind hatte mal ein KISS-Syndrom." So verleihen Eltern häufig der Sorge Ausdruck, dass dieses Krankheitsbild Folgen zurück gelassen haben könnte. Das KISS-Syndrom, per Definition Folge ...  Mehr

Verfasst am 31.05.2012
von Dr. med. Ralf Liebhold

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte