Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Köln
Weitere Stadtteile
  • Altstadt-Nord
  • Altstadt-Süd
  • Bayenthal
  • Bickendorf
  • Bilderstöckchen
  • Blumenberg
  • Bocklemünd/Mengenich
  • Braunsfeld
  • Brück
  • Buchforst
  • Buchheim
  • Chorweiler
  • Dellbrück
  • Deutz
  • Dünnwald
  • Eil
  • Elsdorf
  • Ensen
  • Esch/Auweiler
  • Flittard
  • Fühlingen
  • Godorf
  • Gremberghoven
  • Grengel
  • Hahnwald
  • Heimersdorf
  • Holweide
  • Humboldt-Gremberg
  • Höhenberg
  • Höhenhaus
  • Immendorf
  • Junkersdorf
  • Kalk
  • Klettenberg
  • Langel
  • Libur
  • Lind
  • Lindenthal
  • Lindweiler
  • Longerich
  • Lövenich
  • Marienburg
  • Mauenheim
  • Merheim
  • Merkenich
  • Meschenich
  • Mülheim
  • Müngersdorf
  • Neubrück
  • Neuehrenfeld
  • Neustadt-Nord
  • Neustadt-Süd
  • Niehl
  • Ossendorf
  • Ostheim
  • Pesch
  • Raderberg
  • Raderthal
  • Rath/Heumar
  • Riehl
  • Rodenkirchen
  • Roggendorf/Thenhoven
  • Rondorf
  • Seeberg
  • Stammheim
  • Sürth
  • Urbach
  • Vingst
  • Vogelsang
  • Volkhoven/Weiler
  • Wahn
  • Wahnheide
  • Weiden
  • Weidenpesch
  • Weiß
  • Westhoven
  • Widdersdorf
  • Worringen
  • Zollstock
  • Zündorf
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
HNO-Ärzte
Kinderärzte & Jugendmediziner
Nephrologen (Nierenerkrankungen)

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Ziegler-Löhr

Dr. med. Katja Ziegler-Löhr

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
Deutzer Freiheit 103, 50679 Köln

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Ziegler-Löhr

Note

1,2

Archivierte Bewertung vom 19.06.2010,  (zu 93 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Das Beste, was mir passieren konnte!

Das Beste, was mir passieren konnte, was es, in ihre Praxis zu gehen. Viele Ärtze hatten mich schon aufgeben. Sie hat mir Mut gemacht und ist meiner Meinung nach, für ihr junges Alter gut ausgebiltet. Ich komme selbst aus einem medizinschen Beruf und kann das daher gut beurteilen.
Ich muß 60 km zu ihrer Praxis fahren, tue dies aber gerne, da ich weiß, es lohnt sich. Mir geht es heute sehr gut, dass ich auch ihr verdienst..."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,2
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (25) anzeigen

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,5
Gesamtnote
1,5
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,8
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,5


Alle Bewertungen (25)

25Bewertungen
150Patienten-Empfehlungen
0Kollegen im Netzwerk
22.900Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Artikel von Dr. Ziegler-Löhr

Sind Sie Dr. Ziegler-Löhr?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Frauen" am 04.07.2014

PMS, Pille und Pubertät

Falls junge Mädchen nicht regelmäßig ihre Menstruation bekommen, sollte nicht gleich zur Anti-Baby-Pille gegriffen werden. Zunächst einmal braucht der Körper Zeit, um eine Regelmäßigkeit zu ...  Mehr

Verfasst am 04.07.2014
von Tanja Rosenbaum

Zum Thema "Schwangerschaft, Geburt" am 05.02.2013

"Jede Schwangerschaft kostet einen Zahn" - Das war einmal!

Keine Frau muss heute mehr fürchten, im Verlauf einer Schwangerschaft einen Zahn zu verlieren. Denn wir wissen inzwischen viel mehr über die Entstehung entzündlicher Erkrankungen des ...  Mehr

Verfasst am 05.02.2013
von Olaf Bickel

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon