Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Spezifisches Gewicht des Urins

Spezifisches Gewicht des Urins


Wissenswertes


Welche Bedeutung hat das spezifische Gewicht des Urins für die Gesundheit?

Das spezifische Gewicht Ihres Urins, auch Dichte genannt, zeigt Ihre Stoffwechsellage an und gibt darüber hinaus Hinweise auf die Gesundheit der Nieren. Nach ungenügender Flüssigkeitsaufnahme wird der Urin konzentriert und das spezifische Gewicht steigt an, bei Aufnahme großer Mengen Flüssigkeit wird der Urin verdünnt und das spezifische Gewicht nimmt ab.

Mit Hilfe des spezifischen Gewichts lässt sich überprüfen, ob die Konzentrationsfähigkeit der Niere in Ordnung ist. Außerdem können andere Urin-Parameter, wie z.B. Eiweiß, Blut Nitrit, Glucose und Leukozyten eindeutiger interpretiert werden. Denn bei konzentriertem Harn werden viele dieser Ergebnisse als in Ordnung (physiologisch), bei verdünntem Harn als krankhaft (pathologisch) eingestuft.


Diese Werte für das spezifische Gewicht sind in Ordnung:

Das spezifische Gewicht des Normalharns schwankt zwischen 1,001 und ungefähr 1,04.


Wie kann es zu erhöhten oder erniedrigten Werten kommen?

Bei einmaliger Messung sind etwas erhöhte oder erniedrigte Werte aufgrund der Abhängigkeit von der Flüssigkeitsaufnahme nicht unbedingt hinweisend auf eine Erkrankung. Allerdings kann sich hinter einer Erhöhung des spezifischen Gewichts auch eine Erhöhung von Glukose bzw. Protein im Urin verbergen.


Wenn Ihr Wert erhöht oder erniedrigt ist ?

Eine weitere Untersuchung zum Ausschluss von z. B. Diabetes oder Nierenerkrankungen wäre wünschenswert. Deshalb sollten Abweichungen vom Normwert umgehend dem Arzt mitgeteilt werden, damit er Untersuchungen zur Abklärung der Ursache anschließen kann.


Beachten sie folgendes, wenn Sie das spezifische Gewicht des Urins bestimmen:

Stark verminderte oder erhöhte Flüssigkeitsaufnahme in den vorangehenden Stunden können den Test beeinflussen und damit die Aussagekraft verringern. Achten Sie deshalb auf normale Flüssigkeitszufuhr.



Literaturquellen



© Copyright 2014. Alle Rechte bei martens - medizinisch-pharmazeutische software gmbh.
Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema:

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon