Top-Städte in Rheinland-Pfalz
Weitere Städte
  • Alzey
  • Andernach
  • Bad Dürkheim
  • Bad Kreuznach
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Bendorf
  • Bingen am Rhein
  • Bobenheim-Roxheim
  • Boppard
  • Böhl-Iggelheim
  • Eisenberg
  • Frankenthal
  • Germersheim
  • Grafschaft
  • Grünstadt
  • Haßloch
  • Herxheim
  • Höhr-Grenzhausen
  • Ingelheim am Rhein
  • Konz
  • Landau in der Pfalz
  • Limburgerhof
  • Mayen
  • Montabaur
  • Mutterstadt
  • Mülheim-Kärlich
  • Neustadt
  • Neuwied
  • Pirmasens
  • Remagen
  • Schifferstadt
  • Sinzig
  • Speyer
  • Worms
  • Zweibrücken

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Rechbauer

Dr. med. Martin Rechbauer

Arzt, Internist
Brückenstr. 32-34, 56112 Lahnstein

zurück zum Profil
Alle Bewertungen (2)     Nur Textbewertungen (1)
sortiert nach

Note

1,6

Bewertung vom 25.05.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Bewertung vom 25.5.2012

Man fühlt sich hier gut aufgehoben. Das gesamte Praxisteam ist sehr nett und freundlich."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 09.03.2010, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Bewertung vom 09. März

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,5
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,5

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(2)
1,5
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(1)
3,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(1)
1,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(1)
1,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(1)
2,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(1)
1,0

Notenverteilung aller Bewertungen

Note 1:
(1)
Note 2:
(1)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Schmerzen" am 15.08.2012

Naturheilkundliche Kombinationstherapie bei Schmerzen

Schmerzmittel sind in der Pharmabranche besonders dann ein Kassenfüller, wenn sie nicht rezeptpflichtig sind. Beim Schmerzmittel-Monitoring finden wir Deutschland zwar auf den hinteren Plätzen, ...  Mehr

Verfasst am 15.08.2012
von Claus-Dieter Marowsky

Zum Thema "Schmerzen" am 14.09.2011

Chronische Nackenschmerzen - was Sie selber tun könnnen

Oder: Den Teufelskreislauf durchbrechen: Selbsthilfe bei chronischen Nackenschmerzen. Grundsätzlich ist es richtig, dass die durch Schonung und Dehnung behandelten Muskeln gekräftigt werden ...  Mehr

Verfasst am 14.09.2011
von Dr. med. Marco Gassen

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon