Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Botzen

Marc Botzen

Arzt, Internist
Marthastr. 39, 40764 Langenfeld

zurück zum Profil
Alle Bewertungen (8)     Nur Textbewertungen (7)
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 23.10.2012, Kassenpatient

Sehr guter, gewissenhafter und kompetenter Arzt und Mensch

Herr Botzen ist ein sehr kompetenter Arzt und sehr freundlicher, umsichtiger Mensch. Er betrachtet den ganzen Menschen und man fühlt sich gut aufgehoben und in sicheren Händen. Er nimmt sich Zeit…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 02.10.2012, Privatpatient

sehr guter Arzt (kompetent und menschlich)

Herr Botzen ist in seiner Diagnose und Therapie sehr sicher. Er macht sich auch Gedanken nachdem er eine Therapie erstellt hat, ob diese zum Erfolg führt oder ob bei der Medikamentierung noch…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 22.05.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

sehr freundlich, verständlich und hilfsbereit..

Ich habe Herrn Botzen als einen sehr netten und absolut kompetenten Arzt kennengelernt, der sich auch Zeit nimmt, Themen neben der Krankheit zu besprechen. Herr Botzen versteht den Patienten und…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 06.09.2011, Kassenpatient, Alter: über 50

ich fühle mich sehr gut aufgehoben

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 29.08.2011, Kassenpatient, Alter: über 50

Absolut korrekt, sehr genaue Diangnose. Man kann …

… sich mit Ihm auch mal kurz ausserhalb der Krankheit unterhalten."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 25.07.2011, Kassenpatient, Alter: über 50

Bewertung vom 25. Juli

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 24.07.2011

Kompetent, freundlich und zugewandt

Moderne, große und helle Praxis seit dem Praxisumzug"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 26.08.2010, Kassenpatient, Alter: über 50

Sehr umsichtig, in der Diagnose treffsicher, umfangreiches Fachwissen.

Ich bin sehr zufrieden."  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(6)
1,7
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(4)
2,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(4)
1,3
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(4)
1,3
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(4)
2,3
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(3)
2,7
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(4)
1,3
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(4)
1,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(5)
1,0
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(5)
1,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(4)
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(3)
1,0

Notenverteilung aller Bewertungen

Note 1:
(8)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Schmerzen" am 31.03.2014

Leistenschmerzen

Vielen kommt diese Situation bekannt vor, entweder aus eigener Erfahrung oder ihnen wurde darüber von Freunden, Verwandten oder Bekannten berichtet. Per Zufall unter der Dusche bemerkt oder ...  Mehr

Verfasst am 31.03.2014
von Dr. med. Jörg Fuchs

Zum Thema "Schmerzen" am 25.09.2012

SCS - Epidurale Rückenmarkstimulation bei chronischen Schmerzen

Chronische Schmerzen bestehen häufig kombiniert im Rücken und in den Beinen. Ursachen hierfür sind: Das Postnucleotomiesyndrom, oft auch Failed Back Surgery-Syndrom (FBSS) genannt. In Folge ...  Mehr

Verfasst am 25.09.2012
von Dr. med. Alexander Mues

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon