Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Absolute Achlorhydrie
Definition: Achlorhydrie [Anazidität]
eine auch nach Stimulation mit Gastrin (Pentagastrin) fehlende Produktion von Salzsäure durch die Drüsenzellen des Magens, Fehlen der Salzsäure im Magensaft. Salzsäure wird im Magen von den Belegzellen gebildet und hält den Magensaft bei 1,0 ... Mehr über "Achlorhydrie" im Gesundheitslexikon
A
B
D
E
G
H
K
L
M
O
P
R
S
T
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 18.11.2014

Wenn der Magen Feuer spuckt: Sodbrennen

Es zwickt und drückt hinter dem Brustbein und die Speiseröhre fühlt sich an, als würde sie brennen. Etwa jeder dritte Deutsche leidet unter Sodbrennen und saurem Aufstoßen – Frauen ebenso ...  Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 13.11.2014

Durch individuelle Ernährung zum Wunschgewicht

Jeder Mensch ist einzigartig - so auch der Stoffwechsel und die Art der Verbrennung im gesamten Magen-Darm-Trakt bis in die kleinste Zelle hinein. Unser Körper braucht die Lebensmittel, die zu ...  Mehr

Verfasst am 13.11.2014
von Henning Pless