Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Angioneurotisches Ödem mit Urtikaria
Medikamente bei Angioneurotisches Ödem mit Urtikaria
Definition: angioneurotisches Ödem
akute, ausgeprägte Haut- und Schleimhautschwellung im Gesichtsbereich, die typisch für eine allergische Reaktion ist und im Rahmen einer sog. allergischen Sofortreaktion auftritt. Bei Kontakt mit einem auslösenden Allergen kommt es evtl. ... Mehr über "angioneurotisches Ödem" im Gesundheitslexikon
E
F
M
P
R
T
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 14.12.2014

Behandlung von Bauchwandbrüchen

Zu den häufigsten Bauchwandbrüchen (sog. Hernien) zählen der Nabelbruch, der oberhalb des Nabels gelegene Bruch in der Mittellinie (epigastrische Hernie) und der Bruch nach einer ...  Mehr

Verfasst am 14.12.2014
von Priv.-Doz. Dr. med. Dietmar Jacob

Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 27.11.2014

Das Hüftimpingement mit Hüftarthroskopie gelenkerhaltend behandeln

Ein Hüftimpingement ist ein Einklemmen von Weichteilen zwischen zwei Knochen. Beim Hüftimpingement wird der knorpelige Pfannenrand (Labrum) zwischen Schenkelhals und knöchernem Pfannenrand ...  Mehr

Verfasst am 27.11.2014
von Dr. med. Martin Rinio