Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Biomechanische Dysfunktion
Medikamente bei Biomechanische Dysfunktion
Definition: Dysfunktion
Funktionsstörung eines Organs. Eine Unterfunktion wird oft als Insuffizienz bezeichnet. Mehr über "Dysfunktion" im Gesundheitslexikon
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
V
W
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Naturheilkunde" am 03.09.2014

Störfeldbeseitigung übergeordneter Verletzungsmuster

Die Injury-Recall-Technique stellt eine Sonderform der Behandlung von Funktionsstörungen mittels PAK dar. Grundlage dieser Behandlungstechnik ist die Beobachtung, dass viele Patienten nach ...  Mehr

Verfasst am 03.09.2014
von Dr. med. Achim Urban

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 03.09.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Manuel Waldmeyer

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Die Vorliebe zur Medizin kam durch ein Praktikum mit kanadischen demenzkranken Veteranen während meiner Schulzeit. Zur Zahnmedizin wurde ich ...  Mehr

Verfasst am 03.09.2014
von Dr. med. dent. Manuel Waldmeyer