Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Biomechanische Funktionsstörung
Medikamente bei Biomechanische Funktionsstörung
Definition: Funktionsstörung
geschädigte, gestörte Funktion eines Organs oder einer Fähigkeit. Unter der sexuellen Funktionsstörung versteht man eine gestörte Reaktion auf sexuellem Reiz in der Erregungsphase und/oder eine Orgasmusstörung. Für die sexuelle ... Mehr über "Funktionsstörung" im Gesundheitslexikon
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
V
W
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 18.12.2014

Wurzelbehandlung, wenn ja welche - oder gleich besser ein Keramikimplantat?

Tote Zähne stellen eine Belastung für den Organismus dar. Dies ist mittlerweile nicht nur die Sicht des Heilpraktikers oder Kinesiologen, sondern auch so mancher moderner Zahnheilkundler.  Mehr

Verfasst am 18.12.2014
von Dr. Peter Prechtel

Zum Thema "Rücken" am 17.12.2014

Rückenschmerzen: nein danke!

Gelegentlich kann der Einsatz von schmerz- und entzündungshemmenden Mitteln notwendig werden. Die Schmerzleitung sollte am gereizten Nerv schnell und effektiv unterbunden werden, damit sich das ...  Mehr

Verfasst am 17.12.2014
von Dr. med. Sandra V. Lücke