Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Chronische hämorrhagische Anämie
Medikamente bei Chronische hämorrhagische Anämie
Definition: Anämie [Blutarmut, Anämie, mikrozytäre]
die durch eine Verminderung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) oder durch unzureichende Hämoglobinbeladung bedingt ist. Ursachen einer Anämie sind Blutverlust, verminderte Bildung von Erythrozyten - etwa durch Mangel an Vitaminen oder ... Mehr über "Anämie" im Gesundheitslexikon
D
E
F
H
K
L
P
R
T
V
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Blut, Lymphsystem, Drüsen" am 27.01.2015

Ständig schweißgebadet - Hilfe bei übermäßigem Schwitzen

Wird es dem Organismus zu warm, gibt er Schweiß an die Haut ab, der beim Verdunsten eine kühlende Wirkung erzielt. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Schweißproduktion in Gang bringen. ...  Mehr

Verfasst am 27.01.2015
von Jörg Pantel

Zum Thema "Ernährung" am 06.12.2014

Margarine gut, Butter schlecht - stimmt das?

Wenn auch Sie glauben, dass Margarine gesünder ist als Butter, dann lesen Sie diesen Text. Margarine soll gesündere Fette beinhalten, weniger Cholesterin und Kalorien als Butter haben. Der Ruf ...  Mehr

Verfasst am 06.12.2014
von Henning Pless