Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Gesichtsödem
M
T
V
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Venen, Krampfadern & Besenreiser" am 31.07.2015

Der aktuelle Stand bei der Behandlung von Krampfadern

Krampfadern sind kein rein kosmetisches Problem, sondern liefern erste Hinweise auf eine chronisch venöse Insuffizienz, die bis zum offenen Bein führen kann. Allerdings muss nicht mehr aufwendig ...  Mehr

Verfasst am 31.07.2015
von Prof. Dr. med. Christian Raulin

Zum Thema "Venen, Krampfadern & Besenreiser" am 11.07.2015

Endovenöse Therapie: Krampfadern schonend behandeln

Rund 30 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Krampfadern (Varizen). Schwere, müde Beine und geschwollene Füße sind die ersten Anzeichen. Feine lilafarbene Äderchen oder dicke blaue ...  Mehr

Verfasst am 11.07.2015
von Dr. med. Jens Tesmann