Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Herzbeschwerden
Definition: Herzbeschwerden
subjektive Beschwerden infolge einer gestörten Herzfunktion, z. B. Herzstolpern, Herzrasen, Schmerzen oder Engegefühl in der Brust. Bei Sauerstoffmangel des Herzmuskels strahlen die Schmerzen in den linken Arm, den Hals oder den Rücken aus. ... Mehr über "Herzbeschwerden" im Gesundheitslexikon
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Herz-Kreislauferkrankungen" am 15.05.2015

Q10 lässt Herzen schlagen

Q10 dient nicht nur der Schönheit, es ist auch lebenswichtig. Der natürliche Q10-Spiegel sinkt jedoch im Laufe des Lebens. Q10 leistet einen wesentlichen Beitrag zur Herzgesundheit.  Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema "Herz-Kreislauferkrankungen" am 15.05.2015

Energieschub für den Herzschlag: Ribose

Der Herzmuskel ist auf eine konstante Energieversorgung angewiesen. Ribose, auch D-Ribose genannt, unterstützt die Herzleistung.  Mehr

Gesponsert von