Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Kräfteverfall
  • COFFEINUM N 0.2G von Mylan Dura
  • PERCOFFEDRINOL N von Lindopharm
  • Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
    Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

    Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 27.11.2014

    Das Hüftimpingement mit Hüftarthroskopie gelenkerhaltend behandeln

    Ein Hüftimpingement ist ein Einklemmen von Weichteilen zwischen zwei Knochen. Beim Hüftimpingement wird der knorpelige Pfannenrand (Labrum) zwischen Schenkelhals und knöchernem Pfannenrand ...  Mehr

    Verfasst am 27.11.2014
    von Dr. med. Martin Rinio

    Zum Thema "Venen" am 26.11.2014

    Krampfadern-Operation - Es geht auch ohne Narkose und ohne Kompression

    Krampfadern sind erkrankte Venen im Bein. Zwei von fünf Frauen und jeder vierte Mann in Deutschland leiden unter dieser Volkskrankheit. Durch eine meist familiäre Gewebeschwäche kommt es dazu, ...  Mehr

    Verfasst am 26.11.2014
    von Dr. med. Jörg Fuchs