Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Lumbosakrale Osteochondrose mit Retrolisthese
Medikamente bei Lumbosakrale Osteochondrose mit Retrolisthese
Definition: Osteochondrose [Osteochondrosis]
umschriebene, degenerative Störung von Knochen und Knorpel, meist der Gelenke und Gelenkknorpel oder der Epiphyse. Mehr über "Osteochondrose" im Gesundheitslexikon

Es wurden keine rezeptfreien Medikamente zum Anwendungsgebiet "Lumbosakrale Osteochondrose mit Retrolisthese" gefunden.

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen hier laut Heilmittelwerbegesetz nicht in Verbindung mit ihren Anwendungsgebieten angezeigt werden.


Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Venen" am 27.08.2014

Klebetechnik statt Krampfader-Operation

Krampfadern sind erkrankte Venen im Bein, deren Venenklappen nicht mehr richtig schließen. Das Blut fließt ins Bein zurück (Reflux). Zwei von fünf Frauen und jeder vierte Mann in Deutschland ...  Mehr

Verfasst am 27.08.2014
von Dr. med. Jörg Fuchs

Zum Thema "Frauen" am 26.08.2014

Häufige Scheidenpilze – verschiedene Erklärungsmodelle und neue Therapieansätze

Ständig wiederkehrende Candida-Infektionen der Genitalorgane sind für viele Frauen ein sehr belastendes Problem. Ständiger Juckreiz, weißlicher Ausfluss, der krümelig oder cremig ist, ...  Mehr

Verfasst am 26.08.2014
von Stephanie Prestin