Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Pneumarthrose
Definition: Pseudarthrose
"falsches Gelenk", das sich an der Bruchstelle eines Knochens bildet, die ohne Verknöcherung des Narbengewebes verheilt ist. Wenn drei Monate nach einer Fraktur im Röntgenbild keine knöcherne Heilung zu erkennen ist, spricht man ebenfalls von ... Mehr über "Pseudarthrose" im Gesundheitslexikon
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „” am 13.02.2016

Wie kommt es zur Übersäuerung des Körpers? (Teil 2)

Damit die Stoffwechselvorgänge in unserem Körper reibungslos ablaufen können, bedarf es einem Gleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt. Bei zunehmender Säurebelastung kommt es insbesondere zu ...  Mehr

Verfasst am 13.02.2016
von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf

Zum Thema „” am 13.02.2016

Prostatakrebsdiagnostik mit 3-D-Fusionsbiopsie

Ein Dilemma in der Prostatakrebsdiagnostik ist die gute Bildgebung im MRT, aber die sehr schwierige Gewebeentnahme im MRT-Gerät. Eine Lösung bietet eine computergesteuerte Technik, bei der ...  Mehr

Verfasst am 13.02.2016
von Dr. med. Ralf Thiel