Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Pneumarthrose
Definition: Pseudarthrose
"falsches Gelenk", das sich an der Bruchstelle eines Knochens bildet, die ohne Verknöcherung des Narbengewebes verheilt ist. Wenn drei Monate nach einer Fraktur im Röntgenbild keine knöcherne Heilung zu erkennen ist, spricht man ebenfalls von ... Mehr über "Pseudarthrose" im Gesundheitslexikon
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 22.12.2014

Gewebeveränderung der Vaginalschleimhaut: Vaginale intraepitheliale Neoplasie

Eine Gewebeveränderung der Vaginalschleimhaut bleibt in den meisten Fällen lange Zeit ohne spürbare Krankheitszeichen. Umso wichtiger ist die jährliche Untersuchung beim Gynäkologen, so dass ...  Mehr

Verfasst am 22.12.2014
von Claudia Galler

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 22.12.2014

Hoffnung für Reizdarm-Patienten: FODMAPs-arme Diät

Eine Forschergruppe in Australien hat die Verdaubarkeit verschiedener Kohlenhydrate getestet und daraufhin das FODMAPs-Konzept entwickelt. Es wurde seither in mehreren wissenschaftlichen Studien ...  Mehr

Verfasst am 22.12.2014
von Dr. med. Silja Kaweh