Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Prophylaxe von Karies und Rachitis
Medikamente bei Prophylaxe von Karies und Rachitis
Definition: Prophylaxe [Vorbeugung, Prävention]
das Verhindern einer Krankheit durch medizinische Maßnahmen, z. B. durch Medikamente, selten chirurgisch (z. B. die Entfernung eines gesunden Wurmfortsatzes im Rahmen einer Laparotomie). Zu den allgemeinen Maßnahmen gehören Ernährung, ... Mehr über "Prophylaxe" im Gesundheitslexikon
F
M
S
Z
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 25.01.2015

Impotenz - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Als Potenzstörung bezeichnet man das Unvermögen des Mannes, eine Erektion zu erlangen oder aufrechtzuerhalten. Dazu kommt es, weil der Penis zu wenig durchblutet ist, weil sich die glatte ...  Mehr

Verfasst am 25.01.2015
von Jörg Pantel

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 25.01.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Moritz Haut

jameda: Herr Dr. Haut, was hat Sie motiviert, Arzt zu werden? Herr Dr. Haut: Da ich in einer Zahnarztfamilie aufgewachsen bin, konnte ich schon früh einen Einblick in die Faszination der ...  Mehr

Verfasst am 25.01.2015
von Dr. med. dent. M.Sc. Moritz Haut