Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Retentio alvi
Definition: Retention
Ansammlung von Sekret oder anderen Körperflüssigkeiten in Hohlräumen (Retentionszyste) oder Hohlorganen (z.B. Urin in der Harnblase bei Harnabflussstörungen). Mehr über "Retention" im Gesundheitslexikon
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
V
W
Y
Z
Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 18.11.2014

Wenn der Magen Feuer spuckt: Sodbrennen

Es zwickt und drückt hinter dem Brustbein und die Speiseröhre fühlt sich an, als würde sie brennen. Etwa jeder dritte Deutsche leidet unter Sodbrennen und saurem Aufstoßen – Frauen ebenso ...  Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 13.11.2014

Durch individuelle Ernährung zum Wunschgewicht

Jeder Mensch ist einzigartig - so auch der Stoffwechsel und die Art der Verbrennung im gesamten Magen-Darm-Trakt bis in die kleinste Zelle hinein. Unser Körper braucht die Lebensmittel, die zu ...  Mehr

Verfasst am 13.11.2014
von Henning Pless