Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Medikamente bei Umlauf einer Zehe
Definition: Paronychie [Nagelfalzentzündung, Umlauf]
eitrige Entzündung der Finger oder Zehen im Bereich des hinteren oder seitlichen Nagelwalls mit schmerzhafter Schwellung und Rötung. Eine akute Paronychie wird meist durch Bakterien verursacht, während chronische, wenig schmerzhafte ... Mehr über "Paronychie" im Gesundheitslexikon

Es wurden keine rezeptfreien Medikamente zum Anwendungsgebiet "Umlauf einer Zehe" gefunden.

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen hier laut Heilmittelwerbegesetz nicht in Verbindung mit ihren Anwendungsgebieten angezeigt werden.


Diese Auflistungen von Medikamenten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ähnliche Beschwerden bzw. Indikationen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Infektionen, Viren" am 17.11.2014

Scharlach: Akute Beschwerden lindern und Spätfolgen vermeiden

Eine akute Scharlacherkrankung geht oft mit Fieber, Ausschlag und Halsschmerzen einher, gefürchtete Spätfolgen sind rheumatisches Fieber und Entzündungen am Herzen. Über Ursachen, Symptome und ...  Mehr

Verfasst am 17.11.2014
von Claudia Galler

Zum Thema "Infektionen, Viren" am 18.10.2014

Tröpfchen für Tröpfchen Gefahr

Es ist der Albtraum aller Eltern: die Hirnhautentzündung. Als typisches Zeichen einer Hirnhautentzündung folgt die Nackensteifigkeit, welche dann das sogenannte Kissenbohren mit einem ...  Mehr

Verfasst am 18.10.2014
von Dirk Müller-Liebenau