Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
SERENOA-ratiopharm 320mg Weichkapseln
 
Empfehlen
Jetzt SERENOA-ratiopharm 320mg Weichkapseln durch
einen Klick empfehlen!
0
1
1

SERENOA-ratiopharm 320mg Weichkapseln

von ratiopharm
Größen und Preise
PackungsgrößeErhältlichkeitUVP*Unser Preis*Sie sparen 
60 Stück (N1)21,50 €14,49 €25 %Bestellen
120 Stück (N2)36,40 €25,95 €24 %Bestellen
200 Stück (N3)54,70 €36,95 €28 %Bestellen

Zu diesem Medikament gibt es (oftmals kostengünstigere)
vergleichbare Produkte (Generika).

Produktinformationen

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?

Beschwerden beim Wasserlassen bei einer gutartigen Vergrößerung der Prostata (Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie, Stadium I bis II nach Alken bzw. II bis III nach Vahlensieck).

Hinweis:

Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf. Insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Sie 1-mal täglich 1 Kapsel ein.

Behandlungsdauer:

Über die Dauer der Behandlung entscheidet der behandelnde Arzt. Sie richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung.

Bei Überdosierung:

Sofortmaßnahmen sind in der Regel nicht erforderlich. Informieren Sie jedoch in jedem Fall Ihren Arzt.

Vergessene Einnahme:

Die Anwendung sollte normal, d. h. ohne Dosisänderung, fortgeführt werden.

Behandlungsabbruch:

Befragen Sie hierzu Ihren Arzt oder Apotheker.

Auf welche Weise wird das Medikament angewendet?

Nehmen Sie die Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten ein.

Wie lange soll das Arzneimittel angewendet werden?

Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf.

Achten Sie stets darauf, das Arzneimittel so aufzubewahren, dass dieses Arzneimittel für Kinder nicht zu erreichen ist!

In welchen Fällen darf das Medikament nicht angewendet werden?

Gegenanzeigen für eine Anwendung sind bislang nicht bekannt.

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?

Selten kommt es während einer Behandlung zu Magen-DarmBeschwerden.

Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auftreten?

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind bislang nicht bekannt.

Anbieter des Arzneimittels:

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm
Tel: 0800 8005010


Diese Texte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben sind neutral und ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Sie stellen keine Kauf- oder Anwendungsempfehlung oder Bewerbung des Präparates/Produktes dar. Insbesondere ersetzen sie nicht die fachliche Behandlung und/oder Beratung durch einen Arzt/Apotheker. Letztendlich verbindlich und entscheidend ist allein die Fach- und Gebrauchsinformation des Anbieters. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie daher bitte stets die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

*UVP: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon