Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in München
Weitere Stadtteile
  • Allach-Untermenzing
  • Altstadt-Lehel
  • Au-Haidhausen
  • Aubing-Lochhausen-Langwied
  • Berg am Laim
  • Feldmoching-Hasenbergl
  • Hadern
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Maxvorstadt
  • Milbertshofen-Am Hart
  • Moosach
  • Pasing-Obermenzing
  • Ramersdorf-Perlach
  • Schwabing-Freimann
  • Schwabing-West
  • Schwanthalerhöhe
  • Sendling
  • Thalk.Obersendl.-Forsten-Fürstenr.-Solln
  • Trudering-Riem
  • Untergiesing-Harlaching
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Gergelyfy
Dr. Gergelyfy

Dr. med. Birgit Gergelyfy

Ärztin, Internistin
Theatinerstr. 35, 80333 München

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Gergelyfy

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 15.10.2009,  (zu 57 % hilfreich bei 7 Stimmen)

sehr kompetent und supernett!

Frau Dr. Gergelyfy ist sehr kompetent und total nett. Ich war wegen eines unklaren Befundes ziemlich aufgeregt, worauf sie sich sofort eingestellt hat. Endlich mal eine menschliche Ärztin, die sich Zeit nimmt und nicht nur ihr Programm abspult. Sie hat mir alles genau erklärt, so dass ich es auch verstehen konnte. So gut wie bei Frau Dr. Gergelyfy bin ich wirklich noch nie untersucht worden, obwohl ich schon bei vielen Ärzten war. Die modernen Apparate sind schon auch wichtig, für mich aber längst nicht alles! Bei Frau Dr. Gergelyfy habe ich mich rundherum gut aufgehoben gefühlt. "

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
1,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
1,0

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (83) anzeigen

Gesamtbewertung  (83)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (83)

83Bewertungen
368Patienten-Empfehlungen
4Kollegen im Netzwerk
107.455Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hämorrhoiden” am 16.08.2012

Neue minimalinvasive Hämorrhoidenbehandlung mit HAL und RAR

Hämorrhoidenleiden ist für die Patienten mit Schmerzen und Scham verbunden. Die meisten Patienten suchen erst dann einen Arzt auf, wenn sie eine akute Blutung bemerken oder die Schmerzen ...  Mehr

Verfasst am 16.08.2012
von Dr. med. Johanna Pedall

Zum Thema „Hämorrhoiden” am 08.06.2016

Beschwerden beim Stuhlgang - sind es Hämorrhoiden? Teil 2

Häufig stellen sich Patienten mit Schmerzen im Enddarmbereich vor. Und oft hegen sie die Vermutung, dass es ihre Hämorrhoiden sind, welche diese verursachen. Hämorrhoiden als primäre Ursache ...  Mehr

Verfasst am 08.06.2016
von Dr. med. Lela Ahlemann