Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Tenbrink

Dr. med. Ursula Tenbrink

Ärztin, Kinderärztin
Feierabendstr. 53, 85764 Oberschleißheim

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Note 1:
(4)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(1)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

6,0

Bewertung vom 29.05.2014, Privatpatient,  (zu 60 % hilfreich bei 1 Stimme)

Leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht - lange Wartezeit, unfreundlich,

Leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht - lange Wartezeit, unfreundlich "  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 29.11.2013, Alter: über 50

Hervorragende Kinderärztin - unbedingt zu empfehlen

Frau Tenbrink verfügt über extrem viel Erfahrung. Sie ist sehr engagiert, gründlich. Zu ihr kann man vollstes Vertrauen haben."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 20.04.2012, Privatpatient, Alter: 30 bis 50

Kompetent und freundlich

Sehr Kompetent, hat die richtige Ansprache bei meinem Sohn gefunden, gleichzeitig hat Frau Dr. Tenbrink mir detalliert den Krankeiheitsverlauf erläutert und die möglichen Behandlungsmethoden…  Mehr
Ärzte (mit Bild) in der Umgebung
Anzeige
Dr. Schmid

Dr. Schmid

Kinderarzt

1,1
6 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 14,2 km

Dr. Steines

Dr. Steines

Internist

1,0
1 Bewertungen
0 % Weiterempfehlung

Entfernung: 9,5 km

Dr. Schneider

Dr. Schneider

Hautarzt (Dermatologe)

2,0
31 Bewertungen
71 % Weiterempfehlung

Entfernung: 8,7 km

Dr. Beuttler

Dr. Beuttler

Internistin

1,0
8 Bewertungen
50 % Weiterempfehlung

Entfernung: 9,5 km

Dr. Quellmann

Dr. Quellmann

Hautarzt (Dermatologe)

3,6
27 Bewertungen
35 % Weiterempfehlung

Entfernung: 8,5 km

Note

1,0

Bewertung vom 14.02.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

fachlich sehr versierte, ruhige und behutsame Ärztin

Gut fanden wir die Tatsache, das Frau Dr. Tenbrink bei der Erstvorstellung komplette Akteneinsicht aller bisherig behandelnden Ärzte wünschte und nochmals um einen Termin für eine weitere…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 01.06.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Extrem kompetente Kinderärztin - empfehlenswert

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,0
Gesamtnote
2,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,0
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
2,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
2,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(3)
1,7
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(4)
3,3
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(3)
2,0
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(2)
2,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(3)
2,7
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(1)
3,0
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(3)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(1)
3,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(2)
1,5
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(2)
1,5
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(3)
1,3
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(1)
2,0
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Kinder" am 05.09.2014

Alarm: Immer mehr "Nuckelkaries" - was Sie jetzt tun sollten

Da sind sich alle Experten ausnahmsweise einmal einig: Karies bei Vorschulkindern nimmt drastisch zu. Süße Tees, gesüßte Breis sowie ständiges Nuckeln an Schnullern, säurehaltige Säfte oder ...  Mehr

Verfasst am 05.09.2014
von Christian Bärenklau

Zum Thema "Kinder" am 05.08.2014

Prä- und perinatale Traumata mit craniosacraler Traumatherapie behandeln

Bei der Craniosacraltherapie arbeiten wir mit dem Muskel-Skelett-System, dem Bindegewebe, den Membranen und den Schädelknochen. Es werden Blockaden dieses Systems wahrgenommen und gleichzeitig ...  Mehr

Verfasst am 05.08.2014
von Anne Mohr-Bartsch

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon