Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Chirurgen
Diabetologen & Endokrinologen
Kardiologen (Herzerkrankungen)
Psychotherapeuten & Psychiater

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Haacke

Dr. med. Erdmann Haacke

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie
Warburger Str. 97, 33098 Paderborn

zurück zum Profil
Alle Bewertungen (9)     Nur Textbewertungen (9)
sortiert nach

Note

6,0

Bewertung vom 21.04.2014

Nie wieder.

Der Arzt ist das Letzte! Höchst unfreundlich und inkompetent. Nie wieder..."  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 12.03.2014, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

unfreundlich erklärt keine weiteren Behandlungen

Bei MRT Bandscheibenvorfall diagnostiziert und orthopäde hat auch einen Bandscheibenvorfall diagnostiziert hat dieser Arzt nichts erkannt und zum nächsten Arzt weiter geschickt"  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 02.11.2013, Kassenpatient, Alter: über 50

mangelhaft

Von der Sprechstunde bis zum Arzt sehr Unfreundlich! Vom Dr.Haacke war ich sehr entäuscht, mit Ihm war kein Gespräch möglich ,schnell wieder raus mit Rezept das war`s. Ging auf meine Belange…  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 14.03.2013, Kassenpatient,  (zu 60 % hilfreich bei 1 Stimme)

Sehr Eilig

Hat sich für mich nicht genug Zeit genommen, Untersuchungsergebnisse gar nicht besprochen. Auf nachfragen nur stichworthaltig geantwortet. Geht gar nicht."  Mehr

Note

1,6

Bewertung vom 21.04.2012, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 93 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Erfahrener und guter Facharzt mit einem kompetenten Team.

Erfahrener und guter Facharzt mit einem kompetenten Team mit viel Zulauf. Er hat mir bei meiner MS - Erkrankung sehr geholfen (Diagnose, Behandlung und Preventionsterapie). Meine Meinung: Man muß…  Mehr

Note

6,0

Bewertung vom 14.02.2012, Kassenpatient, Alter: unter 30,  (zu 37 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Von wegen guter Arzt

Der Arzt hat keine Zeit, Termine werden jeweils nach spätere bzw. Monaten vergeben. Bei akuten Beschwerden braucht man gar nicht antanzen! Die Arzthelferin ist eine sehr unsympathische Person, die…  Mehr

Note

1,8

Bewertung vom 15.09.2010, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

Ein Diagnostiker der "alten Schule" - der erste …

… Arzt seit langem, der zugehört hat. Hier steht noch der Patient im Vordergrund mit seinem Schmerzbild und nicht ausschließlich die bildgebende Diagnostik. Meine Behandlung ist noch nicht…  Mehr

Note

4,4

Bewertung vom 20.05.2010, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 60 % hilfreich bei 1 Stimme)

Bewertung vom 20.05.2010

Mit dem was der Bewerter vor mir zum Ausdruck gebracht hat stimme ich vollkommen überein. War das erste und letzte mal bei diesem Arzt gewesen. So eine unfreundliche Behandlung kann ich absolut nicht…  Mehr

Note

3,6

Bewertung vom 16.02.2009, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 60 % hilfreich bei 1 Stimme)

Die Arzthelferin im Empfangsbereich war sehr …

… unfreundlich, ebenso die Arzthelferin im Behandlungsaum... wortkarg, mürrisch und ziemlich abweisend."  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
4,3
Gesamtnote
4,5
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
4,4
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
4,8
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,8
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
4,2

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(9)
3,0
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(7)
3,3
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(7)
3,1
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(6)
4,7
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(7)
4,0
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(3)
5,3
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(2)
6,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(3)
3,3
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(5)
3,8
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(5)
3,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(5)
4,0
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(5)
3,6

Notenverteilung aller Bewertungen

Note 1:
(0)
Note 2:
(2)
Note 3:
(0)
Note 4:
(2)
Note 5:
(0)
Note 6:
(5)
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Psyche" am 29.06.2014

Die fünf häufigsten neurologischen Erkrankungen

Jedes Jahr nehmen rund zwei Millionen Deutsche die Dienste eines Neurologen in Anspruch. Manche klagen über Kopf- oder Rückschmerzen, andere müssen schwere Krankheiten wie Epilepsien behandeln ...  Mehr

Verfasst am 29.06.2014
von jameda

Zum Thema "Psyche" am 25.06.2014

Psyche und Nerven stärken

Sechs von zehn Deutschen fühlen sich gestresst, so eine aktuelle Studie des Forsa-Instituts. Vor allem die 30- bis 40-Jährigen klagen über Dauerdruck: Sie müssen den Spagat zwischen Kindern, ...  Mehr

Verfasst am 25.06.2014
von jameda

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Gehirn, Nervensystem":