Die Medien über jameda
Die Medien über jameda
Branche vor Konsolidierung?

Branche vor Konsolidierung?

www.aerztezeitung.de 20.02.2015

Steht bei den Anbietern von Arztbewertungsportalen bald eine Konsolidierung der Branche ins Haus? Nach Ansicht von Fritz Edelmann, Geschäftsführer des Portals jameda.de, werden die hohen - und damit auch kostenintensiven - (Personal-)Anforderungen an das Qualitätsmanagement einige Anbieter zum Straucheln bringen.

Beitrag hier lesen
Wir sollten unsere zufriedenen Patienten ermuntern, ihr Urteil im Internet abzugeben

Wir sollten unsere zufriedenen Patienten ermuntern, ihr Urteil im Internet abzugeben

http://www.westermayer-verlag.de/ 03.02.2015

Im Internet bewerten immer mehr Patienten ihr Ärzte. Und diese Bewertungsportale im World Wide Web spielen eine immer größere Rolle auch bei der Arztsuche.

Beitrag hier lesen
Bewertungsportale: Fluch oder Segen

Bewertungsportale: Fluch oder Segen

http://www.fvdz.de/der-freie-zahnarzt.html 02.02.2015

Wer im Internet unterwegs ist, ist es gewohnt, auf Seiten wie Amazon, Yelp oder Ciao Bewertungen von Produkten, Dienstleistungen oder Restaurants zu lesen. Was Kunden auf diesen Plattformen schreiben, ist für andere eine Entscheidungsgrundlage für den Kauf oder einen Besuch. Immer häufiger werden auch Ärzte auf speziellen Plattformen bewertet.

Beitrag hier lesen
Empfehlenswerte Medizin-Apps für iOS

Empfehlenswerte Medizin-Apps für iOS

http://www.computerwoche.de/ 01.02.2015

Im Medizinbereich gibt es Hunderte von verschiedenen Apps, die für Ärzte und Patienten interessant sind. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Apps für Ihr iPhone.

Beitrag lesen
Datenschutz bei Arztsuche- und Arztbewertungsportalen

Datenschutz bei Arztsuche- und Arztbewertungsportalen

http://www.aerzteblatt.de/ 30.01.2015

Ein Arzt hat keinen Anspruch darauf, dass über ihn veröffentlichte Daten in einem Arztbewertungsportal gelöscht werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Der Kläger, ein niedergelassener Gynäkologe, wird im Portal www.jameda.de mit akademischem Grad, Namen, Fachrichtung und Praxisanschrift geführt und dort auch mehrfach bewertet. Er hatte von dem Unternehmen vergeblich verlangt, diese Daten zu löschen. Nachdem der Gynäkologe mit seiner Klage in den Vorinstanzen gescheitert war, wies auch der BGH eine Revision ab.

Beitrag lesen
Die Top 10 Apps im Praxismanagement

Die Top 10 Apps im Praxismanagement

www.arzt-wirtschaft.de 21.01.2015

Laut der jameda Patientenstudie 2014, haben 28 Prozent der deutschen Internetnutzer schon ein mal das Arztempfehlungsportal genutzt. Für niedergelassene Ärzte kann es daher sinnvoll sein, ihr Profil auf jameda zu pflegen und Patientenbewertungen regelmäßig im Blick zu haben.

Beitrag lesen
Von den Patienten bewertet

Von den Patienten bewertet

http://www.handelsblatt.com/ 20.01.2015

Bis zu einem Drittel der Kranken suchen sich ihren behandelnden Arzt über Internetportale. Durchschnittlich 13 Mal geht der Deutsche pro Jahr zum Arzt, da kann man bei der Auswahl schon mal Ansprüche stellen. Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Mediziner bieten seit Jahren diverse Arztbewertungsportale im Internet an.

Beitrag hier lesen
Arztsuche jameda: iPhone 6 optimiert & direkte Terminbuchung

Arztsuche jameda: iPhone 6 optimiert & direkte Terminbuchung

http://www.appgefahren.de/ 20.01.2015

Wer auf der Suche nach einem neuen Arzt ist, kann mit der kostenlosen App “Arztsuche jameda” online nach Ärzten suchen, Bewertungen einsehen, Öffnungszeiten ablesen und vieles mehr.

Beitrag lesen
Regelschmerzen: Die besten Hausmittel

Regelschmerzen: Die besten Hausmittel

http://www.antenne.de 19.01.2015

Viele Frauen sind während ihrer Periode von Bauchschmerzen und Krämpfen im Unterleib geplagt. Welche Hausmittel bei Regelschmerzen helfen können, erklärt Claudia Galler, Gesundheitsredakteurin von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda.

Beitrag lesen
Warum Patienten Ärzte im Internet bewerten

Warum Patienten Ärzte im Internet bewerten

www.aerzteblatt.de 05.01.2015

Dankbarkeit gegenüber dem behandelnden Arzt und der Wunsch, anderen Arztsuchenden bei ihrer Entscheidung für einen passenden Mediziner zu helfen, zählen zu den wichtigsten Motiven von Patienten, ihre Ärzte im Internet auf Bewertungsportalen zu beurteilen. Außerdem wollen sie Ärzten damit ein Feedback ihrer Arbeit geben. Das berichtet das Online-Bewertungsportal jameda nach einer Studie mit 3 000 Internetnutzern.

Beitrag lesen

Weitere Bereiche des Pressecenters

Pressekontakt - Kathrin Kirchler

Fragen? Ich bin gerne für Sie da.

Kathrin Kirchler

PR- und Marketing-Manager

Tel.: 089 - 2000 185 60
presse@jameda.de

Facebook

Twitter