Pressemeldungen
jameda Pressemitteilungen
© arthurhidden - Fotolia

Volkssport Joggen: So überwinden die Deutschen ihren inneren Schweinehund

16.04.2015

Die Deutschen laufen wie die Weltmeister. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, unter 711 Teilnehmern. So gab fast jeder Zweite an, mindestens einmal die Woche laufen zu gehen (48%). Zwei von zehn gehen immerhin gelegentlich joggen (22%). Dabei motivieren sich die Sportbegeisterten auf ganz unterschiedliche Art und Weise, wie weitere Umfrage-Ergebnisse zeigen.

Pressemitteilung    
jameda GmbH

Mit nur wenigen Klicks zum Arzttermin: Neue jameda-Funktion verhilft Patienten zur schnellen Terminvergabe

01.04.2015

Seit kurzem können Patienten auf www.jameda.de, Deutschlands größter Arztempfehlung, Arzttermine ganz einfach mit nur wenigen Mausklicks online buchen – unabhängig von Ort und Zeit. In einer praktischen Übersicht werden ihnen alle verfügbaren Termine der gewünschten Fachärzte dargestellt, so dass auch kurzfristige Termine vereinbart werden können.

Pressemitteilung    Pressebild    
jameda GmbH

Patienten von Gastroenterologen fühlen sich gut aufgeklärt und vertrauen ihren Ärzten

26.03.2015

Den Darmkrebsmonat März nimmt jameda, Deutschlands größte Arztempfehlung, zum Anlass, die Zufriedenheit der Patienten mit ihren Gastroenterologen genauer zu betrachten. Die Auswertung der rund 14.000 Bewertungen ergab unter anderem, dass sich Deutschlands Patienten gut aufgeklärt fühlen durch ihre Gastroenterologen und diesen vertrauen. Für die Kategorie „Aufklärung“ erhalten die Spezialisten die gute Note 1,81 auf einer Schulnotenskala von 1 bis 6. Über alle Facharztgruppen hinweg vergeben Patienten für die Aufklärung die etwas schlechtere Note 1,85, womit die Gastroenterologen leicht über dem Bundesdurchschnitt liegen.

Pressemitteilung    Pressebild    
jameda GmbH

Stellungnahme zum Urteil des LG München (Az.: 37 O 19570/14)

24.03.2015

Das LG München urteilte vor kurzem, dass die Anzeige "Top-Platzierung" auf jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, nur unzureichend als solche gekennzeichnet werde. Aufgrund irreführender Berichterstattung in den vergangenen Tagen möchten wir hierzu gerne Stellung nehmen.

Pressemitteilung    Pressebild    
jameda GmbH

Neuer Leitfaden für erfolgreiches Bewertungsmanagement

11.03.2015

Wie können Ärzte auf kritische Patienten-Bewertungen im Internet reagieren? Welche Möglichkeiten haben sie, um sich gegen unwahre Tatsachenbehauptungen und Schmähkritik im Netz zu wehren? Wie können sie sich ihre Bewertungen zunutze machen, um das eigene Praxismarketing zu optimieren und neue Patienten zu gewinnen? Antworten auf diese Fragen liefert der neue Leitfaden „Bewertungsmanagement optimieren, neue Patienten gewinnen“ von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, und richtet sich dabei insbesondere an niedergelassene Ärzte und andere Heilberufler.

Pressemitteilung    

Darmkrebsvorsorge: Angst und Unwissenheit schrecken noch immer ab

09.03.2015

Die Angst vor einer Koloskopie sowie Unwissenheit über das Darmkrebsrisiko halten noch immer Patienten davon ab, die mitunter lebensrettende Vorsorgeuntersuchung durchführen zu lassen. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer Umfrage von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, unter 1.355 Patienten. Die nicht-repräsentativen Ergebnisse geben Hinweise darauf, dass weiterer Aufklärungsbedarf in Sachen Darmkrebsrisiko sowie Vorsorgeuntersuchungen besteht.

Pressemitteilung    
© sonyae_iStock

Tierhalter sind sehr zufrieden mit Deutschlands Tierärzten

19.02.2015

Am 20. Februar findet der „Liebe-dein-Haustier-Tag“ statt. Dies nimmt jameda, Deutschlands größte Arztempfehlung, zum Anlass, die Zufriedenheit der Tierhalter mit ihren Tierärzten unter die Lupe zu nehmen. Dabei zeigt die Auswertung der rund 34.500 Bewertungen unter anderem, dass Deutschlands Tierärzte sehr freundlich sind und sich Zeit nehmen für unsere Lieblinge.

Pressemitteilung    
jameda GmbH

jameda feiert die Millionste Bewertung

18.02.2015

Als erstes Arztbewertungsportal Deutschlands erreicht jameda die Hürde von einer Million Bewertungen. Damit hat sich die Anzahl der abgegebenen und geprüften Patientenmeinungen auf Deutschlands größter Arztempfehlung innerhalb von nur eineinhalb Jahren verdoppelt. „Der extrem schnelle Anstieg der Anzahl an Arztbewertungen verdeutlicht einmal mehr die große Relevanz, die jameda für Patienten bei der Arztsuche heute hat“, sagt Fritz Edelmann, Geschäftsführer der jameda GmbH. Für die Authentizität der Bewertungen sorgt eine umfangreiche Qualitätssicherung.

Pressemitteilung    
© bellastudio - Fotolia

Schönheitsoperationen: Jeder Dritte schließt einen Eingriff nicht aus

04.02.2015

Der eigenen Schönheit durch einen operativen Eingriff ein wenig nachzuhelfen, kann sich jeder Dritte vorstellen. Jeder Zehnte hat sogar bereits einen Schönheitseingriff vornehmen lassen bzw. plant demnächst einen. Die Mehrheit der Befragten lehnt Schönheitsoperationen jedoch vehement ab. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer Online-Umfrage von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, unter 1.245 Teilnehmern.

Pressemitteilung    
jameda

Der jameda Jahresrückblick - 2014 in Zahlen

02.01.2015

Das Jahr 2014 ist vorbei und wir schauen zurück auf ein sehr erfolgreiches Jahr für jameda. 75 Millionen Arztsuchen sprechen für sich. Doch was ist sonst noch passiert bei jameda?

Weitere Bereiche des Pressecenters

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Pressekontakt - Elke Ruppert und Kathrin Kirchler

Elke Ruppert
Leitung Unternehmens-kommunikation
Tel.: 089 - 2000 185 85

Kathrin Kirchler
PR- und Marketing-Manager
Tel.: 089 - 2000 185 60

presse@jameda.de

Facebook

Twitter