Pressemeldungen
jameda Pressemitteilungen
jameda GmbH

Umfrage zeigt: Online-Arztbewertungen decken sich mit realen Erfahrungen von Patienten in Arztpraxen

14.01.2016

Drei von vier Patienten, die sich aufgrund von Online-Bewertungen für einen Arzt entschieden haben, machen beim Besuch dieses Arztes ähnliche Erfahrungen wie die Verfasser der Bewertungen (74 %). Dies ist das zentrale Ergebnis einer Umfrage von jameda unter 1.020 Patienten. 64 Prozent aller Befragten gaben an, in der Vergangenheit aufgrund von Online-Empfehlungen einen bestimmten Arzt aufgesucht zu haben.

Pressemitteilung    Pressebild    
jameda GmbH

Der jameda Jahresrückblick 2015

11.01.2016

2015 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für jameda: 90 Millionen Mal wurde nach einem Arzt gesucht, so dass wir unsere Marktführerschaft deutlich ausbauen konnten. Was sonst noch passiert ist, zeigt unsere Grafik.

Pressebild    
Nikolay Kazakov

jameda setzt sich vor dem Bundesgerichtshof für den Schutz von Patientendaten bei Arztbewertungen ein

15.12.2015

Der Bundesgerichtshof verhandelte heute über die Wiederveröffentlichung einer Arztbewertung mit der Schulnote 4,8 auf jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung. Der klagende Zahnarzt bestritt, dass die Bewertung von einem seiner Patienten abgegeben wurde. Die hierauf von jameda angeforderten und vom Verfasser der Bewertung vorgelegten Belege bestätigen, dass der Autor der strittigen Bewertung ein Patient des klagenden Arztes ist. jameda veröffentlichte auf dieser Basis die Bewertung wieder, schützte gegenüber dem Arzt jedoch weiter die Anonymität des Patienten. Das Urteil folgt voraussichtlich am 1.März 2016.

Pressemitteilung    
jameda GmbH

jameda wird Teil von Burda

06.11.2015

jameda, Deutschlands größtes eHealth-Portal, wechselt für einen vorläufigen Kaufpreis von 46,8 Mio. Euro den Besitzer und wird ab 1. Januar 2016 unter dem Dach der Burda Digital GmbH weitergeführt. Veräußerer ist die Tomorrow Focus AG, eines der führenden digitalen Travelunternehmen Deutschlands mit Burda Digital als Hauptaktionär. Der Käufer wurde in einem Bieterverfahren ermittelt, an dem sich rund 40 Unternehmen aus dem In- und Ausland beteiligt haben.

Pressemitteilung    
jameda GmbH

Stellungnahme zum kostenpflichtigen Eintrag „Top-Platzierung“

15.10.2015

Im März 2015 urteilte das LG München (Az.: 37 O 19570/14), dass der kostenpflichtige Eintrag „Top-Platzierung" auf jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, nur unzureichend als werblicher Eintrag gekennzeichnet ist. Nutzer von jameda könnten nicht zwischen dem kostenpflichtigen Eintrag und der darunter liegenden Ergebnisliste unterscheiden. jameda hat das Urteil akzeptiert und die Kennzeichnung der „Top-Platzierung“ angepasst, um etwaige Missverständnisse seitens der Nutzer auszuschließen. Es war nie die Absicht von jameda, Nutzer des Portals darüber hinwegzutäuschen, dass es sich bei der „Top-Platzierung“ um einen kostenpflichtigen Eintrag handelt. Geklagt hatte die „Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V.“.

Pressemitteilung    Pressebild    Pressebild    
© Thomas Francois - Fotolia

Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Deutschen setzt bei einer Erkältung auf natürliche Hilfe

14.10.2015

Herbstzeit heißt oft auch Erkältungszeit. Die Temperaturen draußen sinken rapide, es wird früher dunkel und der Sommer verabschiedet sich endgültig. Gerade jetzt erkälten sich viele und sitzen mit geröteter Nase zu Hause. Hat sie eine Erkältung erwischt, setzt die Mehrheit der Deutschen auf natürliche Hilfe. Nur für jeden Fünften sind Medikamente das Mittel der Wahl. Dies ergab eine aktuelle Umfrage von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung, unter 1.199 Teilnehmern.

Pressemitteilung    
© jameda GmbH

Online-repräsentative Umfrage zeigt: Patienten wollen Arzttermine online buchen

16.09.2015

Schnell, flexibel, kurzfristig – so lassen sich aus Sicht der Patienten die Vorzüge einer Online-Terminbuchung beim Arzt zusammenfassen. Fast jeder dritte Internetnutzer hat dies in der Vergangenheit bereits getan (29 %). 84 Prozent derjenigen, die noch keinen Arzttermin online gebucht haben, können sich dies jedoch künftig vorstellen. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer online-repräsentativen Umfrage unter 1.000 Internetnutzern des Marktforschungsinstituts Research Now im Auftrag von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung.

Pressemitteilung    Pressebild    

Arztbewertungen auf jameda sind als Instrument zur Erhebung der Patientenzufriedenheit geeignet

09.09.2015

Online-Arztbewertungen auf jameda bilden die Zufriedenheit von Patienten in der Tendenz gleichermaßen zuverlässig ab wie klassische Offline-Befragungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter Leitung von Prof. Martin Emmert, Inhaber der Juniorprofessur für Versorgungsmanagement. „Mit dieser Studie konnten wir belegen, dass Patienten, die viel Wert auf Meinungen anderer Patienten legen, bei der Arztsuche durch Online-Arztbewertungen ein ähnliches Stimmungsbild vorfinden wie das bei klassischen Offline-Befragungen der Fall ist“, so Prof. Emmert.

Pressemitteilung    
jameda GmbH

Thomas Leretz wird Vertriebsleiter bei jameda

01.09.2015

Thomas Leretz leitet ab September 2015 den Vertrieb und Kundenservice von jameda, Deutschlands größter Arztempfehlung. Der Marketing- und Vertriebsexperte folgt auf Marion Bauer.

Pressemitteilung    Pressebild    
jameda GmbH

jameda erhält Siegel für „Ausgezeichnete Verbrauchertransparenz“

28.08.2015

jameda, Deutschlands größte Arztempfehlung, stellt „ausgezeichnete Verbrauchertransparenz“ her. Zu diesem Ergebnis kam das Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue im Auftrag von Deutschland Test, welche das Siegel für „Ausgezeichnete Verbrauchertransparenz“ vergeben. Untersucht wurden insgesamt 135 Unternehmen aus sieben Branchen, unter anderem Bewertungsportale. Dabei schnitt jameda als bestes Arztbewertungsportal ab, im Branchenvergleich erreichte jameda Platz zwei.

Pressemitteilung    Pressebild    

Weitere Bereiche des Pressecenters

Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Pressekontakt - Elke Ruppert und Kathrin Kirchler

Elke Ruppert
Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 - 2000 185 85

Kathrin Kirchler
PR- und Marketing-Manager
Tel.: 089 - 2000 185 60

presse@jameda.de

In den Presseverteiler eintragen

Facebook

Twitter