Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Stuttgart
Weitere Stadtteile
  • Asemwald
  • Bad Cannstatt
  • Bergheim
  • Birkach
  • Botnang
  • Burgholzhof
  • Büsnau
  • Degerloch
  • Dürrlewang
  • Fasanenhof
  • Frauenkopf
  • Freiberg
  • Giebel
  • Hausen
  • Hedelfingen
  • Heumaden
  • Hofen
  • Hoffeld
  • Hohenheim
  • Kaltental
  • Lederberg
  • Luginsland
  • Möhringen
  • Mönchfeld
  • Mühlhausen
  • Münster
  • Neugereut
  • Neuwirtshaus
  • Nord
  • Obertürkheim
  • Plieningen
  • Riedenberg
  • Rohr
  • Rohracker
  • Rot
  • Rotenberg
  • Schönberg
  • Sillenbuch
  • Sommerrain
  • Sonnenberg
  • Stammheim
  • Steckfeld
  • Steinhaldenfeld
  • Süd
  • Uhlbach
  • Untertürkheim
  • Wangen
  • Weilimdorf
  • Wolfbusch
  • Zazenhausen
  • Zuffenhausen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Kinderärzte & Jugendmediziner
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Sportmediziner

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Steeb
Dr. Steeb

Dr. med. Frank O. Steeb

Arzt, Orthopäde
Arlbergstr. 38, 70327 Stuttgart

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Raum und Zeit für umfangreiche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten

Für die Versorgung akuter Beschwerden oder die Analyse und therapeutische Betreuung chronischer Leiden: In meiner Facharztpraxis können orthopädische Patienten aller Altersstufen ein umfassendes Spektrum modernster Methoden in Anspruch nehmen

  • Therapeutische Schwerpunkte liegen in den folgenden Bereichen

    • Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsanalyse und -therapie
    • Funktionelle Kinderorthopädie, speziell bei Wachstumsschmerzen sowie Fehlhaltung von Füßen oder Wirbelsäule
    • Therapie mit proprioceptiven Einlagen
    • Extrakorporale Stoßwellentherapie
    • Medizinische Kräftigungstherapie
    • Sensomotorische Therapie
    • Manuelle Therapie bei Kindern und Erwachsenen
    • Kernspinresonanztherapie
    • Orthopädische Check-ups und Sport-Check-ups für Erwachsene, speziell für das Segment der Best Ager 50+
  • Orthopädische Krankheitsbilder

    Orthopädische Krankheitsbilder können sehr vielfältig sein. Zu den häufig vorkommenden Leiden zählen die folgenden, für die Sie in der Facharztpraxis von Dr. med. Frank O. Steeb neben ganzheitlicher Diagnostik auch innovative Untersuchungsmethoden und vernetzte Behandlungsangebote finden.

  • Die Praxis konzentriert sich auf viele zentrale Behandlungsgebiete

    • Beschwerden an Kopf, Nacken und im Schulterbereich, etwa Kopfschmerzen, Migräne oder Gleichgewichtsstörungen.
    • Beschwerden an der Wirbelsäule, die sich als Rücken- bzw. Kreuzschmerz äußern oder als Halbseitenschmerz bzw. Rippenbeschwerden ausprägen.
    • Gelenkbeschwerden, etwa an Hüften, Knien, Schultern oder Ellbogen.
    • Spezifische Fußbeschwerden, die sich z. B. als Fersenschmerz oder Achillessehnenschmerz äußern. Hier können Senkspreizfuß, Knicksenkfuß, Hohlfuß, Plattfuß, Sichelfuß oder Hallux valgus mögliche Auslöser sein.
    • Fehlhaltung mit Schulterschiefstand, Beckenschiefstand, Fehlstatik der Wirbelsäule, Beinachsenfehlstellung, Beinlängendifferenz.
    • Sportverletzungen und -beschwerden.
    • Therapieresistente Beschwerden im Bewegungsapparat, die man mit pauschalen Äußerungen wie „Damit müssen Sie leben!“ oder „Das verwächst sich noch!“ nicht abtun sollte.
    • Beschwerden an unterschiedlichsten Körperstellen, die sich trotz vieler Behandlungsversuche nicht gebessert haben.
    • Muskel- und Sehnenschmerzen, ausgelöst z. B. von Kalkschulter, Sehnenverkalkungen, chronischen Sehnenentzündungen, Tennisarm, Golferarm oder einem Myofaszialen Syndrom.
    • Nicht heilender Knochenbruch, verzögerte Frakturheilung, Orangenhaut (Cellulite), offenes Bein (Ulcus cruris), absterbendes Gewebe durch Mangeldurchblutung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Arlbergstraße Orthopäde



Über mich

Leistungsspektrum

Praxis & Team

Informationen

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,4
Gesamtnote
1,4
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,4
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,2


Alle Bewertungen (252)

252Bewertungen
76davon Textbewertungen
411Patienten-Empfehlungen
6Kollegen im Netzwerk
120.106Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Meine Artikel

Zum Thema "Kinder" am 22.01.2013

Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 13.09.2011

Alle Artikel anzeigen (15)