Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Stuttgart
Weitere Stadtteile
  • Asemwald
  • Bad Cannstatt
  • Bergheim
  • Birkach
  • Botnang
  • Burgholzhof
  • Büsnau
  • Degerloch
  • Dürrlewang
  • Fasanenhof
  • Frauenkopf
  • Freiberg
  • Giebel
  • Hausen
  • Hedelfingen
  • Heumaden
  • Hofen
  • Hoffeld
  • Hohenheim
  • Kaltental
  • Lederberg
  • Luginsland
  • Möhringen
  • Mönchfeld
  • Mühlhausen
  • Münster
  • Neugereut
  • Neuwirtshaus
  • Nord
  • Obertürkheim
  • Plieningen
  • Riedenberg
  • Rohr
  • Rohracker
  • Rot
  • Rotenberg
  • Schönberg
  • Sillenbuch
  • Sommerrain
  • Sonnenberg
  • Stammheim
  • Steckfeld
  • Steinhaldenfeld
  • Süd
  • Uhlbach
  • Untertürkheim
  • Wangen
  • Weilimdorf
  • Wolfbusch
  • Zazenhausen
  • Zuffenhausen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dipl.-Psych. Zäpfel

Dipl.-Psych. Helmut Zäpfel

Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
Johannesstr. 51, 70176 Stuttgart

zurück zum ProfilBewerten
Archivierte Bewertungen
sortiert nach

Note

1,0

Archivierte Bewertung vom 29.09.2010

Herr Zäpfel ist auch als Psychologe in der …

… Psychiatrie des Bürgerhospitals tätig. Dort erhielt ich Therapiegespräche mit ihm und konnte sehr davon profitieren. Er nahm sich Zeit und ging behutsam vor. Zudem empfand ich ihn als kompetenten…  Mehr

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Fortschritte während der Therapie, Befinden nach der Therapie
 
-
Nur archivierte Bewertungen vorhanden.
Engagement
Zum Beispiel: Einfühlungsvermögen des Arztes/Therapeuten, Einbindung von Familienmitgliedern in die Therapie, Hilfe bei akuten Problemen
 
-
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt/Therapeuten gut aufgehoben? Konnten Sie seine Empfehlungen umsetzen?
 
-
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten, Offenheit; War der Therapeut einfühlsam und entgegenkommend?
 
-
Diskretion
Zum Beispiel: Werden Termine so gelegt, dass Sie keine anderen Patienten antreffen? Wird diskret mit Ihren Belangen umgegangen?
 
-
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "ADHS" am 30.04.2015

Aufmerksamkeitsstörungen (ADHS) als Folge kindlicher Schlafstörungen

Die Diagnose ADHS ist ein Schock für alle Eltern und wird häufig vorschnell mit Psychopharmaka behandelt. Es ist aber wichtig, unterschiedliche Einflussfaktoren auf das kindliche Verhalten zu ...  Mehr

Verfasst am 30.04.2015
von Dr. med. Kay Rohmann

Zum Thema "ADHS" am 07.03.2015

Was ist ADHS und was können Eltern tun?

Nach medizinischen Leitlinien und in den Regularien der Krankenkassen liegt ADHS dann vor, wenn Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch immer wiederkehrende Unaufmerksamkeit, Impulsivität und ...  Mehr

Verfasst am 07.03.2015
von Dr. med. Hans-Jürgen Kühle

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "ADHS":